LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    PuppetmasterHB
    PuppetmasterHB (44)männlich


    ObeyWahnKenobi
    ObeyWahnKenobi männlich


    Herr_Florida
    Herr_Florida (36)männlich


    latexmutti
    latexmutti (38)weiblich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Entführung


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
    Von Mdexxxxxxxxx
    298 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    Naja es gibt nichts was es Nicht geben tut.
    Also denke ich das es sowas auch gibt.
    Entführung auf bestellung und dauer.
    Solange man Vorkasse macht ist dem anderen das Egal.


    Aber denke auch das es hier nicht um eine Wirkliche Entführung geht nur um Aufmerksamkeit .

    19.09.2017 um 18:07 Profil eMail an Mde_IsabellaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Natxxxx
    63 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    Ich selber habe es auch schon erlebt und das Einzige was ich von der Person kannte,war seine E-Mail und seine Vorlieben und er meine Tabus.Auch wenn es sich viele nicht vorstellen können!
    Wir hatten einen tollen Nachmittag,auch ohne Rechtsanwalt und Kreditkarte.

    19.09.2017 um 18:53 Profil eMail an NathalyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von mamxxx
    58 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    es ist halt eine völlig absurde vorliebe. jedem das seine nur schlau ist das nicht..

    20.09.2017 um 16:16 Profil eMail an mamoedEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von LaBxxxx
    42 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    Auch wenn es am Thema des Threat-Verfassers, der sich ja irgendwie gar nicht mehr gemeldet oder so hat, mittlerweile vorbei geht....

    So ein Szenario hab ich vor Jahren auch mal in einem Studio gebucht....und es war super.
    Aber nach vorheriger Absprache...über Tabus und Co.
    Wie schon weiter oben geschrieben, kann man solche "Sessions" in diversen gehobenen Studios buchen.
    ....nur wenn man das so...völlig anonym wie der "Verfasser" es tut bzw. getan hat....puh.....das ist schon mehr als leichtsinnig...nicht das der Typ mal in einem "Hostel-Szenario" aufwacht.....

    20.09.2017 um 16:41 Profil eMail an LaBoRubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ganxxxxxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    [quote]ganzinschwarz schrieb:
    » Hallo,
    » hatte WE meine 3.Entführung über knapp 30 std. Super geplant und zu 100 % durchgeführt. Danke an meine unbekannten Entführer, falls Ihr auch hier in der LZ seid.
    »

    guten abend zusammen,natürlich habe ich sämtliche posts zu meinem thread verfolgt, habe mit kritischen reaktionen gerechnet, nicht aber mit solch einer grossen resonanz. dafür bedanke ich mich.
    allein aus meinem eingangsthread sollte ersichtlich sein, das ich darin erfahrung habe und alles im vorfeld geplant war. natürlich bestand finanzielles interesse, so etwas muss geplant sein, es entstehen kosten, für lau wird man nicht entführt. natürlich gab es bis zur tatsächlichen entführung einen ablaufplan, ich habe einige einwilligungen im vorfeld unterschrieben. damit waren die fronten geklärt. derablauf lief über sms bis zu einem bestimmten treff,alles durchorganisiert.
    das forum hat jetzt noch 2 tage zeit, mich hier platt zu machen, dann ich bin ich hier raus.

    20.09.2017 um 18:47 Profil eMail an ganzinschwarzEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von LaBxxxx
    42 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    ....Hmmm also aus Deinem "Eingangsthreat" war so gar nichts ersichtlich.....

    ....Also war nun doch "plötzlich" alles "natürlich" im Vorfeld geplant....mit Unterschreiben und finanziellem Interesse.....und einem durchorganisierten Ablaufplan....

    Also wie glaubwürdig klingt das jetzt im nachhinein....nach Deinem "Einführungsthreat"...
    ...denn da stand nur "super geplant"

    Naja....von "großer Resonanz" kann leider keine Rede sein...und Du hast die "Diskussion" hier ja zu Beginn "wohlwissentlich angestachelt"....
    Also da bedank Dich mal bei Dir selber

    Dann wünsche ich Dir noch 2 wunderschöne Tage hier...u.a. beim Verfolgen dieses Threats und weiterhin "Danke-Sagen" an Deine "Entführer"
    ....Vielleicht hast Du sie ja schon woanders gefunden...in einer weitaus größeren Community als dieser...

    Also.....bedank Dich noch mal ganz lieb bei uns, dass wir Dich auf Dein Fehlverhalten hier aufmerksam gemacht haben
    Vielleicht hast Du dann ja wo anders einen "besseren Start"....

    20.09.2017 um 22:15 Profil eMail an LaBoRubEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    20 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    Hi Ganzinschwarz.

    Ich weiss, was Realität und Kopfkino heisst.
    Ich weiss, was möglich ist, setze viel davon (oder versuche es ;) ) selbst um und auch das klappte bisher immer gut, positiver Ausgang und beide Seiten waren zufrieden und man wiederholte es.
    Ich weiss, dass es Leute gibt die es noch intensiver, professioneller und vielleicht auch "härter" betreiben als ich.

    Mein Rat: Geniesse es, mach weiter und lebe Dich aus. Wie jeder hier sich in seine Richtung ausleben möchte oder es auch tut. Wenn Du auf Dich aufpasst und mit Köpfchen in die Sache reingehst, dann klappt es auch, hast ja gemerkt und es ist ein WINWIN Prinzip.

    Rat 2: Wie Du schriebst, hattest Du schon damit gerechnet. Gebe Dir leider recht, Forum hier ist einfach nur meist Kanonenfutter für viele. Besonders neulinge und unerfahrene, werden nicht an der Hand genommen sondern von oben herab behandelt, eingeschüchtert und verkrault. Es finden sich hier sehr wenige Themen wo nicht einer einfach von irgendeiner Seite (vielleicht brauchen die das als Frust loslassen) reintritt. Deshalb: Bewerte das nicht über. Für Dich wars eine tolle wichtige Zeit, für Neider, oder wen der sich das nicht vorstellen kann, oder der davor Angst hat ist der KOmmentar nach 1 TAg eh schon wieder vergessen und er geht woanders hin schiessen :)
    Also filtere gut und pick Dir das raus, was Dich weiterbringt, der Rest macht keinen Sinn ;)

    Ich denke, Du hast mitnichten was falsches an einem falschen Ort gepostet sondern Dich ausgedrückt.
    Und das wird einfach nicht verstanden :)
    Sei froh, dass Du es hast und kannst :)

    Gruss und egal ob Du bleibst oder nicht: Lebe Deinen Traum, viele trauen sich nicht. Alle Bedenken sind berechtigt, aber es gibt viele Wege sich abzusichern.
    Am Ende entscheidet jeder selbst wie er mit was umgeht und ich hoffe Du entscheidest, dass nur jene gefilterten Kommentare übrigbleiben, die Dir auch was nutzen.

    Gruss
    Rubby

    21.09.2017 um 7:07 Profil eMail an Rubbiker77Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    20 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    @Kobold:
    verstehe deinen daumen unten nicht, lies dein Profil:

    Akzeptiere jeden so wie er ist ... ändere nie den Charaker Deines Gegenübers..denn das macht den Menschen aus.

    und

    was ich nicht mag:
    Wenn im Chat Leute öffentlich denunziert werden und dadurch eine schlechte Stimmung entsteht !!!!

    ;)

    vielleicht hast dich ja verklickt

    21.09.2017 um 17:32 Profil eMail an Rubbiker77Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    20 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    Ich denke, egal ob Neuling (die sind nicht immer unter 30, ich schreibe Neuling, nicht Youngsters, kenne genug die erst mit 50 endlich sich mal trauen was zu probieren) oder nicht, jeden kann man respektvoll behandeln

    und wenn einer neu im Forum ist, dann weiss der nicht was alles in Jahren kommuniziert wurde. Allein schon da wir alle den Effekt kennen: Keiner hat sowas wie ich, ich bin alleine mit dem Fetisch. --> nein, ist er nicht, aber das weiss er noch nicht. :)

    Also reicht ein hinweis (nett geschrieben): hey, schau, hier hats ähnliche themen gegeben, wenn fragen sind, frag, wir sind da!

    wenn ich demjenigen übers maul fahre: boah bist du blind, schau dochmal selbst nach, ist zwar ne nadel im heuhaufen aber musst halt suchen, depp --> ist das unangebracht, nicht wirklich förderlich und nach dem 10. mal nervt es sogar den verfasser selbst und er macht nur noch copy paste, verkrault sämtliche leute und macht sein eigenes leben ja schwer.

    und dieses prinzip hast halt in allen richtungen.

    der ton macht die musik.

    dies war nicht persönlich auf dich bezogen, sondern was ich seit jahren halt beobachte.

    22.09.2017 um 11:02 Profil eMail an Rubbiker77Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    20 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung

    lies dir mal die "netten" posts durch :)

    wer angst vor gewissen themen und praktiken hat, kann entweder drauf schiessen oder versuchen, sich schlau zu machen und informieren. leider wird ersteres meist gewählt. ohne zu wissen --> grossmäulig posten.

    nochmal, ich verstand ursprünglich nicht deinen daumen, jez tu ichs und das is ok :)

    22.09.2017 um 14:01 Profil eMail an Rubbiker77Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ladxxxxxx
    1005 Beiträge bisher bisher

    re: Entführung



    Das ist Quatsch. Von Studioseite steht dem nichts entgegen. Man kann die nötigen Infos auch während der Session bekommen.

    Außerdem braucht macht sich jeder der gut ist selber ein Bild von Psyche, Belastbarkeit etc... Zumal die Selbstwahrnehmung des Delinquenten oft erheblich von der Realität abweicht.
    Ein vorheriges Gespräch/Mailtausch ist nützlich, aber nicht unbedingt erforderlich.

    Ich kenne genügend im Studiobereich die erfolgreich solche Aktionen gemacht haben.

    Es ist nur nicht sonderlich klug von Seiten des Entführten. Im privaten Bereich isses immer ein großes Risiko an den/die Falschen zu geraten.
    Und im Studio bringt er sich mit Verzicht auf ein auisführliches Vorgespräch um die Chance genau das richtig zu erleben was ihn kickt.
    Es kann ja keiner hellsehen und alles erahnen.
    Das ganze ohne weitere Vorabinfos zu machen ist auch auf aktiver Seite nicht so toll und anstrengender als mit. Daher ist ein ausführliches Vorgespräch/Mailtausch sehr empfehlenswwert.

    Aber trotzdem gibts genügend die so etwas auch ohne machen.



    24.09.2017 um 20:50 Profil eMail an ladyreenaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |