LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Colin94
    Colin94 (26)männlich


    Latex_000
    Latex_000 (22)männlich


    A_Rocker
    A_Rocker (39)männlich


    Maike74cd
    Maike74cd (45)Transvestit


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latexladys und Studios?


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu
    Von Hypxxxxxx
    125 Beiträge bisher bisher

    Latexladys und Studios?

    Entweder sind die Damen alt, unattraktiv oder bitches, wenn sie auch noch Dominas mimen, was ich gar nicht ab kann. Schaut man sich zum Überblick in der Galerie de Sade um, wird man etwas enttäuscht, meiner Meinung nach. Gibt es bessere Suchalternativen als die GDS?

    02.03.2019 um 21:26 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxx
    971 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Die meisten sicherlich, aber nicht alle!
    z.B. Lady Saphira Lolita in Residenz Hekate in Karlsruhe!?

    Ob es allerdings ne bitch ist weiß ich nicht! :D

    02.03.2019 um 22:06 Profil eMail an latexxtomEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    125 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    @latexxtom
    Oha, ja die ist sehr hübsch! Und keine Domina, super. Karlsruhe ist leider weiiiiiiit weg. Vielleicht kommt sie ja mal nach NRW als Gast.

    02.03.2019 um 22:17 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxxxxxxxx
    103 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Hey hey..


    Wierd wohl dein persönliches Gefühl sein

    Und das B** Wort ist hier total unangemessen.

    Da die Ladys sich ja nicht F**K lassen
    und du froh wärst so eine als Partnerin zu haben um nicht weiter dafür zu zahlen müßen


    Und solange Du bezahlst Sind Die wohl immer noch gut für dich

    03.03.2019 um 5:03 Profil eMail an GummistiefelfreakEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    125 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?



    Also nicht alle bitches sind ja bekanntlich bitches. Und man müsste sie dann auch genauer als "slut" bezeichnen. Bitches sind ja eher gehässige Frauen, auch ohne s**uellen Kontext. Ich empfinde das Wort deshalb auch nicht immer als total abwertend. Jedoch kann man es halt bei Möchtegern Dominas schon mal öfters anwenden. Und Bizarrladys lassen sich durchaus auch vög***, wenn es ihnen passt. Da wird aber durchaus differenziert. Wie gesagt ist es schwierig jemanden zu finden bei dem auch die Chemie stimmt. Sympathie muss immer auch dabei sein, anonymes schnell rein und raus geht ja gar nicht, jedenfalls bei mir.

    03.03.2019 um 10:16 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxx
    68 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?



    Was verstehst du als alt?

    Hier im Kölner Raum gibt es viele Junge ( bis ca. Mitte, Ende 20 ), ok nicht alle entsprechen meinen Optischen Vorstellungen, aber es bleiben genug über.
    Es gibt einige die ich vom Aussehen her erheblich bis doppelt so alt geschätzt habe, aber genauso umgekehrt sind älter als diese aussehen.

    Klar die Altersangaben sind teilweise sehr geschönt, zB. eine mir bekannte Bizarrlady schreibt bei Alter 38. Nur feiert sie den 38. dieses Jahr zum 14. mal obwohl sie vom aussehen wirklich noch mit ende 30 durchgehen würde.

    03.03.2019 um 10:53 Profil eMail an LatexRalfiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    125 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?



    Unter "alt" verstehe ich die Art von Damen, die nur noch aus einem Winkel und mit richtigen Licht gut aussehen. Eine weitere persönliche Definition von alt ist bei mir, dass ich kein Verlangen verspüre, eine s**uelle Beziehung mit der Dame einzugehen, wenn ich sie sehe. Anders herum aufgezogen gab es aber auch schon 20 Jährige, die einen Charakter wie trocken Brot hatten und der s** dann auch keinen Spass gemacht hat.



    03.03.2019 um 11:03 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxx
    353 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Weder alt, noch unattraktiv noch eine Bitch.........

    03.03.2019 um 12:03 Profil eMail an LatexluderEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von schxxxxx
    10 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Tach zusammen,also ich habe durchaus schon ein paar Ladys kennen lernen dürfen und die sahen in Natura noch viel besser aus,als auf den Bildern.Meistens ist es ja eher umgekehrt. Ich bin bin nicht der Typ der die Studios oft wechselt,daher verbrachte ich mehrere Sessions mit der jeweiligen Lady.Und was das Alter betrifft,je älter man wird umso mehr verändert man sich.Aber das bedeutet auch,je mehr Erfahrungen sammelt man.Mich persönlich kickt es nicht,von einer 20 jährigen bespielen zu lassen.
    Also,so wie ich dich verstanden habe,Urteilstechnik du zunächst rein nach der Optik.
    Meine Suchkriterien sehen da etwas anderes aus.
    Und in der GdS findet man zig Damen & ob sie Bitches sind,kann man doch erst nach einem persönlichen Gespräch beurteilen.Außerdem muss eine Fetischlady nicht gleich Domina bedeuten.
    Nun,bevor ich zur GdS gestoßen bin,habe ich mich im "Dominaformum" schlau gemacht.Dort findest du zu den jeweiligen Damen Session Berichte,Tribut,Termine etc.
    Ich war bisher gut beraten.


    03.03.2019 um 13:13 Profil eMail an schmiddiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    125 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Klar gehts zunächst nach der Optik. Und beim Gespräch stellt sich dann meistens heraus, ob es passt oder nicht. Wie gesagt kam es schon ein zwei mal vor, dass eine junge Lady dann nichts weiter vorzuweisen hatte, als ihren Körper. Dann hat es sich meist von selbst erledigt. Es geht einem halt nach einiger Zeit das ganze Herumsuchen auf den Keks, da es meistens wie Lotto spielen ist. Aber wenn du meinst, dass im DF ein reales Bild von den Damen vermittelt wird, schau ich mal rein, danke. Ich suche auch ausdrücklich keine Domina. Die Phase habe ich glücklicherweise hinter mir gelassen.



    03.03.2019 um 14:48 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxx
    68 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?



    Ohne Anmeldung wirst du nur im FSK 16 lesen können, hier wirst du leider keine aussagekräftigen Berichte lesen können. Denn die ausführlichen Berichte sind im FSK18 mit Altersnachweis.

    03.03.2019 um 15:13 Profil eMail an LatexRalfiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    125 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?



    rolleyes, ist es wenigstens umsonst? Meinen Ausweis schicke ich eigentlich auch nicht gerne irgendwohin...

    03.03.2019 um 15:35 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Divxxxx
    148 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Klingt jetzt eher nach enttäuscht und frustriert... Aber umsonst ist nun einmal nicht mal der Tod, selbst der kostet einen noch das Leben!

    Btw, zum Thema Unwort "Bitch": Meistens werden Damen fragwürdigen Charakters ja so tituliert, allerdings, wenn man es korrekt übersetzt, bezeichnet dies im englischen eine (läufige) Hündin. Nur mal so nebenbei...

    Allerdings scheint dieses Wort eben auch gerne zum Frustabbau verwendet zu werden.

    LG
    Eye

    03.03.2019 um 17:56 Profil eMail an DiveEyeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    125 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?


    Wenn ich für eine Stunde um die 250€ hinlege, reagiere ich empfindlich auf weitere Kostenfaktoren. Aber wenn ich meinen Namen irgendwann in Krösus ändern kann, sag ich Bescheid, lol.

    03.03.2019 um 20:05 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxx
    971 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Wer hat Dir denn eingeredet das eine Stunde 250 Euronen kosten soll? Mit 2 Frauen vielleicht!?

    04.03.2019 um 0:38 Profil eMail an latexxtomEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |