LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    latexboy23
    latexboy23 (33)männlich


    Siren_Behavior
    Siren_Behavior (39)Transvestit


    cowboy1998
    cowboy1998 (37)männlich


    Latex_Diver
    Latex_Diver männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: 0.6mm und neck-entry


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Batx
    21 Beiträge bisher bisher

    0.6mm und neck-entry

    Ich wolte mal nachfragen, nach nem komentar von einem Freund aus der LZ, wie es mit dem Anziehen aussieht, wenn der Anzug eine Stärke von 0.6mm hat und man neck-entry wählt?

    Mfg.
    Bati

    28.01.2018 um 17:14 Profil eMail an BatiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von DNNx
    419 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    Du musst schon gelenkig sein. Ich komme auch allein in 0.8 mm allein rein und raus. Ein Freund hat mit 0.6 mm so seine Probleme.

    28.01.2018 um 17:45 Profil eMail an DNNSEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxx
    168 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry


    Hallo ,

    also ganz so einfach ist das ab 0,6mm nicht .
    Ohne Silikon geht es schon gar nicht und man muß schon ganz schön gelenkig sein um die Arme in die Ärmel hinein und hinaus zu bekommen .
    Aber einmal darin , ist es schon etwas ganz besonderes .

    29.01.2018 um 19:27 Profil eMail an RubberfantasyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    at Bati:

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

    29.01.2018 um 21:49 Profil eMail an klausclaasenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von W4Lxxxx
    30 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    Der Einstieg in meinen 0,6mm Catsuit ist relativ einfach. Für den Ausstieg benötige Unterstützung.

    30.01.2018 um 7:15 Profil eMail an W4LATEXEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Batx
    21 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    Erstmal danke für die Antworten,mitlerweile ist diese frage hinfällig, da ich mich für einen einstieg via Rücken RV entschiedenhabe und wegen den kosten bei 0.4mm bleibe.

    mfg.

    Bati

    30.01.2018 um 13:38 Profil eMail an BatiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxxxxx
    103 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    Eine Frage in die Runde;
    Wie ist der Hals da verstärkt bzw die Klebestellen extra gesichert?
    Da hat man doch ordentlich Zug auf der Naht.. Bis jetzt hab i mi nur an 0,25 getraut mit selberkleben...
    Und da habe ich die Klebestelle mit Halbkreisen hinterklebt

    Danke für die Antwort

    30.01.2018 um 20:59 Profil eMail an LatexPaarBayernEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxx
    29 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    W4Latex: Das hat ja auch seinen Reiz, wenn temporär niemand anderer da ist.

    31.01.2018 um 9:59 Profil eMail an Latex24JeansEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Shixxxxxxx
    11 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    Auch eine Frage von meiner Seite: Bewahrt Latex stets seine original-Elastizität oder besteht die Gefahr, dass mit der Zeit das Material etwas schlaffer wird? Denn es besteht schon einen ordentlichen Zug bei der Halsöffnung, wenn der ganze Körper jedes mal "durchgezwängt" wird.

    03.02.2018 um 13:50 Profil eMail an ShinyTightEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von DNNx
    419 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    @ShinyTight: Du hast beim Anziehen nur für wenige Minuten eine sehr hohe Kraft auf das Latex am Kragen. Eine regelmäßige Belastung am Arm oder im Schritt ist viel schlechter für die Haltbarkeit. Ich hatte ich den lezten Jahren nicht einen einzigen Schaden am Kragen. Latex kann aber schon von Werk aus Mängel vorweisen. Ich hatte mal einen Catsuit, der nach 1 Mal Tragen auf einmal 20% zu groß war.

    @LatexPaarBayern: Eine Hinterklebung ist nicht notwendig. Üblicherweise reißt es an den Übergängen an einer Klebenaht (siehe Achselhöhle). Wenn nun aber Latex in eine andere Richtung gedehnt wird (man zieht nicht an der Naht: Latex <-> Naht <-> Latex, sondern die Naht dehnt sich einfach mit: Latex | Naht | Latex), sind die Kräfte an den Nähten sehr gering und damit die Haltbarkeit sehr hoch.

    03.02.2018 um 13:54 Profil eMail an DNNSEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    130 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    0,6 mm ist fürs rein und rauskommen kein Problem 😊 wichtig....viel Silikon Öl 😎👍

    07.02.2018 um 8:04 Profil eMail an RubberhulkEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxx
    63 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    Wiederholst du das jetzt so lange bis einer Applaudiert?

    10.02.2018 um 21:11 Profil eMail an MissCassEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Mdexxxxxxxxx
    270 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    Hatte mal einen 0,3 Neck.
    Nie wieder.

    Ausziehen Horror .
    Da ist nicht mal schnell oder so ausgezogen und geschweige wer nicht "GUT" gelenkig ist kann sowas eh vergeßen.

    Und beim anziehen ratsch boom ..
    Wehen wenn Irgendwo ein milliklitzekleinerultermini
    Haarrieß ist.

    Dann reißt der ganze Anzug an dieser Schwachstelle

    11.02.2018 um 13:08 Profil eMail an Mde_IsabellaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    130 Beiträge bisher bisher

    re: 0.6mm und neck-entry

    0,6 mm ist fürs rein und rauskommen kein Problem 😊 wichtig....viel Silikon Öl 😎👍

    12.02.2018 um 5:19 Profil eMail an RubberhulkEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Nach oben   |   Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Online-Shops   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   LZ Mobile
      Copyright © 2008-2018  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |