LatexZentrale
 LatexZentrale / Profil von "NidaCat"
NidaCat ( offline)
Eine Nachricht schreiben | Zu Freunden hinzufügen | Als Favorit speichern | Real geben
ALLGEMEIN | BILD | GALERIE | GÄSTEBUCH | BESUCHER
NidaCat

Chance auf Antwort:
HIER KLICKEN

Zuletzt Online:
02.05.21 um 18:37

Mitglied seit:
14.02.2018
(1183 Tagen)


Profilaufrufe
1558

Mein Geschlecht: Divers
Ich komme aus:6816 (PLZ)
Baden-Württemberg
Deutschland
Ich bin:bi-sexuell
Sternzeichen:Schütze (23.11.-21.12.)
Mein Alter:31-35 Jahre
Geburtsdatum:12.1988
Haarfarbe:dunkelblond
Augenfarbe:blau
Gewicht:61-70 kg
Körpergrösse:170 cm
Familienstand:offene Beziehung
Raucher:nein
Ich bin (Neigung):Devot
Ich möchte:Bekannte / Freundschaft
Telefon/Email/Chat/Cam-Partner
Bei Sympathie auch mehr
Ich suche Kontakt zu:Gleichgesinnten
Realtreff:bei Sympathie ja
Über mich und meine Person (Suche, Wünsche, Ziele etc.):
Mein Name ist Nida und ich bin eine Latexkatze.

Da die LZ ja das Umstellen des Geschlechtes nur mit Beweis erlaubt, steht halt divers in meinem Profil. Nicht jeder hat sofort einen neuen Ausweis wo sein Geschlecht drin steht und noch weniger kopieren diesen dann natürlich. Man kann ja lustigerweise einfach ein neues Profil anlegen aber das ist mir dann doch zu blöd.

Ich liebe Katzen und meine Latexkleidung ist auf eine feminine Katze ausgelegt. Auch finde ich Lingerie (am liebsten aus Latex) auch sehr anziehend weil es mir ziemlich gut passt.

Ich bin nur im "Bett" submissiv, was aber nicht bedeutet dass ich ein Fußabtreter bin. Respekt, Vertrauen und gleiche Augenhöhe finde ich sehr wichtig. Die Frage nach Dominanz ist überflüssig, da ich kein Verlangen dafür besitze und auch keine Ahnung davon habe da ich wie gesagt nur submissiv bin.

Ich bin sehr schüchtern und oft eher still. Beim Tragen von Latex transformiert sich dieses schüchterne und stille Ding jedoch in eine redselige und lebendige Latexkatze.
Mein intimster persönlicher Wunsch ist es dass ich immer so bin, was jedoch aufgrund einer Vielzahl von traumatischen Ergeignissen in der Vergangenheit im Bezug auf meinen Körper und meine Persönlichkeit sich als schwierig gestaltet. Sollte ich mich sicher genug fühlen würde ich eventuell darüber sprechen aber man sollte sich dann auf einige ziemlich traurige Dinge gefasst machen.

Man findet mich auch auf Fetlife: https://fetlife.com/users/8680554
Wie und warum ich auf Latex stehe:
Ich mag bei Latex besonders den verführerischen Geruch sowie das weiche Tragegefühl. Das leise Quietschen und die Wärme des anderen Körpers durch das Latex zu spüren finde ich sehr schön. Beides ist sehr intim für mich.

Latex ist für mich auch ein visuelles Erlebnis - der Glanz und das Reflektieren von Licht und der Umgebung finde ich total faszinierend.

Auch mag ich es natürlich wie das Latex meine Kurven hervorhebt und ich genieße es diese in einem Spiegel zu betrachten. Dabei schnurre ich schon ziemlich viel, worin ich auch anderen Menschen zufolge nach sehr gut bin. Muss so ein Katzending sein ;3
Was ich besonders mag:
Neben Latex mag ich auch sehr gerne Bondage in Kombination mit Latex.

Bondage ist dabei nie zu eng oder zu extrem. Die Ästhetik von Bondage ist für mich sehr erregend und ich liebe das Gefühl der Hilflosigkeit und des Ausgeliefertseins. Das Hinzufügen von Latexknebeln und Gasmasken macht mich dabei noch viel mehr an. Ich bin auch sehr kitzelig, wodurch sich natürlich Bondage wirklich bezahlt macht.

Ich bin Masochist was ich erst vor kurzem herausgefunden habe. Ich mag Schmerzen und komischerweise ist dies auch von sanft zu eher intensiveren Erlebnissen übergegangen. Ich habe Angst davor, würde jedoch lügen wenn ich sagen würde dass es mich nicht sehr antörnt und ich das gerne in Zukunft erleben möchte.
Ich hatte einige Schwierigkeiten dies zu akzeptieren, jedoch haben mir einige wundervolle Menschen sehr viel Unterstützung gegeben und mir gezeigt dass ich durchaus normal bin.
Zusätzlich dazu macht mir auch Bondage Angst, was aber auch ein Teil davon ist was es für mich so anregend macht. Ich mag einfach intensive Erfahrungen.

Ich bin sehr gespannt darauf was die Zukunft bringt und hoffe dass ich noch viele weitere wundervolle Erlebnisse mit unglaublichen Menschen, welche dann auch gute Freunde werden, haben kann.

Mit meinem Körper gebe ich mir viel Mühe und trainiere regelmäßig um gut in Form zu sein. Es hilft mir auch sehr viel mich selbst zu akzeptieren und glücklich zu sein.

Neben Latex und Fetisch mag ich Gothic und "Alternative" Klamotten, da diese mir gut stehen. Dabei sind Stiefel mein Lieblingsaccessoire, trage sie jedoch nur selten da es manchmal einfach an Selbstbewusstsein mangelt. Zusätzlich mag ich auch Cosplay, was vermutlich vom Verkleiden mit Latex her rührt.

Bei Musik höre ich so ziemlich alles mir an was mir vom Klang her gefällt. Das macht es natürlich schwer ein bestimmtes Genre zu nennen. Aber ich denke 80er Rock und Metal ist ziemlich cool.
Was ich nicht mag:
Ich mag keine intoleranten Menschen da ich selber sehr tolerant bin.

Menschen die keinen Respekt vor devoten Menschen haben.

Nachrichten ohne persönliche Vorstellung. Ich bin Gesprächen nicht abgeneigt aber wenn man nicht mehr als ein einfaches "Hi!" schreibt oder mich sofort anbaggert, dann sollte man auch keine Antwort erwarten. In richtigen Gesprächen stellt man sich doch auch vor und baut erstmal eine Art Gesprächsbeziehung auf...

NidaCat hat bisher 7 Beiträge (zuletzt am 21.04.21) im Forum geschrieben.
Forum-Aktivität:
Das sind Freunde von NidaCat (Auszug):

Dieudonne
Alle Freunde anzeigen >>
Zuletzt Online am 02.05.2021 um 18:37

Dieses Profil Betreiber melden   |   Profil als Fake melden

Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
Freunde einladen   |   Kontakt   |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
  Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.