LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    RenMisterioes
    RenMisterioes (49)männlich


    Black_Taurus
    Black_Taurus (46)männlich


    gummikorsett
    gummikorsett Transvestit


    lacknadja
    lacknadja (34)Transvestit


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Mainstreamfilme und Latex


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 8 / 8   wechsle zu
    Von manxxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Weiß nicht ob "Leaving Las Vegas" hier genannt wurde.

    Habe nur den Trailer auf Youtube gefunden. Bei 0:24 sieht man einen s**y Latex Mini.

    29.12.2016 um 18:45 Profil eMail an maninblack68Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Divxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Also Underworld wurde hier schon oft erwähnt. Irgendwo hatte ich mal gelesen, das der Catsuit im ersten Teil wirklich aus Latex war. Die Crew als auch Kate Beckinsale hatten sich wohl beschwert, dass das Teil ständig gerissen war, besonders bei den Actionszenen!

    Scheint ein ganz ordentlicher Verschleiß gewesen zu sein.

    Im zweiten Teil sah das Teil auch durchaus "echt" aus.

    Aber mir persönlich gefällt der erste Teil ohnehin am besten!

    LG
    Eye

    03.01.2017 um 20:02 Profil eMail an DiveEyeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Polxxxxxxxx
    189 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Nach dem ersten Teil sind die Filme ja auch so unerträglich schlecht, dass nicht mal Kate Beckinsale ausreicht, um sie anzuschauen! Unfassbar, dass es nun schon ganze 5 Teile gibt.
    Das Making of zum ersten Teil ist sehr sehenswert. Da gibt es auch witzige Szenen mit Kate, die im Cat ganz schön zu schwitzen anfängt. Sehr s**y.

    03.01.2017 um 21:23 Profil eMail an PolyisoprenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von DNNx
    385 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Ohne Katy im Latexcatsuit wäre die Underworld-Serie wohl nie erfolgreich geworden, auch wenn für die nächsten Teile ein anderes Material gewählt wurde. Teil 3 (ohne sie) war extrem schlecht.

    Soweit ich mich erinnern kann, gab es einige Probleme mit dem Catsuit. Es gab zu viele Bewegungsgeräusche (z.B. Furzgeräusche), so dass oft nachgedreht werden musste, und das Latex hielt nicht warm (U-Bahn-Szenen). Vielleicht ein Grund, warum in den anderen Teilen oft ein Ledermantel getragen wird, auch wenn es kein Latex mehr ist. In anderen Szenen war es dann wieder zu warm. Gerissene Kleidung war vielleicht das kleinste Problem.

    10.01.2017 um 10:33 Profil eMail an DNNSEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von xDaxxxxxx
    21 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Wo ist das Making-Of zum ersten Teil denn zu finden?

    11.01.2017 um 16:59 Profil eMail an xDanieh96Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von DNNx
    385 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex



    Auf der Bonus-DVD in der DVD-Hülle.

    11.01.2017 um 17:36 Profil eMail an DNNSEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxx
    906 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Ich kann mich hier in der LZ an ewige Diskussionen erinnern ob das Latex war das Sie angehabt hat, oder nicht! Die Lösung ist ganz einfach: Alle haben recht! Im ersten Teil war es auf jedenfall ein Latexcatsuit, doch später wie auch im letzten Teil sieht der Kenner das es was anderes ist. Wetlock oder Stretchlack. Schade eigentlich!

    11.01.2017 um 17:44 Profil eMail an latexxtomEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von xDaxxxxxx
    21 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Ich habe gestern den ersten Teil geschaut. Ist nicht ganz mein Film-Genre.
    Und ich muss ehrlich sagen, auch ich bin mir nicht ganz sicher bezüglich ihres Catsuits. Gut, die Filmqualität war schlecht.
    Aber in Nahaufnahmen, in denen man die Naht sieht, sieht das eher aus wie genähter Stoff.
    Laut Internet und Aussagen von Kate Beckinsale trägt sie angeblich in allen Teilen Latex

    12.01.2017 um 7:09 Profil eMail an xDanieh96Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxx
    59 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Also aus Wetlook oder Lack war der Catsuite in Underworld in keinem Teil.

    12.01.2017 um 17:02 Profil eMail an LatexTVSuziEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxx
    33 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    "The Zero Theorem"

    Ein ziemlich durchgeknallter Sci-Fi Film mit Ch.Waltz und M.Damon von 2014. Der Film ist sicher nicht jedermanns Sache, aber es gibt einiges an Latexkleidung zu sehen.
    z.B. transparente oder lilablaue Latexlabormäntel, eine heiße Rubbernurse in weißem Latex und auch sonst gibt es immer wieder tolle Latexkleidung zu bestaunen.
    Die Szenen sind zum Teil ziemlich kurz, also zum betrachten immer mal wieder den Film anhalten.
    Die Latexkleidung für den Film wurde im übrigen vom "House of Harlot" angefertigt.

    13.01.2017 um 10:17 Profil eMail an rubgumlatEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxx
    59 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Der Film "The Zero Theorem" gefällt mir sehr gut

    13.01.2017 um 19:12 Profil eMail an LatexTVSuziEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Divxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    Stimmt, die Story hat dann immer mehr nachgelassen bzw zu große Lücken gehabt. Der erste, als moderne Romeo&Julia Adaption war ok.

    Haha, ja die Bloopers waren genial! :D Ist manchmal schon herrlich, wenn die Schauspieler selber alles versauen und es scheinbar X-Szenen braucht um es zu schaffen! :)

    Den 5ten habe ich mir noch nicht angetan. Scheinbar bin ich immer noch vom 4ten Teil traumatisiert...

    LG
    Eye

    13.01.2017 um 20:21 Profil eMail an DiveEyeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Divxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Mainstreamfilme und Latex

    @DNNS

    Dein Ava erinnert mich irgendwie an Mass Effect, wenn dir das was sagt. ;)

    LG
    Eye

    14.01.2017 um 8:22 Profil eMail an DiveEyeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 8 / 8   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Nach oben   |   Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Online-Shops   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   LZ Mobile
      Copyright © 2008-2017  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |