LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Wolle75
    Wolle75 (46)männlich


    TabeaZ
    TabeaZ weiblich


    Scubadiver01
    Scubadiver01 männlich


    Fynn
    Fynn (53)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Gumxxxxxx
    12 Beiträge bisher bisher

    One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Wenn ich so auf meine Erfahrungen bei One Night Stands zurückblicke, ist es mir wirklich nie gelungen normalen s** ohne Gummi zu haben.
    Mit 18 bis Mitte 20 ergab sich da soviel, doch es hat nie geklappt (jedes mal ein Hänger), weil es mich irgendwie nie richtig scharf gemacht hat, eine Frau "nur" Nackt zu sehen.
    Bis Heute habe ich das Problem beim s**, dass ohne Gummi wirklich garnichts geht.
    Denkt ihr, dass es schon an der Grenze zum krankhaften ist?

    liebe grüße

    04.12.2020 um 10:25 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxx
    53 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Hast du das Gefühl, dass es ein Problem ist?
    Ich finde auch wenig an Partnern, wenn sie grad kein Latex tragen. Ich kann auch ohne.. ich will nur nicht. Solange es keine Einschränkung der Lebensqualität ist, sehe ich persönlich da kein Problem.

    05.12.2020 um 2:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxxxxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Also ich hatte nie One Night Stands, mir war das immer zu unpersönlich. Aber den anderen Punkt kenne ich von mir auch. Alles was normalen s** anbelangt langweilt mich und macht mich auch nicht scharf. An nackten Frauen kann ich nur unterscheiden gefällt oder gefällt mir nicht. Erregend wird es aber für mich erst wenn die Frau hautenges Latex von Kopf bis zu den Zehen trägt und dann noch perversen BDSM s** ( aktiv oder passiv ) will. Das einzige was es dazu zu sagen gibt es ist schwierig die richtige Frau zu finden. Sie trauen sich schon mehr als früher zu Ihren Gefühlen zu stehen, aber noch gibt es nicht nicht genug Frauen die sich offen bekennen. Für mich ist das nichts schlimmes ich bin halt so und dann hat man halt nicht so viele gute Beziehungen. Einige durfte ich in diesem Leben schon erleben und möchte keine missen. Aber meist möchten Frauen immer Abwechslung und dann gehen gute Verbindungen kaputt.

    05.12.2020 um 3:54 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxx
    30 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex





    05.12.2020 um 10:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Fetxxxxxxxx
    46 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Nun, ja...daraus ein großes Geheimnis machen, der Schuß kann aber auch nach hinten losgehen ! Es soll bekanntlich auch Männer geben, die mit Fetischismus, welcher Art auch immer, nichts anfangen können. Da nützt dann wahrscheinlich auch das Warten und Vertrauen recht wenig.

    06.12.2020 um 12:24 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Verxxxxxxxxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Hm,
    Also ich kann nur mal für "die Frauen" sprechen und denke, dass es weniger damit zu tun hat, dass Frau zu ihren Gefühlen steht oder nicht, sondern, dass alles was tiefer gehend mit Bdsm zu tun hat und die Frau passiv oder bottom ist, nunmal mit Auslieferung zu tun hat. Gerade bei einem one-night-stand wäre mir da die Gefahr viel zu groß, dass Tabus oder Grenzen nicht beachtet oder vorher nicht genau besprochen werden und dann Dinge passieren, die ich nicht will.

    Und Frauen in der Top Position sind immernoch seltener und damit vermutlich noch schwieriger zu finden.

    Ein One-Night-Stand mit Latex stelle ich mir auch grundsätzlich schwierig zu finden vor, wenn man sich nicht gerade auf einer Fetisch Party aufgabelt.

    06.12.2020 um 12:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gfrxxxx
    95 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Hallo Gummilust,
    an Deiner Stelle würde ich mir darüber gar keine Gedanken machen! Es ist wie es ist- Du kannst und möchtest eben nur in Gummi! Das ist ja nun auch nicht wirklich schlimm und das wird es (gerade hier) war***einlich öfter geben. Ich wüsste nicht, wann ich das letzte Mal s** ohne Gummi gehabt habe. Egal ob mit oder ohne Partner, männlich oder weiblich. Steh dazu und lebe danach. Wer das nicht akzeptiert, verdient Dich nicht. Und lass Dir den Spaß und diese unglaublich geile Lust auf Gummi nicht nehmen!
    Viele Grüße
    Gfriese

    06.12.2020 um 13:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von scexxx
    44 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Bin sehr lange wie selbstredend davon ausgegangen, dass es nur mit Latex Spaß macht und auch nicht ohne geht. Konnte aber kürzlich feststellen, dass ohne, also "Vanilla"-Style, auch geht und sogar Spaß macht.
    Musste andererseits gar feststellen, dass es bei dem Versuch in D/S-Konstellation zu spielen, mir nicht gelingen wollte, in die Subbierolle zu schlüpfen, obwohl mein Kopfkino vehement was anderes behauptet. Fühlte mich so unwohl und hatte auch schiss davor. Das ging mal gar nicht. Nu bin ich vollkommen verwirrt
    Auf jeden Fall sind Kopfkino und Realität zwei verschieden Paar Schuhe. Ersteres überlebt die Kollision mit der Realität offenbar nicht unbeschadet.

    07.12.2020 um 19:28 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gumxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Hallo geil aussehende Latexlady,
    Entschuldige die Anrede aber Veruchsobjekt erscheint mir zu hart. Mein Credo lautet alles kann, nichts muss sein - wenn der Andere es nicht will. Aber o.k. Warum soll ich dich nicht als Versuchsobjekt behandeln wenn Du es willst.
    Du gekleidet in Latex, nur Schritt und Brüste sind zugänglich. Du wirst auf einem Stuhl mit Klarsichtfolie fixiert. Deine Nip*** werden mit Klammern gereizt und deine Vagina wird mit einem aufblasbaren D**** gefüllt...
    Alles weitere im Teil 2, übrigens man kann sich auch ohne Fetisch Party in Latex treffen und kennenlernen
    liebe Grüße gumjeki

    13.12.2020 um 18:28 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gosxxxxxxxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex

    Diese dumme Anmache hat er aber als Privatnachricht geschrieben. Und da wundert er sich dann, daß er ganz schnell auf der Ignoliste steht. Er schaut weder auf Wohnort, noch darauf, ob ein Foto im Profil ist. Der Dummwicht schreibt blind solche Nachrichten.

    15.12.2020 um 6:20 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Brixxxxx
    132 Beiträge bisher bisher

    re: One Night Stands haben nie geklappt ohne Latex



    Vielleicht ein BOT?

    Brigitte

    15.12.2020 um 17:22 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Kontakt   |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |