LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    SkinTight_NDee
    SkinTight_NDee (36)männlich


    Cord
    Cord männlich


    Rubdolly
    Rubdolly männlich


    paradox118
    paradox118 (26)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ

    Inspiriert durch ein paar Foreneinträge der letzten Zeit, habe ich mir mal kurz die Mühe gemacht und eine kleine Pivot-Tabelle der Mitgliederübersicht angefertigt. Erst war das nur für mich, weil ich verstehen wollte, ob das, was da im ein oder anderen Thread getexted wird, auch wirklich sein kann. Aber ich fand, ich kann das ja mal teilen. Daher hier ein paar Zahlen.

    Wer mehr wissen will kann sich ja melden.

    -----------------------
    1251 von 31469 Profile habe ich wegen komischen Werten nicht in die Zählung mit aufgenommen.
    -----------------------

    Letzte Anmeldung für alle Jahre:

    2008 281
    2009 796
    2010 1321
    2011 1618
    2012 1810
    2013 2655
    2014 2690
    2015 2710
    2016 3174
    2017 3545
    2018 9618
    Man kann quasi sagen, das fast 1/3 der gelisteten Mitglieder gar nicht mehr aktiv auf dieser Plattform sind.

    Letzte Anmeldung 2018:

    2018 9618
    * Q1 1025
    * Q2 1357
    * Q3 1887
    * Q4 5349

    Letzte Anmeldung in Q4-2018 je Geschlecht:

    Q4 5349
    * männlich 3801
    * Paar (m+m) 4
    * Paar (m+w) 409
    * Paar (w+w) 3
    * Transs**uell 61
    * Transvestit 427
    * weiblich 644

    Aufteilung der in 2018 aktiven Geschlechter:

    2018 9618
    * männlich 7062
    * Paar (m+m) 4
    * Paar (m+w) 638
    * Paar (w+w) 9
    * Transs**uell 97
    * Transvestit 670
    * weiblich 1138

    02.11.2018 um 21:13 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von FETxxxxxxxx
    763 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ



    Solang du keine anderen Sorgen hast,geht´s ja noch!

    02.11.2018 um 21:42 Profil eMail an FETISCHISMOEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ

    Nun, in so manchen Threads werden hier Bauchgefühle zu Tatsachen erklärt und an den Haaren herbeigezogene "Alternativ-Fakten" aufgestellt. Ich mag so etwas nicht und verlasse mich daher lieber auf klare und nachvollziehbare Tatsachen. Und da ich kein Egoist bin, war es mir das Wert diese Infos zu teilen.

    02.11.2018 um 21:54 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2436 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ




    Wertlose Infos ... genau solche Tabellen sind es, die mich schmunzeln machen.
    Hättest Du die Zeit dafür investiert, Dir eine Party/einen Stammtisch auszusuchen und übers Outfit für dieselbige/denselbigen nachzudenken, dann wäre sie gut investiert gewesen ...

    03.11.2018 um 14:11 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ



    Die Verdoppelung erklärt sich recht leicht: ein Profil was in Q3 zuletzt online war und heute zB ausm Urlaub zurück kommt und hier online geht, wird bei Q3 rausfallen und zu Q4 gezählt. Daher spiegelt das aktuelle Quartal (oder besser die letzten drei Monate) ganz gut die Anzahl der wirklich aktive Mitglieder wieder.

    Viel mehr zeigen die Zahlen der Vergangenheit (später einem Jahr zurück), wie viele tolle und nette Menschen wie verloren haben - ja auch Fakes und komische Persönlichkeiten könnten darunter sein.

    03.11.2018 um 14:45 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ



    Bemerke gerade es müsste 2/3 heißen. Knapp 10.000 von 30.000 waren 2018 online. *sorry*

    03.11.2018 um 17:17 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hinxxxxxx
    23 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ

    da sollten sich die Betreiber der Seite echt mal überlegen ob es nicht sinnvoll wäre inaktive Mitglieder nach einer definierten Zeit zu löschen.
    Vorschlag: 1 Jahr nicht aktiv : löschen!!!!

    04.11.2018 um 10:50 Profil eMail an HinundherEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ

    Da es einen netten Hinweis gab:
    Anmeldung sind Logins. Es geht also nicht um die Registrierung eines Profils in diesem Thread. Diese Info ist mir nicht bekannt.

    04.11.2018 um 21:05 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ



    Das ist nicht ganz so einfach. Man kann einen Benutzer nur dann löschen, wenn keine Verweise auf dieser Plattform auf ihn zeigen. Stichwort: Datenintegrität. Man kann aber den Inhalt eines Profils löschen und eine Art Dummy-Profil erstellen. Meist geht das mit leichten Änderungen an der Webseite, bzw. dem Code, der die Webseite baut, einher. Mal so eben schnell is nicht. -leider-

    Grundsätzlich bin ich aber dafür.

    04.11.2018 um 21:31 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ



    ... dem sollte auch so sein. Jeder Anmeldung geht eine Registrierung voraus. Die Zahlen oben sagen also nur, dass ein Profil zuletzt in einem der Zeiträume aktiv war, nicht wann es registriert wurde. Daher kann man grob sagen, dass die Zahlen quasi den "Verlust" an Mitgliedern zeigen - mit Ausnahme der jüngsten Anmeldungen. Wir haben also ca. 20.000 Profile in knapp 10 Jahren, die mal hier waren und entschieden haben nicht mehr wiederzukommen. Warum auch immer.

    05.11.2018 um 6:43 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ



    Bis zu deiner erneuten Anmeldung in 2018, wäre deine Profil dann mit der Zahl von 2014 geführt worden. Du wärst also einer von 2690 Profilen gewesen. Mit der Anmeldung in 2018 wärst du dort raus gefallen, weil deine "letzte Anmeldung" eben nicht mehr in 2014 war, sondern erst kürzlich - in 2018 (9618 Profile). Die Statistik würde dann für 2014 nur noch 2689 Profile listen. Die von 2018 würde sich um eins erhöhen: 9617.

    09.11.2018 um 7:12 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von l_Mxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Ein paar (Mitglieder-)Zahlen der LZ



    "tot" würde ich sie nicht nennen. Immerhin fast 10.000 Anmeldungen dieses Jahr. ;) Mein Gefühl ist aber, dass sich das Nutzungsverhalten allgemein verändert hat. Und wir uns fragen müssen, ob die LZ uns noch ausreichend bedienen kann. Ich (z.B.) bin nicht hier um Bilder zu gucken, dafür gibt es bessere Plattformen. Chat... naja... ist nicht so mein Fall. Für mich sind die Foren immer mal wieder ganz nett und Anregung für neue Projekte und Ideen. Den ein oder anderen Tipp für die Reinigung oder Shop habe ich auch schon mitgenommen.

    Ich denke auch, dass viele diese Plattform auch als eine Art Partnerbörse nutzen... bzw. nutzen wollen. Und das finde ich total OK. Ich bin bis dato immer außerhalb des WWW fündig geworden. Mir wäre es lieber gewesen hier jemanden zu finden, wo ich weiß, dass Latex schon mal kein Fremdwort ist. ;) Was mir aber in diesem Zusammenhang fehlt, ist Anstand und Respekt. Nein ist Nein und jünger 35 ist nicht 45. Aber auch in die andere Richtung: ein Danke mit Absage und netten Gruß für die Zukunft kann jeder schreiben oder mit Copy&Past verschicken.

    Das mit den Gaffern... naja.. mal ehrlich, die hast du auch in der Einkaufsstraße, wenn de mal was leicht auffälligeres trägst oder laut telefonierst. So what? Mein Tipp: ignorieren. Macht das Leben leichter. ;) Mache ich mit Einigen auf dieser Plattform.

    Streitigkeiten, ja, das stimmt, das nervt. Aber auch hier muss ich schreiben, dass es hier ein paar wenige gibt die das anheizten. Der Rest ist ziemlich cool und fair. Aber ja, ich habe diese Threads auch schon gelesen wo man sich über die dicke von Latex "unterhält" und die 0,4mm für das einzig Wahre hält und die 1,0mm-Fraktion auf ihr 2,5-faches Recht pocht, die wahren Latex-Fetischisten zu sein.
    Auch hier: ignorieren und sich mit den unterhalten, die Respekt und Anstand haben.

    Und so ist mein Tipp: lernt euch hier kennen, verabredet euch zum Kaffee, tauscht eure Handynummern oder eMails aus und genießt einander - muss ja nicht gleich s** sein. Seid Mensch - nicht Latex! :)

    09.11.2018 um 7:40 Profil eMail an l_MK_lEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |