LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Maskenbitch1980
    Maskenbitch1980 männlich


    gummimarco1709
    gummimarco1709 (45)männlich


    Strumpfmaske
    Strumpfmaske (40)männlich


    RubberWolf69
    RubberWolf69 (31)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von Hinxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    möchte mir eine etwas dickere Latexmaske zulegen die eine Stärke haben soll zwischen 0,9 uns 1,20mm .
    Auf Grund meiner Wünsche lande ich bei Studio Gum bei
    anatomisch getaucht und bei Blackstyl bei geklebter Ware nicht anatomisch....was tun ?? habt Ihr aus Euer Sicht eine Empfehlung .
    Bitte nur nützliche Hinweise was alles nicht geht muss ich nicht lesen

    vielen lieben Dank

    02.12.2018 um 13:54 Profil eMail an HinundherEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von celxxx
    396 Beiträge bisher bisher

    re: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    Sind beide auf ihre Art zu empfehlen .Kommt drauf an wofür du was tragen möchtest .

    02.12.2018 um 15:18 Profil eMail an celticEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hinxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    nun was bedeutet Beide auf Ihre Art, wo ist der Unterschied, ist zum Bsp. bei der geklebten Maske eine Vertikale Klebenaht vorhanden,die bei der Dicke der Maske eventuell störend ist ???

    02.12.2018 um 15:35 Profil eMail an HinundherEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Dioxxxxxxx
    71 Beiträge bisher bisher

    re: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    Wie wäre es mit hinfahren und ausprobieren ?!

    02.12.2018 um 21:26 Profil eMail an DiokletianEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hinxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    600km nach Berlin Blackstyle
    410km nach Schlüchtern. Studio Gum

    Anprobe ja das würde ich gern machen aber
    die Entfernung macht es mir zu teuer
    also hoffe ich auf Erfahrungen von Besitzern solcher Masken

    Okay die Hoffnung stirbt zuletzt...

    02.12.2018 um 21:53 Profil eMail an HinundherEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    861 Beiträge bisher bisher

    re: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    @ Hinundher...
    ob getaucht oder geklebt Dir besser passt hängt ja auch mit Deiner Kopfform zusammen. Bei einer Stärke von 1,2 mm geklebt würde ich vermuten, dass diese für längeres Tragen nicht optimal ist... sein kann.
    Es wird Dir nicht übrig bleiben, als verschiedene Möglichkeiten auszutesten.

    Wie im "normalen" Leben auch Was dem EINEN gut tut, bezeichnet der andere als "Scheisse".

    03.12.2018 um 7:25 Profil eMail an LatexRealEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hinxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    so die Bestellung ist raus , habe mich für Blackstyl geklebte 0,9er entschieden , werde berichten wenn das hoffentlich gute Stück meinen Kopf umspannt..

    Danke Euch

    06.12.2018 um 20:47 Profil eMail an HinundherEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Corx
    15 Beiträge bisher bisher

    re: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    @Hinundher

    Wir tragen geklebte 0,9er von Blackstyle wegen der Passform und dem Haar***utz sehr gerne. Wir haben die Masken jeweils in zwei verschiedenen Grössen und selbst meine Liebste trägt die Maske auch mal unter dem Helm zum Motorradfahren. Also durchaus mal länger.

    07.12.2018 um 11:07 Profil eMail an CordEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Latexmaske Getaucht oder Geklebtes Material

    Ich habe eine anatomische Maske von Studiogum, trägt sich wunderbar, auch über mehrere Stunden, es gibt danach keine Abdrücke. Eine geklebte kann durch die Nähte auf der Stirn und am Hals Abdrücke hinterlassen. Ich würde immer eine getauchte bevorzugen, man ist jedoch bei den Farben und Mustern leider stark limitiert.

    07.12.2018 um 13:25 Profil eMail an latexwienEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2018  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |