LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    sissysuszette
    sissysuszette (55)Transvestit


    Bubolupus
    Bubolupus (45)männlich


    m65zodiak
    m65zodiak männlich


    MistressAstrid
    MistressAstrid (41)weiblich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Hilfe Flecken auf Weißem Latex?????


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu
    Von Demxxx
    127 Beiträge bisher bisher

    re: Hilfe Flecken auf Weißem Latex?????

    Hallo,
    ich habe wirklich einen Weg gefunden Latex auch in der Tiefe zu reinigen. Es sind ungiftige Lösungsmittel, die das Latex durchdringen und sogar die natürliche Vergilbung entfernen. Sämtliche Farb- und Kupferflecken sind bei den Testteilen auch komplett entfernt worden.

    Ich habe bisher ausser ein paar Latex-Testlappen auch schon 2 Kundenteile gereinigt, die von Rosengarn waren. Die Kunden waren völlig begeistert, das kann Karin gern bestätigen.

    ABER: Das ganze ist leider noch nicht Serienreif! Die Lösungsmittel sind zu teuer um sie für jede Reinigung neu zu verwenden. Daher arbeite ich an einer Anlage mit Vakuumdestillation um die Lösungsmittel zu reinigen.

    Das wird leider noch etwas dauern. Ich werde aber hier Bescheid geben wenn ich soweit bin.

    LG,
    Jens
    Bis dahin kann ich mal ein edles Teil reinigen

    21.04.2016 um 9:41 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Horxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: Hilfe Flecken auf Weißem Latex?????

    Ja, ich weiß es ist ein uralter thread, den ich da aus dem Keller hole. Aber ich wollte kurz hier auch meine Erfahrung schildern, dass es jemand anderen vielleicht genauso hilft wie mir jetzt:

    Nach dem Waschen einer cremeweißen Latexmaske, habe ich diese zum abtropfen über der Badewanne aufgehängt und leider berührte sie dabei den Wasserhahn... meinen schwarzen Sachen hatte das bisher nie etwas ausgemacht, doch nach einer Stunde hatte ich auf der weißen Maske bereits unschöne gelb bis bronzene Abfärbungen.
    Nachdem ich hier den Tipp mit Armor All gelesen habe, hab ich mein Glück mit einem ähnlichen Produkt (Plaststar – Kochchemie) versucht. Erst alles Silikonöl mit Neutralseife entfernt und danach die Kunststoffpflege auf die Stellen aufgetragen. Alles mit einem Stück schwarzen Latex abgedeckt und ein paar Stunden liegen lassen. Die Verfärbungen sind nicht gänzlich verschwunden aber kaum noch sichtbar, ich würde sagen um ca. 90 % zurück gegangen. Ist für mich schon einmal ein großer Erfolg. Daher vielen Dank für den Tipp hier!

    Grüße Horsey


    20.06.2020 um 9:55 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Yumx
    59 Beiträge bisher bisher

    re: Hilfe Flecken auf Weißem Latex?????

    Genau so entfernen wir auch die Flecken. Nur geht das auch genau so gut mit normalem Silikonöl.

    21.06.2020 um 23:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2020  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |