LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Berlingum
    Berlingum männlich


    Aragorn
    Aragorn männlich


    Mollige_TV_LatexZofe
    Mollige_TV_LatexZofe (32)Transvestit


    cossi
    cossi (35)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Internetseite von Alex Horn


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von werxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Internetseite von Alex Horn

    der digitale Tod ist langsamer als der reale Tod
    die frage ist für wie lange das Hostingpaket gezahlt ist und wenn's bezahlt ist stört es ja niemanden und die frage ist wer es nach seinem Tod verwaltet/ein Nachlaßverwalter wird sich da keinen fuß ausreissen
    abgesehen davon spricht ja nix dagegen dass es die site noch gibt ist doch ein netter virtueller Grabstein der niemanden weh tut
    so take it easy

    04.01.2017 um 19:25 Profil eMail an werner089Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    7 Beiträge bisher bisher

    re: Internetseite von Alex Horn

    Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass er verstorben ist. Weiß jemand, woran er gestorben ist?

    Seine HP war einer der ersten, die ich von Beginn meiner Fetisch-Karriere regelmäßig besucht habe.

    05.01.2017 um 9:41 Profil eMail an RubberBuffEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxxxx
    536 Beiträge bisher bisher

    re: Internetseite von Alex Horn



    Herzinfarkt

    05.01.2017 um 14:06 Profil eMail an Rubberdoll_RaizoEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von 2ndxxxxxx
    85 Beiträge bisher bisher

    re: Internetseite von Alex Horn

    oh das wusste ich auch nicht. Ich besuchte seine Seite auch von Anfang an meiner Latexleidenschaft. Das ist traurig

    05.01.2017 um 16:13 Profil eMail an 2ndSkinNKEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2185 Beiträge bisher bisher

    re: Internetseite von Alex Horn




    Ja, es gibt Freunde, die sich um den digitalen Nachlaß kümmern. Ist auf seiner FB Seite nachzulesen.

    06.01.2017 um 15:49 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxx
    378 Beiträge bisher bisher

    re: Internetseite von Alex Horn

    So wie es Rubberinchen geschrieben hat, gibt es noch Freunde (ja auch nach dem tot in der Szene) und Familien Mitglieder die sein Erbe weiterleben lassen.

    Man muss auch noch berücksichtigen, das unser Alexx in seinem Leben, Privat und in der Szenen, viele Arbeiten hatte und hinterlassen hat.

    Die Unmengen an Digitalen-Daten zu Sichten ist das eine. Dies in sicher Hände zu geben ist das andere.
    Der Löwenanteil ist bei seinen Hinterbliebenen / Erben die gesamte rechtlichen Hürden noch nehmen müssen. Dies kann ein paar Monate dauern.


    Wir können aber froh sein das seine Arbeiten durch Familie & Freunde am leben gehalten wird.

    08.01.2017 um 23:39 Profil eMail an GummiobjektEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxx
    81 Beiträge bisher bisher

    re: Internetseite von Alex Horn

    @RubberBuff
    Wenn Du der englischen Sprache mächtig bist, ist hier eine sehr gute Würdigung seines Schaffens:

    09.01.2017 um 0:33 Profil eMail an Rubber_SoulEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Nach oben   |   Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Online-Shops   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   LZ Mobile
      Copyright © 2008-2017  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |