LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    nickl
    nickl (51)männlich


    rubberfuck
    rubberfuck männlich


    highjacker
    highjacker (49)männlich


    flexi
    flexi (63)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Trennungsmittel


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Ephxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    Trennungsmittel

    Womit beschichten die Hersteller ihre Latexbahnen, damit sie nicht verkleben? Ich habe neulich eine Bahn von RR gekauft und da hats nur so aneinander geklebt. Einfach gräßlich. Ob ich jetzt alles mit Babypuder behandeln soll? Wie trägt man das überhaupt gleichmäßig auf 3x1 m auf? Wird doch bestimmt maschinell gemacht von denen.

    03.12.2017 um 19:43 Profil eMail an EphemeralEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sirxxxxxx
    28 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    Babypuder nicht, sondern Talkum, wird vorsichtig per Hand aufgetragen, das es mehr oder weniger staubt kommt mit der Übung.

    03.12.2017 um 19:59 Profil eMail an SirBerlinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ephxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    Ist Babypuder nicht hauptsächlich Talkum mit ein bisschen Parfüm?

    03.12.2017 um 20:06 Profil eMail an EphemeralEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sirxxxxxx
    28 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    Latex und Parfüm soll keine gute Kombination sein ab ich mir mal erzählen lassen.

    03.12.2017 um 20:48 Profil eMail an SirBerlinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von MrExxxxxx
    276 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    Manche Babypuder enthalten auch noch Öle, die in der blauen Dose aber nicht

    03.12.2017 um 21:39 Profil eMail an MrElastixEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von schxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    Hi

    Wie ist es mit Fußpuder aus der Drogerie ?

    Gruß

    04.12.2017 um 7:22 Profil eMail an schillerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von DNNx
    392 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    Talkum kostet bei z.B. Blackstyle kaum etwas (1,90 EUR pro 100g). Warum also suchen?

    04.12.2017 um 7:25 Profil eMail an DNNSEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von erhxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    ich nehm seit ner Ewigkeit das Penaten Babypuder
    Allerdings wollte mich so ein Supermarktverkäufer drauf hinweisen, daß Mutter und Baby eine Staubmaske beim Einpudern tragen sollten, da es angeblich krebserregend sei.

    Reines Talkum gibts auch in gutsortierten Sportgeschäften, das ist das Zeug, mit dem auch Turner und Artisten ihre Hände glatt machen, und man staune, es wird auch bei Trockentauchanzügen tlw verwendet, weil die Endstücke am Hals und an den Händen aus Latex bestehen bzw. eine Kombination aus Latex und Neopren sind und man so einen Anzug anders kaum angezogen kriegt.

    04.12.2017 um 8:54 Profil eMail an erhunEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ephxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    erhun schrieb:


    Danke. Dann brauch ich erstmal meins auf und mach dann evtl. mit Talkum weiter. Hab eigentlich auch nicht wirklich gedacht, dass ein Promille Parfüm dem Latex schaden könnte.



    04.12.2017 um 16:59 Profil eMail an EphemeralEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von horxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    Auf dem Reddit Latexadvice board läuft gerade eine ähnliche Diskussion. Thread: "Question about chlorinated latex".

    Dort kam das Thema Maisstärke als Trennmittel auf.

    Ich dachte erst: "WTF, doch bitte nichts organisches. Da wachsen doch die Pilze und Bakterien...". Das ist aber wohl nicht der Fall. Maisstärke verdrängt wegen der Krebsproblematik immer mehr das Talkum. Daher findet man es auch als Trennmittel für Latexhandschuhe im medizinischen Bereich verwendet. Im Babypuder findet man es auch.

    Erfahrungen habe ich damit allerdings keine. Ich bin ehr der Silikonöl Typ.

    05.12.2017 um 7:58 Profil eMail an horsoEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lucxxxxxxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    Reines Talkum gibs auch in fast jedem Baumarkt.
    Oder in Tauchershops, da gibs das auch als reines Talkum für die Manschetten der trocken Anzüge.

    MfG Lucky

    05.12.2017 um 16:52 Profil eMail an Lucky_HuslerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ephxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: Trennungsmittel

    gumfet schrieb:

    Als ich letztens eine nette Lady mit Silikonöl einschmieren durfte, bevor sie ihr Catsuit angezogen hat, fand ichs eigentlich sehr angenehm...

    05.12.2017 um 23:10 Profil eMail an EphemeralEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Nach oben   |   Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Online-Shops   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   LZ Mobile
      Copyright © 2008-2017  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |