LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Frage zum Thema Bisexualität


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Rubxxxxxxxxxxxxx
    363 Beiträge bisher bisher

    Frage zum Thema Bis**ualität

    Hallo in die Runde .

    Ich beschäftige mich jetzt seid ein paar Tagen mit dem Thema Bis**ualität. Und zwar möchte ich herausfinden ob das in meinem fall vielleicht zutreffen könnte , oder ob es sich anders verhält .

    Kurz mein Standpunkt: Ich bin ein Mann , und ich habe meinen Latex Fetisch , der in der Hauptsache in Form der Rubberdoll Marie zum vorschein kommt . Bis hierher bin ich ja noch vollständig hetero . Und nun beginnt die Frage solangsam :

    Wenn ich jetzt auf andere Rubber Dolls (Mann als Doll) stehe , und mit denen sogar noch Spiele , also ihr wisst wie ich das meine. Ist das dann in dem moment die Bis**ualität , oder ist das in diesem fall was anderes ?

    Mir geht es jetzt nicht darum ob das für mich schlimm wäre wenn es so ist . Nein , wenn es mal so kommt , dann ist es so , und fertig . Mir geht es nur darum zu wissen ob es das ist .

    Und nun bin ich mal gespannt auf die alten erfahrenen Hasen .

    06.07.2019 um 0:43 Profil eMail an Rubberdoll_MarieEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxx
    11 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    Hi Rubberdoll Marie,

    aus eigenen Erfahrungen kann ich sagen das es eine fetischbezogene bis**ualität sein kann. Zumindest ist es bei mir so das ich das gleiche Geschlecht wenn alles passt nur in Latex ansprechend finde und dann auch gerne mehr zulasse. Im normalen Alltag kann ich männlichen Gegenüber nichts abgewinnen. Hoffe ich konnte Dir etwas bei Deiner Frage helfen

    06.07.2019 um 1:12 Profil eMail an RubberFlameEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxxxx
    363 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    ja, so fühlt es sich bei mir auch an. nen kerl als doll oder als kerl in fullrubber mit Gasmaske und nett genacht wirkt anziehend auf mich. nen normaler Mann wirkt auf mich eher abtörnend. Also garnicht.

    06.07.2019 um 1:33 Profil eMail an Rubberdoll_MarieEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ladxxxxxx
    999 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    Vielleicht bis du auch divers s**uell.

    Wenn du als Mann mit einem anderen Mann (oder Angehörigen eines anderen anderen der xx Geschlechter die es mittlerwele gibt ) herummachst, egal ob das in Latex, mit Kittelschürze, Kerze im Hintern oder Hut ist, bist du bis**uell.

    Das dich Männer nur in Latex mit Gasmaske aufgeilen spielt da keine Rolle.



    06.07.2019 um 6:53 Profil eMail an ladyreenaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxxxx
    363 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    divers s**uell ? jetzt muss ich erstmal googeln.

    Eigentlich ist es mir egal wie was heisst . aber für eine Suche nach gleichgesinnten machts schon sinn , wenn die gleichen eigenschaften gesucht und gefunden werden .

    06.07.2019 um 12:20 Profil eMail an Rubberdoll_MarieEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxx
    195 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    Hallo Rubberdoll Marie ,

    also ich würde das schon auch als Bis**uell bezeichnen , auch wenn Dich sonst Männer eher nicht so interessieren . Immerhin spielst Du ja dann schon mit Männern .
    Ich denke das muß jeder für sich ausmachen , wenn ihm /ihr die Bezeichnung überhaupt wichtig ist .

    Ich sehe das für mich völlig entspannt und mir ist egal wie das heißt , Hauptsache es macht beiden Spass .
    Des weiteren finde ich , gibt es schöne Frauen wie Männer , das liegt immer im Blickwinkel des Betrachters .

    Gruß Rubberfantasy

    06.07.2019 um 12:36 Profil eMail an RubberfantasyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxxxx
    363 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    ja m sehe ich ja auch so , bezeichnungnen sind mir auch egal . kann aber für eine gleichgesinnten suche , die Suche erleichtern.

    06.07.2019 um 15:03 Profil eMail an Rubberdoll_MarieEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von fofxxxxxxx
    0 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    Taste einen Gummijungen und Du weißt was Du an ihm magst. Teste ihn erotisch mit einer Gummidame und Du wirst Deinen Neigungen folgen.

    06.07.2019 um 15:46 Profil eMail an foffelfen4Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von sklxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    Hallo ich bin auch sehr bi und finde es klasse Herren zu dienen also meldet Euch

    06.07.2019 um 16:16 Profil eMail an sklavesteveEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxx
    195 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    Hallo @ fetishy ,

    Das sehe ich absolut genauso .
    Ich denke auch das der Stellenwert des Fetisches da eine zentrale Rolle spielt . Je stärker der ausgeprägt ist, um so stärker wird man auch "bis**uell" sein können , weil dann das Geschlecht nicht mehr die Rolle spielt sondern der Fetisch .

    Natürlich gehört da auch noch die eigene Entwicklung dazu , der eine steht dem bis**uellen offener gegenüber und der andere kann damit gar nichts anfangen .
    Es kommt dann auch immer darauf an wer sich begegnet und wie offen beide sind .

    07.07.2019 um 10:31 Profil eMail an RubberfantasyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    24 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    HI, auch ich erkannte erst spät mit 28, dass mich Jungs und Männer in Gear, Gummi, Leder, maskiert anziehen.
    Also denk ich seitdem an "bi" und der fetisch ist halt das Medium, DASS es klappt, nackt machen mich Männer nicht an.

    So denke ich auch: grundsätzlich ist es mann-mann aber ich kann auch mann-frau, also ist es bi.

    die kirsche am kuchen macht halt das objektophile dann, in WAS sie sich präsentieren.
    während ich auf der strasse nie nem kerl so mit gedanken nachblicke: wow, der is aber hübsch/geil, etc....

    passiert mir das bei bikern, tauchern, usw. ununterbrochen, dass ich innehalte und den anblick geniesse :)

    witzigerweise denk ich bei frauen schon oft auch ohne gear: wow, die sieht toll aus.

    irgendwann ists was es ist und man fragt sich das nicht mehr sondern lebt es, also bleib dran an dir und schaue einfach, dass du das machst und findest, was dir gut tut :) viel spass!

    07.07.2019 um 10:48 Profil eMail an Rubbiker77Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxxxx
    363 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    @fetishy ,

    Der FEtisch sitzt schon sehr tief bei mir . Es ist für mich nicht nur das tolle Outfit und die Optik , es was schon immer in erster linie das Gefühl zum Latex und zum Fetisch .

    07.07.2019 um 12:29 Profil eMail an Rubberdoll_MarieEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxx
    195 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    Hallo Rubberdoll_Marie ,

    Genauso geht es mir auch und deshalb kann ich Dich sehr gut verstehen .

    Das Thema "Bis**ualität" ist schon ein sehr interessantes Thema .

    Aber ich denke wir sollten einfach leben und so ,das es Spass macht , egal wie die s**ualität nun heißt .

    LG Rubberfantasy

    07.07.2019 um 12:38 Profil eMail an RubberfantasyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxxx
    105 Beiträge bisher bisher

    re: Frage zum Thema Bis**ualität

    Mit Kerlen kann ich nix anfangen.
    Beim FKK oder in der Sauna sperechen die mich überhaupt nicht an und ich komm auch nicht auf geile Gedanken. Ganz im Gegesatz zu Frauen.

    Aber bei geil total gummierten Objekten ist es mir egal was für ein Geschlecht unter der GummiHaut steckt! Da kann ich nicht nein sagen.

    Ich denk das sollte man GummiBis**ualität nennen.

    07.07.2019 um 13:08 Profil eMail an GummiMichaelEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |