LatexZentrale
 LatexZentrale / Profil von "ChrisDoll"
Für detailierte Infos hier klicken ChrisDoll ( offline)
Eine Nachricht schreiben | Zu Freunden hinzufügen | Als Favorit speichern | Real geben
ALLGEMEIN | BILD | GALERIE | GÄSTEBUCH
Diese Person besitzt das REAL-Zeichen (REAL-Informationen zeigen)
ChrisDoll

Chance auf Antwort:
HIER KLICKEN

Zuletzt Online:
30.10.18 um 19:57

Mitglied seit:
22.04.2012
(2467 Tagen)


Profilaufrufe
4581

Mein Geschlecht: Transvestit
Ich komme aus:91052 (PLZ)     [Auf Landkarte zeigen]
Bayern
Deutschland
Mein Alter:31-35 Jahre
Gewicht:81-90 kg
Körpergrösse:185 cm
Raucher:nein
Ich bin (Neigung):Devot
Ich stehe auf:Latexbasics (an mir und Partner)
Ganzanzüge/Latexcatsuits (an mir und Partner)
Masken (an mir und Partner)
Gasmasken (an mir und Partner)
Mummifikation
Dildo/Plugs
Verschlauchungen
Vakuumspiele
Aufblasbares
Gummipuppen-Outfit
Ich möchte:Bekannte / Freundschaft
Gelegentliche Treffs
Ich suche Kontakt zu:Gleichgesinnten
Über mich und meine Person (Suche, Wünsche, Ziele etc.):
Hallo liebe Besucher. Erst mal ein Willkommen auf meinem Profil.

Ich habe mich hier her getraut, da ich einfach - am liebsten in der Region - Gleichgesinnte kennen lernen möchte. Das gilt für alle, die Interesse haben und, als Einschränkung, wirkliche Personen sind, die im Leben stehen und wissen, dass es neben Latex und Fetisch auch andere wichtig Dinge gibt. Also keine reinen Träumer sondern wirkliche Personen!

Ich beiße nicht, man kann mich gern anschreiben und ich stehe gern Rede und Antwort!
Wie und warum ich auf Latex stehe:
Bei Latex hat das Material alleine aus ästhetischer Sicht bereits einiges an Anziehungskraft auf mich. Die glatte Oberfläche, die mit ihren Reflexionen jeden Körper in ein Kunstwerk verwandelt.
Auch das eigentlich ja erniedrigende (wunderschöne) Gefühl der Flüssigkeit, die bei jeder Bewegung darunter hin und her schwappt ist etwas, das es für mich immer wieder wert macht mich mit Silikonöl zu präparieren und die Wohnung in eine lebensgefährliche Sauerei zu verwandeln.
Latex hat für mich daher drei enorm reizvolle Faktoren:
1. Das unglaublich bizarre ästhetische Aussehen, dass jede Persönlichkeit nimmt und schluckt
2. Die Unannehmlichkeit beim Tragen, die für mich das Unterlegene des Trägers symbolisiert und durch ihre Reduktion von persönlichen äußerlichen Merkmalen die Verwandlung vom Subjekt zum Objekt unterstreicht
3. Die Möglichkeit der Ausblendung von Sinnen und der Fixierung auf wenige verbliebene Sinne (Fühlen), die es einem erlaubt vollends Abzutauchen und alles abzustreifen, was einen belastet, bedrückt oder beschwert, da man sich nur mehr auf eines konzentrieren kann.
Was ich nicht mag:
Alles, was in irgendeiner Form bleibende Spuren am Körper verursacht oder Schmerzen durch kleine Klappser und Co. übersteigt. Ich bin wenn dann überhaupt sehr wenig masochistisch geprägt und der psychologische Teil überwiegt bei Weitem.

Mitglied in Gruppe(n): Aufgepustet (196 Mitglieder)
Gaming Society (85 Mitglieder)
HEAVY-PERVY-RUBBER-ADDICTED (270 Mitglieder)
Latex TV! (484 Mitglieder)
pvc plastic und gummi latex aus nürnberg (37 Mitglieder)
Rubbers-Finest Masken Club (66 Mitglieder)
ChrisDoll hat bisher 3 Beiträge (zuletzt am 07.06.14) im Forum geschrieben.
Zuletzt Online am 30.10.2018 um 19:57

Dieses Profil Betreiber melden!

Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
  Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.