LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    rubbertight
    rubbertight männlich


    Gummijuengling90
    Gummijuengling90 männlich


    Tom68
    Tom68 (51)männlich


    LatexDaniela77
    LatexDaniela77 Transsexuell


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Vakuumbett - Endlich die perfekte VACBED Lösung.


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von Allxxxxxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    Vakuumbett - Endlich die perfekte VACBED Lösung.

    Guten Tag liebe Latexfreunde :)

    Seit einigen Jahren lese ich eifrig in unterschiedlichen Foren, wie joyclub oder hier, mit und beschäftige mich vor allem mit einem Thema immer und immer wieder:

    "Wie baue/bekomme ich das ideale auf mich zugeschnittene Vakuumbett und dies auch noch mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis?!"

    Vor 3 Jahren habe ich mir sogar eines selbst gebaut, worauf ich sehr stolz war, bis heute...denn richtig dicht war es nie und ist an den Klebestellen immer wieder eingerissen. Kleiner Hintergrund: ich benutzte PVC als Backsheet und 0,4 Latex als Frontsheet.
    Kosten inklusive selbstgebauter Rahmen ca. 130 Euro.

    Doch jetzt ist Schluss und hier kommt die perfekte Lösung:

    Bin vor kurzem auf die Seite rubberpigs.com gestoßen.
    Ein Pärchen in England, welches selbst Latex verarbeitet zu Catsuits und anderen Accessories und vor allem VAKUUMBETTEN.

    Geht in die Kategorie "VACBEDS"
    Und schaut euch um.
    Ich habe mir meines auf Maß fertigen lassen.
    1,3m x 2,1 m. Mit Roland oben.
    Kopföffnung
    Genitalloch professionell angebracht in meinem gemessenen Abstand zum Kopf.
    Backsheet 0,6 mm
    Frontsheet 0,4 mm

    200 Euro

    Rahmen hab ich selbstgebaut aus 50mm PVC Rohren. Ist stärker als 40mm.

    Ich sag euch...es ist der WAHNSINN.
    Komplett luftdicht, gute Verarbeitung.

    Viel Spaß beim Durchstöbern.

    Rubberisierende Grüße aus Leipzig!

    Allroundeer.

    05.03.2019 um 10:19 Profil eMail an AllroundeerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxxxxxxx
    36 Beiträge bisher bisher

    re: Vakuumbett - Endlich die perfekte VACBED Lösung.

    Hallo
    Dabei ist doch alles so einfach....Bei einem Latexshop ein Oberbettbezug aus Latex 100x200 kaufen.Mit Reißverschluß an der Seite.Im Baumarkt graue Abflußrohre aus Kunststoff mit Rundung an den Ecken kaufen.In die Rohre alle 10 cm Löcher bohren.Ein T Endstück mit Ausgang an dem der Staubsauger angeschlossen wird.Rohre zuschneiden,im im Latex Oberbett zusammen stecken.Dann reinklettern,Reißverschluß schließen,Staubsauger an....fertig.
    Habe noch Kunststoffrohre von meinem Vacuumbett,was Kaputt gegangen ist.
    Bei Fragen....helfe gerne.
    GT

    05.03.2019 um 11:28 Profil eMail an Gummitaucher2004Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Mdexxxxxxxxx
    285 Beiträge bisher bisher

    re: Vakuumbett - Endlich die perfekte VACBED Lösung.

    Vacbett mit Rollrand mußt nicht weit gehen.
    bekommst hier auch und ist mit fast der beste weg das dicht zu bekommen.


    Reißverschluß an der Seite ist kesse
    Da undicht ist .
    Wenn muß da einer rein vom Tauchshop.

    Sonst läuft da der Staubsauger die ganze Zeit

    05.03.2019 um 13:38 Profil eMail an Mde_IsabellaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Allxxxxxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: Vakuumbett - Endlich die perfekte VACBED Lösung.

    Den Rohrrahmen hab ich auch selbst gebaut, ganz easy.
    Aber die Latexhülle ist schon aufwendiger und da ist knapp 200 Euro schon sehr günstig für 1,3 x 2,1 m mit 0,4 m foldover. Man bedenke auch 0,6 mm Backsheet.
    Klar ist es teuer, aber es lohnt sich.

    05.03.2019 um 22:05 Profil eMail an AllroundeerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gayxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Vakuumbett - Endlich die perfekte VACBED Lösung.

    Also bei dem Preis kann man echt nichts sagen. Ich denke, dass die Kombination aus PVC und Latex dein Problem war. Zwei Lagen Gummi lassen sich recht leicht verkleben. Ich habe meins selbst gebaut (100x200) mit einem seitlichen Zipper um leichter einsteigen zu können. Die Rollvariante ist aber auch einfach zu realisieren. Mit etwas Übung bekommt man die entsprechenden "Öffnungen" auch ganz gut hin.

    Wenn es breiter als 1 Meter sein soll wird es mit den meisten Anbietern von Meterware aber schon schwieriger. Ich habe damals ne größere Menge bestellt und noch 2-3 Anzüge draus gemacht. Würde man 2 Meter breites Material über Blackstyle (4d) bestellen, würde man bei einer Breite von 1 Meter schon bei ca. 150 Euro liegen. Da ist noch kein Kleber usw. mitgerechnet. Für den Preis? Glückwunsch! Hast du denn ein Ventil mit dabei? Ich denke, dass nach 10 Minuten der "Druck" etwas nachlässt. Die mit Ventilen sollen ja Stunden halten...

    Wenn du mal in FFM bist, darft die Variante gern ma testen ;)



    Darf man hier xtube Links posten? Bin noch neu

    08.03.2019 um 16:08 Profil eMail an gayguymidEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |