LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Dukey91
    Dukey91 (27)männlich


    GummiLeonie
    GummiLeonie (24)Transvestit


    SailerX
    SailerX männlich


    Gummilove83
    Gummilove83 männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latex-Bikini im Sommer - Sonnencreme?


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
    Von celxxx
    414 Beiträge bisher bisher

    re: Latex-Bikini im Sommer - Sonnencreme?

    Klar ,Täufelchen )mal richtig lesen hilft manchmal .Öle dein Cat mal schön mit Siliconöl ein und leg dich mal in die gute Sommersonne ,mal schauen was dann mit der Catoberfläche passiert

    06.01.2019 um 20:05 Profil eMail an celticEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Devxxxxxxxx
    207 Beiträge bisher bisher

    re: Latex-Bikini im Sommer - Sonnencreme?



    Aehmm .. ich kann lesen. Du auch? Ich mache das schon jahrelang ... gut, nicht liegen, so faul bin ich nicht. Aber spazieren und joggen. Wo liegt jetzt der genaue Unterschied in der Latexbelastung?

    07.01.2019 um 12:39 Profil eMail an DevilInsideEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Plaxxxx
    136 Beiträge bisher bisher

    re: Latex-Bikini im Sommer - Sonnencreme?

    Erstaunlicher Weise kann ich mich bisher nicht darüber beklagen, daß das Latex in praller Sonne gelitten hat, wenn ich es trug. Ich glaube, da erging es mir selbst wesentlich schlechter. Aber schließlich wollte ich es ja so. Aber es gibt ja zum Beispiel von Gloss UV - Protectionsmilch für Latex. Unter diesen Umständen hätte man für die Haut das eine und für den Bikini das andere.
    Völlig unabhängig vom eigentlichen Thema ist es schon erwiesener Maßen tatsächlich so, daß zu viel Sonne auf nackter Haut in seiner Langzeitwirkung, also noch nach Jahren, äußerst nachteilig bis krankheitserregend ist. Aber das weißt Du ja sicher!

    07.01.2019 um 19:12 Profil eMail an PlalaguEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von solxxxxxxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: Latex-Bikini im Sommer - Sonnencreme?

    @Plalagu
    Vielen Dank für den Produkthinweis zum Schutz des Latex. Ich nehme an du hast beGloss als Hersteller gemeint. Die Beschreibung dazu hört sich gut an. Für den Hautschutz muss aber mit einem anderen Produkt gesorgt werden.



    Die nachteiligen Langzeit Wirkungen von extensiven Sonnenbaden sollten hinlänglich bekannt sein. Von Hand zu weisen sind aber auch nicht die Vorteile vom, dem jeweiligen Hauttyp angepassten, Genießen der Sonne. Stichwort Lichttherapie bzw. Bildung von Vitamin D.


    07.01.2019 um 20:27 Profil eMail an soladaludalaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxxxxx
    43 Beiträge bisher bisher

    re: Latex-Bikini im Sommer - Sonnencreme?

    Latex ist nicht immer gleich Latex!
    Ich habe mir 2006 einen unbehandelten Latexbikini bei einem sehr bekannten Hersteller aus Amsterdam gekauft. Dieser Latexbikini tut heute noch seine Dienste. Ich habe ihn 2x 3 Wochen fast jeden Tag in Florida getragen am Pool gelegen schwimmen gegangen sowie auch im Golf von Mexico (Salzwasser) beim Schwimmen getragen. Auf meiner letzten Karibikreise hat er mich wieder für 2 Wochen nach Barbados begleitet. Zudem trage ich ihn nun seit 7 Jahren bei mir im Garten oder bei mir im Pool (Chlorwasser).
    Der Bikini ist bis heute noch Ok er ist ganz leicht weißlich geworden, aber das ist wirklich nicht die Welt.
    Zur Pflege mache ich folgendes:
    Vor dem Tragen schmiere ich den gut mit 200er Silikon Öl ein, abends wird er mit klarem Wasser abgespült und hängt dann in der Dusche über Nacht zum Trocknen. Dann geht es morgens wieder mit dem Silikon Öl los.
    Natürlich habe ich in Florida und auf Barbados auch Sunblocker verwendet. Das hat ihm bisher nichts ausgemacht. Selbst wenn er nun kaputt geht 2006 gekauft jetzt haben wir 2019 der hat seinen Dienst gut getan.

    Zum Vergleich hatte ich mir für zu Hause Kopfkissenbezüge aus Latex bestellt bei einem deutschen Anbieter auch nicht chloriert bzw silky gemacht wie sie es selber nennen. Die Dinger waren nach 6 Wochen total grau weiß und nur noch schäbig. Ich muss hinzufügen das bei mir im Schlafzimmer nur Morgens Sonne rein scheint und auch nur sehr kurz auf das Kopfende.
    Von dem Bikini bin ich selbst erstaunt dass der so lange durch gehalten hat.
    Lg.
    Lady U.

    12.01.2019 um 9:58 Profil eMail an Mistress_biEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Plaxxxx
    136 Beiträge bisher bisher

    re: Latex-Bikini im Sommer - Sonnencreme?

    Ja, das wäre einmal tatsächlich ein Thema wert, jedoch nur mit ein paar fundierten Aussagen von Fachspezialisten, denn die Qualität unabhängig von der Stärke ist bei gleichen Farben in vielerlei Hinsicht äußerst unterschiedlich.

    12.01.2019 um 20:31 Profil eMail an PlalaguEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |