LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Latonex
    Latonex (20)männlich


    alxzentai
    alxzentai männlich


    Latexfab
    Latexfab (26)männlich


    BondageBoy97
    BondageBoy97 (20)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Erfahrungen mit Kinky Latex


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von modxxxxxx
    57 Beiträge bisher bisher

    Erfahrungen mit Kinky Latex

    Habt Ihr Erfahrungen mit Kinkylatex gesammelt?

    X

    15.12.2016 um 23:18 Profil eMail an modelatexEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ivexx
    165 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Finger weg!!!

    Laaange ewig währende Geschichte. Im Endeffekt viel Geld weg, keine Ware und von Herrn Kinky nur Ausflüchte.



    16.12.2016 um 0:07 Profil eMail an Ive76Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxx
    104 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Ja kann ich nur bestätigen !! !Leider ..
    Erst war alles super . Hat mich sogar besucht und mich beraten , bei den einzelnen Detail.... ein Rock habe ich bekommen..... Fehlen seit 2, 5 Jahren noch Waren für gut 400 Euro.....
    Was kann man da tun ?? Leider lebe ich auch noch in Mexico...Er ist ein Schwindler und Betrüger in meinen Augen... So Kinky Latex da hast Du es ..

    16.12.2016 um 1:11 Profil eMail an GummihelgaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von modxxxxxx
    57 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Oh nein!

    Kann es nicht zum Handelskammer berichtet werden?

    16.12.2016 um 9:41 Profil eMail an modelatexEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ivexx
    165 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Auch wenn das vielleicht dumm oder blöde ist...aber nach einer gewissen Zeit regt einen das Verhalten so auf, das man irgendwann einfach nur noch seine Ruhe haben will.

    Damit rechnet der schmierige Kerl wahrscheinlich auch noch...
    Aber ich konnte mir meinen Anzug ja nochmal, mit einem riesigem Riss am Bein, auf der Bofewo letztes Jahr ansehen. Wenn ein Aussteller einen defekten Anzug ausstellt sagt das eigentlich schon alles über ihn aus.

    16.12.2016 um 10:10 Profil eMail an Ive76Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von modxxxxxx
    57 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Schade für ihn, dass ich im rechtlichen Bereich von Betrug gearbeitet habe ;)

    Mmm....

    16.12.2016 um 12:00 Profil eMail an modelatexEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxx
    104 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Nur was kann man denn dagegen machen ??? Würde schon gerne mein Geld zurück haben !! . Aber denke , es wird zu spät sein... Lg aus Mexico..

    16.12.2016 um 17:24 Profil eMail an GummihelgaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxx
    347 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Dort nichts bestellt aber da der Inhaber hier ja in der LZ immer fleissig alles gehadet hat was es gab war er für mich durch ^^ und dann noch die Sache das er generell jeden Hersteller madig machen wollte.. sagte der kleine Mann

    Mein Bauchgefühl sagt wie weiter oben geschrieben... Finger weg

    17.12.2016 um 9:23 Profil eMail an RubGuy90Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ivexx
    165 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Wenn der Kauf über seine Seite oder unpersönlich gewesen wäre, läge die Sache eh anders.

    Bei mir war die Bestellung persönlich, inklusive Maß nehmen. Zur ersten Anprobe kam er persönlich vorbei (ich lag auf dem Weg) ich blöde Kuh hab sogar gekocht, weil der arme Mann ja aus der Schweiz anreiste...

    Trotz diesem persönlichen Kontakt, wurden bestellte und von ihm notierte (auf nem sifigem Schmierzettel)Einzelheiten nicht berücksichtigt, oder gänzlich falsch gemacht. 2 wege anstatt 3 Wege, Ärmelbund anstatt umgeklebt einfach abgeschnitten und somit viel zu kurz etc...

    Aufgrund dieses persönlichen Kontaktes, und als der Anzug dann nach ewiger Wartezeit endlich fertig war (auch mit den Fehlern) wurde bezahlt und der Anzug das erste Mal angezogen...

    Jaja es begab sich zu einer Gummigelüste, das ich dann um kurz nach zwölf halb nackt im Raum stand. der gute Cat ist vom Bein durch den Schritt bis zum Bauch gerissen. Und nicht weil ich irgendetwas gemacht hätte...ich stand einfach da rum...und PITSCH....

    Mir wurde dann von Herrn Kinky vorgeworfen ich hätte ihn kaputt gemacht. Aber ich trage nun auch nicht wenig Latex, und mittlerweile erkennt man nen Unterschied ob man hängen bleibt oder ob das Material einfach Müll ist. Zweiteres war der Fall.


    Also Anzug zzurück...Reperatur wurde uns zugesichert. Bzw wurde schriftlich sogar geschrieben das er einen neuen Cat macht und somit auch die Fehler ausbessern kann.


    Ach ja...nach mehrmaligem Mailverkehr, und auch Gerichtlichem Einschreiten...kein Geld kein Cat.

    Wir haben es einfach aufgegeben. Nach jeder Mail von diesem Typen ging mir die Galle hoch.
    Soll er glücklich werden mit der Kohle und dem kaputten Cat. Kann er noch ein paar Mal ausstellen...

    Ich hatte bisher eigentlich nicht vor über ihn zu schreiben...aber mir reicht es nun auch.

    Der Kerl ist einfach ein ekelig schmieriger Typ der das Vertrauen in kleine Anbieter leider kaputt macht.


    Also liebe Leute! Definitiv nichts kaufen! Und gebt es auch gerne an andere weiter!
    Vielleicht sehen das dann auch die Leute die Messen etc organisieren das sie solche typen gar nicht mehr die Plattform geben an Kunden herantreten zu können.



    Fehler überlest bitte...ich schreib mich grad in Rage

    17.12.2016 um 11:04 Profil eMail an Ive76Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Luexxxxxxx
    54 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Naja, wer sich auf seiner Homepage unter "über mich und meinen Shop" schon selber mit 0,00€ bewertet...

    17.12.2016 um 16:06 Profil eMail an LuemmeleinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ollxxx
    16 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Hmm,

    schade ...
    Eigentlich sollte er , gerade weil er so ein kleiner Krauter ist ja eher auf die Wünsche der Kunden eingehen und evtl. auch beachten

    Die Termine sind schon irgendwie ein wenig älter ..

    Andere Hersteller haben es ja auch nicht leichter .

    Selber Schuld wenn man meint so die Miete bezahlen zu müssen ..

    18.12.2016 um 2:15 Profil eMail an OlllliEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxx
    104 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Liebe Ive
    genauso war es bei mir ja auch.... Meine jetztige Frau war auch dabei.... alles Mass genommen. Und dann 2 Wochen etwas brauchte er ein Teil zur anprobe mit... nun es wurde etwas geändert , und das ist das einzigste Teil was wir von Ihm haben... Ich bin es auch leid....

    19.12.2016 um 2:11 Profil eMail an GummihelgaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxx
    13 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    Ich kann die Erfahrungen (leider) auch nur teilen. Ich hatte ein Hemd in Auftrag gegeben. Nach einem Jahr Wartezeit habe ich es aufgegeben regelmässig Ausreden anhören zu müssen. Ein Outfit für eine Party wurde auch nicht rechtzeitig fertig. Zwar wurde über Nacht noch ein "Not"-Outfit von ihm hergestellt. Dieses hielt allerdings nicht. Immerhin hat er ein Kleid hergestellt, dass wirklich gut wurde. Allerdings kann ich auf Grund meiner Erfahrungen nur abraten.

    21.12.2016 um 20:59 Profil eMail an LatexfaibleEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von mamxxx
    35 Beiträge bisher bisher

    re: Erfahrungen mit Kinky Latex

    auch wir haben 1 jahr auf das von uns bestellte gewartet und wir haben es nie bekommen. erst nachdem wir ohn wieder persönlich auf der boundcon getroffen haben konnten wir unser geld zurück verlangen, da er entweder nie zu erreichen war oder immer nur ausreden hatte. so einen sollte man sein geschäft entziehen. auch sind wir der meinung dass der keinen stand auf messen mehr bekommen sollte! auch sind seine ausgestellten sachen von chinesen produziert und wenn man ihn darauf anspricht sind das nur stücke damit man unterschiede zu seiner "qualität" sehen kann. jeder der selber klebt kann es genauso gut oder gar besser und schneller als er!

    22.12.2016 um 10:29 Profil eMail an mamoedEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Nach oben   |   Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Online-Shops   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   LZ Mobile
      Copyright © 2008-2017  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |