LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    latexboy76
    latexboy76 (43)männlich


    sweetsoure
    sweetsoure männlich


    LLLjoe
    LLLjoe männlich


    latzench
    latzench (49)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Fetish Evolution


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 7       nächste Seite » wechsle zu
    Von Un_xxxx
    40 Beiträge bisher bisher

    Fetish Evolution

    Jährlich grüßt das Murmeltier ... zumindest Zimmer sind über die bekannten Hotelbuchseiten buchbar ohne jede Einschränkung ... heisst das jetzt - keine FE oder back to the roots oder hat das Hotel verstanden, dass ein übervolles Hotel an Ostern statt einem leeren wirtschaftlich sinnvoller ist? Es wäre zu schön, wenn wir wieder zahllosen friedlichen und partyfreudigen Freunden des Fetischs begegnen könnten ... Zimmer ist geblockt ...

    16.01.2019 um 18:16 Profil eMail an Un_besoEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ek2xxx
    50 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    Fragen mal ganz verschämt, haben wir da was versäumt oder will man sich ganz einfach, wie seit vielen Jahren, aber ohne die "offene" Hand Miguels, treffen.
    Von der FE selbst haben wir ja bisher noch nichts gehört oder gelsen.
    Da könnten wir uns doch auch glatt für interessieren.

    16.01.2019 um 18:26 Profil eMail an ek2312Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxx
    59 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    Na Super egal was kommt bin dabei , selbst wenn sie dort nicht sein solte, so wird es ein tolles Wochenende werden.

    16.01.2019 um 18:27 Profil eMail an LatexarminEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Un_xxxx
    40 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    die Sache ist und war für uns immer anders gelagert ... wenn jemand etwas organisiert, Zeit, Geld und Mühe aufwendet und ins Risiko geht UND es sachlich, professionell so vorbereiter, dass es gelingen muss, dann gehört dies belohnt und bezahlt. Wenn jemand aber - wie im letzten Jahr - bis wenige Wochen vor dem Event nichts bekannt gibt, dass es stattfindet und glaubt, erpressen zu können, dann hatten wir damit ein Problem. Für unsere wäre das einfachste und beste, einen Perversenaufschlag auf den Hotelpreis und alles anndere (Ball etc.) kann, muss aber nicht ... ich bleibe dran ...

    16.01.2019 um 18:35 Profil eMail an Un_besoEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxx
    59 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    Aber nicht doch , bevor es wieder hier Überhand nimmt, stelle ich mal einen Feuerlöscher bereit...

    Es muss nicht hier um Letztes Jahr gehen, es geht darum wer im Hotel dabei sein wird.

    Sonst wird der Betreiber sich sicher wieder hier einklinken, und das muss ja nicht unbedingt sein.

    Allso

    Ruhe Bewahren

    16.01.2019 um 18:51 Profil eMail an LatexarminEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Abgemeldet!!!
    bisher

    re: Fetish Evolution

    Ich habe mal ein Zimmer reserviert. Auch wenn nichts stattfinden sollte, finden sich sicher genug Leute. :)

    16.01.2019 um 20:55 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    34 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    ...auch wir hatten schon im Dezember "sicherheitshalber" mal ein Zimmer reserviert - was man hat das hat man... und es scheinen dies ja auch einige andere getan zu haben.

    Ein Treffen mit vielen Gleichgesinnten im Hotel hat ja immer was...da braucht es keine VIP-Pakete um glücklich zu sein...

    17.01.2019 um 6:50 Profil eMail an LatexpackEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Katxxxxxxxx
    294 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    Wir haben auch schon unser Zimmerchen dort im Hotel zu Ostern. Von Freitag bis Montag.
    Meines eigenen Wissen nach haben auch noch ungefähr 20 andere zur Zeit dort gebucht, das können natürlich aber auch noch mehr sein, das Hotel müsste es genau wissen.
    Wir bekommen das schon voll mit Fetis aller Art

    18.01.2019 um 14:13 Profil eMail an KatzentatzeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Diexxxxxxxxxxx
    468 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution



    Ich möchte dieses Jahr wieder dabei sein, unabhängig davon, ob Veranstaltungen geplant sind oder nicht.

    Wenn ich über Booking, HRS und Co den Zeitraum zwischen den 18-21.4. eingebe, steht dort das keine Zimmer buchbar sind. Auf Booking „angeblich vor 18 Minuten das letzte...“. Ergo das Hotel direkt kontaktieren oder? Bedeutet das jetzt, das sich im „Hintergrund“ doch etwas rührt?

    18.01.2019 um 15:39 Profil eMail an Die_GummipuppeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Un_xxxx
    40 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    ... dann hier jetzt die Erklärung:
    Hotel war buchbar über freie Kanäle und damit auch für 'normale' Leute. Ich habe gestern nachgefragt und jetzt haben sie sich umentschieden! Es wird jetzt ein fetisch-only Hotel werden über Ostern, unabhängig von geplanten Veranstaltungen vor Ort in Essen. Es wird kein besonderes Programm geben, aber wir können von morgens bis abends sein, wie wir sind. Mit normalen Gästen wäre das nicht gegangen, daher haben sie jetzt die anderen Kanäle wieder geschlossen.
    Wir müssen es schaffen,dem Hotel zu zeigen, dass wir viele, sogar sehr viele sind, die friedlich, freundschaftlich und partnerschaftlich miteinander feiern wollen. Buchungen direkt per Telefon oder über die Hotelwebseite und unbedingt den Bezug dazu nennen. Mit dem Hotel abgestimmt ist das Stichwort "Treffpunkt Essen", dann weiss die Reservierung, dass ihr außer Baumwolle auch Latex, Leder, Lack oder ähnlich tragen mögt.

    18.01.2019 um 15:57 Profil eMail an Un_besoEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Abgemeldet!!!
    bisher

    re: Fetish Evolution

    Ist dann nun eine offizielle Aussage, dass keine FE wie bisher stattfinden wird?

    Dann müssen wir noch ein paar Sachen zum Feiern organisieren. Hat jemand eine gute Anlage für ein wenig Musik? :D

    Auf jeden Fall müssen wir dann noch wenig Werbung machen. Dann reisen auch sicher wieder viele Engländer und Niederländer an.

    18.01.2019 um 19:57 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Katxxxxxxxx
    294 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution


    Da müssen wir glaube ich aufpassen wegen Gema und so.

    Ansonsten, Werbung, ich mache Mitte Februar eine Beitrag, dass wir ins Bredeney fahren, ob da nun ene Party oder Mese stattfindet, oder nicht. Die FE findet für uns dort statt, wir machen unsere eigene Party Es lesen schon so einige in meinem Blog und suchen auch dort Infos über die FE.

    18.01.2019 um 20:53 Profil eMail an KatzentatzeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxx
    59 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    Un_beso es war eine Super idee mit dem Stichwort zur Buchung.

    Lasst es uns in Ruhe angehen, viele die dort mal waren werden das sicher mitbekommen, auch wenn es nur ein Treffen sein wird , es Zählt alleine schon das Hotel und das man sich die Zeit halt so frei bewegen kann.

    Es kommt mit der Zeit , dann wird es ein Treffen für uns Alle.

    So wie es mal WAR

    18.01.2019 um 23:38 Profil eMail an LatexarminEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Diexxxxxxxxxxx
    468 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution



    Schon fast sehr sympathisch vom Hotel, das es dieses Wagnis, die offenen Kanäle dicht zu machen, eingeht und über Ostern das Hotel zur „Fetish Only“ Area erklärt. Dann drücke ich die Daumen, das das Hotel auch ohne eventuell geplante Veranstaltungen gut besucht wird. Ich werde es die Tage, auf Twitter und Instagram streuen.

    Rein organisatorisch hat Katzentatze recht. Sowas wie die Gema sollte berücksichtigt werden. Wir können zwar behaupten, das es sich um eine Privatveranstaltung handelt, weil viele einen persönlichen Bezug zueinander haben, aber das könnte die Gema anders sehen.

    Vielleicht könnte man auf Facebook und Fetlife eine Veranstaltungsseite erstellen, wo man u.a. bekannt gibt, wer kommt oder sich dort zu Shootings verabredet. Ausserdem könnte man doch, je nachdem, was für Konditionen verlangt werden, ob das technisch/organisatorisch umsetzbar ist, anstatt der fehlenden Messe (natürlich unter Vorbehalt, vll findet sie ja doch statt 🙄), einen Latex/BDSM Flohmarkt in einer Etage abhalten. Nur ein paar Gedanken. Vielleicht habt ihr Meinungen und Ideen?

    18.01.2019 um 23:48 Profil eMail an Die_GummipuppeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ek2xxx
    50 Beiträge bisher bisher

    re: Fetish Evolution

    Ich denke das die vom Hotel Musik zur Verfügung stellen können, da gibt es keine Gema -Probleme. Ansonsten wird es als "Private Veranstaltung" deklariert.

    19.01.2019 um 0:07 Profil eMail an ek2312Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 7       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |