LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  User online
    Für detailierte Infos hier klicken Die_Braut ( offline)
    Eine Nachricht schreiben | Zu Freunden hinzufügen | Als Favorit speichern | Real geben
    ALLGEMEIN | BILD | GALERIE | GÄSTEBUCH | BESUCHER | PRIVAT
    Diese Person besitzt das REAL-Zeichen (REAL-Informationen zeigen)
    Die_Braut

    Chance auf Antwort:
    HIER KLICKEN

    Zuletzt Online:
    25.06.18 um 17:45

    Mitglied seit:
    06.07.2013
    (1815 Tagen)


    Profilaufrufe
    13459

    Mein Geschlecht: Transvestit
    Ich komme aus:38162 (PLZ)     [Auf Landkarte zeigen]
    Niedersachsen
    Deutschland
    Ich bin:hetero-sexuell
    Sternzeichen:Löwe (23.07.-23.08.)
    Mein Alter:31-35 Jahre
    Geburtsdatum:12.8.1985
    Haarfarbe:vielfältig (Perücken)
    Augenfarbe:blau
    Gewicht:81-90 kg
    Körpergrösse:188 cm
    Familienstand:single
    Raucher:nein
    Ich bin (Neigung):Switcher
    Ich stehe auf:Ganzanzüge/Latexcatsuits (an mir und Partner)
    Masken (an mir und Partner)
    Mummifikation
    Mäntel (an mir und Partner)
    Fesseln/Ketten
    Vakuumspiele
    Aufblasbares
    Gummipuppen-Outfit (an mir und Partner)
    Ich möchte:Bekannte / Freundschaft
    Feste Beziehung
    Telefon/Email/Chat/Cam-Partner
    Bei Sympathie auch mehr
    Ich suche Kontakt zu:einer Frau
    einem Pärchen
    einem/r Transvestit/Transsexuelle
    Gleichgesinnten
    Realtreff:bei Sympathie ja
    Über mich und meine Person (Suche, Wünsche, Ziele etc.):
    Ich habe eine große Vorliebe für die Verwandlung in eine lebende Weibliche Latex-Doll, Puffärmel-Brautkleider, lange Handschuhe und Handschellen-Bondage. Mir geht es darum in die Rolle einer sehr Hübschen Braut-Puppe zu schlüpfen, welche nahezu alle Schönheitsideale einer Frau besitzt.

    Ich lebe meine Leidenschaft regelmäßig mit ganzem Herzen aus, mindestens einmal in der Woche verwandele ich mich für einen Abend in das Latex Püppchen Lisa. Anspruchsvolle und erregenden Fesselspielchen sind für mich Hauptbestandteil jeder Session, Fotos sind bei mir nur Nebenerzeugnis.

    Meine Veranlagung ist eine Mischung zwischen hauptsächlich Devot 90% und etwas sehr wenig Dominant 10%.

    Aus meiner 15 jährigen Selfbondage Erfahrung speziell für „Kettenfesslungen“ und nun mehr als 6 Jahre Erfahrung im Bereich Latex-Feminisierung, verfüge ich über viel Wissen bei Latexkleidung, Rubberdoll-Outfits sowie Stahl-bondage mit meiner besonderen spezialität:„Handschellen und Ketten“ ;-)

    Nun zu dem, Was ich suche: ehrliche Menschen mit den gleichen Fetisch Leidenschaften. Gewünscht sind, Kommunikation übers Internet, der Aufbau von Freundschaften und wenn es passt auch Reale Spiel Treffen bis hin zu einer Beziehung. Möglich ist vieles wenn die Chemie passt.

    Ich suche bevorzugt eine Frau für mich und meine Leidenschaft, mein ziel ist es eine dauerhafte Beziehung einzugehen.

    Mir ist es ganz besonders wichtig das die Fetisch Leidenschaft bei dir einen genauso hohen Stellenwert hat, wie das auch bei mir der Fall ist. Dieses Thema ist für mich die Basis für einen guten Start, denn Gemeinsamkeiten verbinden, schaffen Grundlage für guten Gesprächsstoff.
    Des weiteren würde ich mir wünschen wenn, sehr viel Spaß am verkleiden hast, deine Rolle perfekt ausleben kannst mit mir, du im Outfit eine Gute Figur machst, im Alltag Gelassenheit ausstrahlst und genauso wie ich der Meinung bist, das „Familie gründen“ nicht in unser Leben passt.

    Ich bekomme immer wieder anfragen von TVs, Männern und irgendwelchen undefinierbaren „Wesen“ bezüglich Kontakt und Treffen.

    Erstmal vorweg gesagt:
    Ich möchte keine unendliche Cyber Kommunikation führen, worum es nur ausschließlich um Verbal-Erotik geht, sondern Real jemanden kennenlernen, zuerst ganz neutral am Tisch in irgend einem Cafe oder von mir aus auch vorab am Telefon. In meinen Augen macht es auch nur Sinn, wenn man in einem gewissen Radius lebt, so das man sich Regelmäßig treffen kann.

    Zum Thema „Dolls“: Es gibt wirklich nur eine handvoll Dolls mit denen es mich reizen würde mal zu spielen, nur wohnen die leider zu weit weg, möchten nicht spielen oder ich kenne sie noch nicht. Grundsätzlich ist es so, diese können bei mir nur punkten mit einem Outfit was mir gefällt oder in ganz seltenen fällen mit „können“.

    Zum Thema Spielpartner - Männer und TVs: Diese können bei mir auch nur punkten mit einem Outfit was mir gefällt (mich erregt), sowie müssten dann auch alle anderen Parameter der Chemie stimmen, die Durchfallquote hierbei ist sehr hoch. Ein Grund: die meisten geben sich einfach zu wenig mühe beim Fetisch ausleben.
    Zudem behalte ich mir vor, mir fragwürdige „Zeitgenossen“ kommentarlos zu ignorieren.

    Ich mache keine gelegentlichen Treffen oder auch ONS genannt, meine Erfahrungen haben mir gezeigt, das daraus keine dauerhafte Spielbeziehung entstehen wird.

    Genauso schwierig finde ich jene Kontakte, die in einer Festen Beziehung sind und sich bei mir (meistens heimlich) dann den Ausgleich holen wollen, diese Art von Kontakten lehne ich ab, nach dem Motto „habt mal Arsch in der Hose und fragt Frauchen daheim nach dem Ausgleich“


    Wie und warum ich auf Latex stehe:
    Angefangen hat alles mit Handschuhe, ich liebte und liebe Handschuhe über alles. Das ging los mit ca. 3 Jahren, das ich gerne Gummistiefel, Schneehosen, Schneeanzüge und vor allem Handschuhe gerne getragen habe. Später dann in der Vorschule mein Schlüsselerlebnis, ich wurde im Sport in der Turnhalle gefesselt, auf eine halbrunde Matte, unten rund oben glatt, welche drei breite Klett-Kunstleder Gurte hatte. Ein Gurt an den Beinen der zweite über die Brust und der dritte genau über dem Schwanzbereich und die wurden richtig fest gezogen. Das hat mich damals sehr erregt, absolut kribbelig. Außerdem Turnen wir mit kurzen Ärmeln und kurzen Hosen auf großen Sprungmatten, die einen absolut glatten Bezug hatten, der sich genauso kalt und glatt wie Latex anfühlte.
    So entsteht ein Fetisch! Ich finde fast alle meine jetzigen Vorlieben in meiner Kindheit wieder. Ich habe es geliebt mich in schweren Bettdecken zu mumifizieren. Ich hatte seinerzeit zwei Braut Barbie-Puppen, die aber aus mir nicht bekannten gründen verschwanden. Ich wollte auch mal eine zeit lang ein Mädchen sein, schleifen im Haar tragen ect. Im Fernsehen habe ich mir gerne angesehen wenn in Spielfilmen, „entführte„ gefesselt und geknebelt wurden, ich habe das dann an Stofftieren ausprobiert und begann auch so langsam mit Selfbondage. Im Neckermann Katalog habe ich das erste mal das echte Latex gesehen, was ich bis dahin nur von Gummihandschuhen kannte.
    In der Pubatät fand ich es erregend wenn Männer oder auch Frauen lange Haare trugen, die haare sich wie ein Braut-Schleier um ihren Oberkörper schlingen, einfach Geil.

    Erst mit 25 Jahren habe ich allen Mut zusammengenommen und mir das erste komplett-Outfit gekauft, einen TV-Damen Catsuit und ständig an meiner Perfektion gearbeitet und in mein Traumoutfit investiert.

    Und nun stehe ich richtig extrem auf Latex. Es kann mich bis aufs extremste erregen, es fühlt sich an wie kein anders Material, es ist schön glatt und einengend. Es glänzt schön es ist schön weich,
    übt ein Druckgefühl auf meine haut aus wie eine zweite Haut. Man schwitzt in diesem Material völlig anders, als in herkömmlicher Kleidung.
    Was ich besonders mag:
    Ich liebe US-Brautkleider aus den 1980er Jahren, mit dicken Puffärmel überalles, Egal in welcher Farbe, egal ob sie aus Latex, Leder oder Satin sind. Sie erzeugen ein enormes Maß an Weiblichkeit wie kaum ein anderes Kleidungsstück auf der Welt.

    Grundsätzlich mag ich sehr enge Latexkleidung, dabei ist meine Spezialität hauptsächlich 0,6mm Latex. Ich trage ausschließlich Maßgefertigte weibliche Latex Outfits, die in Stabiler Ausführung, welche extra zum Spielen gedacht sind.
    Mit dazu gehören Female Masken, die ich sehr gerne trage, sowie Handschuhe, Langhaar-Perücken, Korsetts, Halskorsetts, Damenstiefel, einfach alles was weiblich oder einengend ist.

    Nebenher mag ich auch mal schwarze Nylonstrumpfhosen, Satin oder Leder.

    Ich stehe extrem auf: Bondage mit Handschellen, Fußschellen (Bootcuffs), Halseisen, Ketten, breite Fesselgürtel, Stiefelfesseln, Spreizstangen usw. sind absolut meine Richtung die ich „brauche“ beim spielen.

    Genauso gefallen mir kleinere oder auch größere Rollenspiele wie z.b. "Püppchen-verhaften" oder "Brautspielchen", das ist alles recht vielfältig, was meine Geilheit fördert. Oftmals sind es auch die Details die ein Spiel erst Perfekt machen...wie z.b. meine Handschuhe mit den Roten Nägeln. Die anzuhaben, ist ein Gefühl was nicht zu beschreiben ist ;-)

    Ich liebe spezielle abgesprochene Szenarien innerhalb einer Session, die unverhofft entstehen, wenn mein Spielpartner, meine Hilflosigkeit ausnutzt, mich immer mal wieder zu bedrängen, anzufassen, unter das Kleid zu fassen oder mich zu küssen. Mich macht das enorm Geil, wenn ich mich dagegen nicht wehren kann, weil ich mit Handschellen gefesselt bin, z.b an einen Pfosten. Wenn mein gegenüber geschickt genug ist, kann das verdammt viel Spaß machen die Session und zwar für beide. Ich habe ganze Anleitungen geschrieben bereits, was alles möglich ist.

    wer Fesselnde Bilder von mir sehen möchte, schreibt mir bitte.
    Was ich nicht mag:
    Analspiele und Analsex,
    Oralspiele bei mir,
    Nacktheit, Spiele nackt ohne Outfits
    NS, KV, Blut, Klinik, Verletzungen, ect.
    Stark übergewichtige gestalten.

    Den Geruch von Nikotin und Tabak Qualm.
    Fehlende Grund Hygiene von Körper, Outfits sowie der Häuslichen Umgebung.
    Tierhaare.

    Chronisch Insolvente, abgerockte Kandidaten.

    Thema ausreden: lass es lieber gleich sein, ich kenne bereits die meisten ausreden!

    Eigene Gruppe(n): Rubberdolls mit Female Masken (153 Mitglieder)
    Mitglied in Gruppe(n): PARTNERSUCHE (2237 Mitglieder)
    Rubberdoll (248 Mitglieder)
    Rubbersisters und 2ndskin-shop (23 Mitglieder)
    Die_Braut hat aktuell 38 Bilder auf der Bildwand.
    Die_Braut hat bisher 249 Beiträge (zuletzt am 22.06.18) im Forum geschrieben.
    Forum-Aktivität:
    Zuletzt Online am 25.06.2018 um 17:45
    Zuletzt im Chat am 17.06.2018

    Dieses Profil Betreiber melden!



     User online
    613 User online, davon
    353 Gäste / 260 Member
    31 User im Chat
     Zufallsbild
    xetal2012
    xetal2012 (54)männlich
    Home   |   Nach oben   |   Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Online-Shops   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   LZ Mobile
      Copyright © 2008-2018  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.

    Wir empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen | Online-Magazin