LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Gummichristine
    Gummichristine (52)Transvestit


    Drerla
    Drerla (51)Transvestit


    gummiadultbaby
    gummiadultbaby (35)männlich


    Transe_Jana82
    Transe_Jana82 (39)Transvestit


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latex catfish


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu
    Von Gumxxxxxxx
    146 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    Hola
    Nun so viel ich jetzt weiß , hat China verboten etwas ins Ausland zu senden !!
    Ich hatte mit ein Paar Gummistiefel bestellt , und da wurde es mir so mitgeteilt , das Geld wurde mir erstattet , mit dem Hinweiss diese Stiefel später noch mal zu bestellen..LG aus Mexico

    18.01.2021 um 16:06 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von kinxxxxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    Heute kam meine Bestellung von Catfish (USA) aus China.

    Da wurde nichts zurück- oder aufgehalten, wie Gummihelga angemerkt hat.

    Das Vakuumbett und alle weiteren Teile sehen qualitativ gut verarbeitet aus. Wobei ich von zwei aufeinander geklebten Latexbahnen nicht darauf schließen möchte, dass es auch bei Catsuits so ist.

    Die Zitterpartie ist also vorbei. Jetzt muss nur noch die Bestellung von meinem Freund produziert werden.

    Auch er hat sein Geld von PayPal nicht zurückbekommen. Danach könnte man eventuell wieder Entwarnung geben für Catfish.

    Wobei ich bei Anzügen lieber auf inländische Hersteller zurückgreife.

    20.01.2021 um 12:40 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von jl0xxx
    11 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    Das mit dem Verbot halte ich für unwahrscheinlich, bei mir kamen in den letzten Wochen mehrere Lieferungen mit verschiedenen Dienstleistern (Post, DPD, UPS) aus China an. Die UPS Sendung war sogar nur ganze 2 Tage unterwegs.

    20.01.2021 um 13:14 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gumxxxxxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    @rubbien
    Doch es liest einer vom Zoll mit !! Ich.
    Was auf dich an Gebühren zu kommt kannst du selbst ausrechnen.
    Dazu tarifierst du deine Ware im EZT Online ein und du kannst nachschauen ob auf deiner Ware überhaupt Zoll drauf ist .
    Im Postverkehr ist ein Warenwert in Höhe von 22 Euro Zoll und Eust befreit.

    Zur Erklärung nochmal:

    Zoll erhebt die EU der fließt nach Brüssel. EUST=Einfuhrumsatzsteuer. Das ist eine nationale Steuer, die erhebt der Bund !
    Ich hoffe, ich konnte helfen .

    20.01.2021 um 18:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sirxxxxxx
    48 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    Catfish dauert immer, mein 1,0 MM Anzug hat12 Wochen in inclusive Zoll Abwicklung. Qualität vom Latex ist gut, so wie die Verarbeitung auch, man braucht nur Zeit und Spucke, die haben viele Feiertage wo dann alles zu ist.

    20.01.2021 um 21:13 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von polxxxxxxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    ...das war mal so, da stimmt leider gerade gar nichts mehr bei Catfish.
    Ich hatte versucht hier die unterschiedlichen Kontakte darzustellen, wurde leider gelöscht. Offenbar gibt es massiven juristischen Streit zwischen dem Hersteller und dem (amerikanischen) Vertrieb. Ich habe meine Bestellung stornieren können und per Paypal die bezahlten Beträge zurück erhalten. Aus meiner Erfahrung (ich war ziemlich begeistert von deren Produkten) würde ich da gerade nichts bestellen, bzw. Bestellungen stornieren. Vielleicht klappt es wieder irgendwann, aber aktuell kommen da sehr konfuse Antworten auf Anfragen.
    Grüße
    Chris

    20.01.2021 um 22:27 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Darxxxxxxxxx
    15 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish


    Dieser text kommt jetzt als nachricht wenn man was im warenkorb hat

    New sales suspension.



    We have suspended news sales. All existing orders are being fulfilled. we just need to catch up. You will not be able to check out at this time.

    Please check back with us again soon.

    Apologies for the inconvenience.


    Das wars dann wohl vorerst mit dem bestellen...

    22.01.2021 um 23:51 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxxxx
    377 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    Mal kurze Info von mir . Ich habe am 30.12.2020 einen Anzug Bestellt . Dieser ist am 01.04.2021 angekommen . Hat lange gedauert , aber ich habe auch keine eile gehabt , da das für mich nur eine Art testbestellung war . Ich wollte mal wieder nen einfach standart catsuit, und wollte mir mal die aktuelle qualität ansehen. Was soll man sagen . für den Preis von 136euro inkl Post , kann man nichts beanstanden . Latex ist gut verarbeitet, riecht leicht süsslich nach dem ersten waschen und einölen. Ist an Armen und Beinen verstärkt , und passt als standart XXL soweit ganz gut .

    05.04.2021 um 21:52 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxx
    930 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    Zum Thema Latexcatfish,
    ich kenne die Firma seit 10 Jahren und habe auch mal längere Zeit die Produktbilder gemacht. Ich habe mitbekommen das die letzten Monate Verwirrung geherrscht hat. Leider kocht die Grüchteküche da über, aber auch weil es kaum eine vernünftige Info gibt. Ich versuche mal Licht ins Dunkel zu bringen. Latexcatfish ist immer noch Latexcatfish. Das heißt wenn man dort bestellt läuft wie immer alles so wie gehabt!

    Ein ehemaliger Partner aus Texas hat letztes Jahr eine Fakeseite aufgemacht die latexcatfish.store heißt bzw. latexcatfish.store/xcart/home.php .....das ist eine Betrugsseite, ein Klon!
    Diese Seite heißt auch seit kurzen anders. Wenn man drauf klickt, dann wird man weitergeleitet auf eine Seite die nun Glanzig heißt!

    Also macht euch keine Sorgen, ihr könnt bei Latexcatfish so bestellen wie ihr es schon immer gemacht habt!

    08.04.2021 um 21:58 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxx
    35 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish



    Aber neu registrieren muss man sich, wie es aussieht.
    Ich zumindest kann mich nicht mehr einloggen.

    08.04.2021 um 23:31 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxxxxx
    120 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    @latexxtom
    Also Deine Beschwichtigungsversuche in allen Ehren, aber seriöses Geschäftsgebahren sieht anders aus. Ich habe in den vergangenen Jahren auch schon einiges dort bestellt. Zuletzt wurde Lieferzeiten um ein Vielfaches überzogen. Wenn ich jetzt lese, dass die Seite einige Zeit gar nicht erreichbar war und dann sogar unter unterschiedlichen Internetadressen, gruselt es mir und ich würde jedem von einer Bestellung abraten. Informationen von Seiten Latexcatfish wenigstens an die registrierten Nutzer- null. Ich selbst kann mich momentan auch nicht mehr einloggen. Informationen auch hier null. Wer es finanziell riskieren will, bitte. Ich halte mich da lieber an seriöse Anbieter.

    09.04.2021 um 11:26 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxxxx
    377 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    Jan , dir ist schon bewusst , das kontinentübergreifend , wenn jemand eine fake Seite erstellt , man nicht mal ebend da einfluss drauf hat . Das hast du war***einlich über oder verlesen .
    Anderer punkt, wenn dir das Risiko zu gross wird, bestell dort einfach nicht . So einfach kann es sein .

    09.04.2021 um 12:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxx
    930 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    @Latexsklave_Jan

    Lieber Jan, leider hast du gar keine Ahnung, aber falls es dich gruselt dann lass es einfach bleiben!
    Es ist nach wie vor die selbe Internetadresse: Latexcatfish

    Das es andere Seiten gibt durch eine andere Person, dafür können die nichts und falls du da hingeschrieben hast und keine Antwort bekommen hast, dafür können die auch nichts!
    Und was heißt hier: "Informationen auch hier - null" Was für ein Schwachsinn! Meinst du die sind in der LZ Member? Und ich habe Informationen gegeben und nun passt es auch nicht.

    Außerdem ist die ganze Situation nach wie vor ein schwebendes Verfahren und deshalb darf sich Latexcatfish nicht dazu äußern! Auch ich schreibe nicht im Auftrag von denen, da die sich sonst Nachteile einhandeln würden. Ich schreibe als Privatperson die das seit 3 Monaten mitverfolgt! Im übrigen sind die Catsuits von denen bei mir angekommen wie immer und es sind nach wie vor die selben Ansprechpartner!
    Außerdem habe ich gestern versucht so gut wie möglich zu erklären. Schau dir einfach die Hinweise genau an! Das man sich neu einloggen muß ist durchaus möglich, aber bitte nicht auf der falschen Seite!

    09.04.2021 um 12:40 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxxxxx
    120 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish

    @latexxtom
    Ich würde Dich doch bitten sachlich zu bleiben. So ganz objektiv scheinst Du offensichtlich doch nicht zu sein. Die Seite war offline und das hat bei Kunden für verständliche Verwirrung gesorgt. Warum, darüber hat Catfish meines Erachtens nicht ausreichend informiert. Warum ich mich jetzt als Kunde neu registrieren soll, wird ebenfalls nicht erklärt. Meine letzte Bestellung war fast 3 Monate zu spät. Erst auf Nachfrage wurde dann reagiert, der Kontakt war freundlich und zeitnah, das muss ich zugeben. Die Bitte die Lieferzeiten dann online anzupassen wurde aber ignoriert. Ich finde es wirklich schade, weil die Ware durchaus eine gute Qualität hatte.

    09.04.2021 um 17:14 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxxxxx
    120 Beiträge bisher bisher

    re: Latex catfish



    Wo habe ich geschrieben, dass Latexcatfish an der angeblichen Fakeseite schuld hat? Aber die Seite war nicht erreichbar und es gab wenn ich mich richtig erinnere wilde Spekulationen. Richtig scheint doch zu sein, dass es interne Schwierigkeiten zwischen Geschäftsbereichen in China und den USA gab und gibt. Eine entsprechende Information kann man doch online geben, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Und es läuft ja offensichtlich immer noch nicht rund. Ich bitte doch darum genau zu lesen. In der Tat bestelle ich momentan nicht dort, will es aber auch für die Zukunft nicht gänzlich ausschließen.

    09.04.2021 um 17:51 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 4       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |