LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    LatexRob89
    LatexRob89 (30)männlich


    Rubbergagdoll
    Rubbergagdoll Transvestit


    Rubberdollschemy
    Rubberdollschemy (38)männlich


    32magnum
    32magnum (29)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latex Hybridmaterial


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von norxxxxxxx
    61 Beiträge bisher bisher

    Latex Hybridmaterial

    Moin

    in letzter Zeit hab ich im Netz viel aus Latex Hybridmaterial gesehen. Nun frag ich mit wie sich das Zeug mit normalen Latex verträgt und ob es insgemat mit richtigem Latex vergleichbar ist.
    Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen damit und kann mal kurz berichen.

    22.11.2015 um 15:43 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Stoxxxxxx
    63 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    Was genau meinst du mit "Hybridmaterial"?

    22.11.2015 um 16:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxx
    39 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    Wäre doch cool wenn man dieses Material dann
    als doppel-Sandwich herstellen würde, Außenseiten
    Latex innen das andere. Könnte die Haltbarkeit von
    Latexjeans und Jacken verzehnfachen.

    Auch ein Latex Material irgendwie mit Neopren innen,
    wäre eine coole Designer Idee. Für den Winter....

    Da gibt es noch einiges zu erfinden....

    23.11.2015 um 20:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von chrxxx
    41 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    Das Material nennt sich Datex.
    Siehe hierzu:



    Es gibt wohll jedoch nicht all zu viel Erfahrungen mit dem Material...

    23.11.2015 um 21:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxx
    47 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    da die eine oder andere dame latex "pur" ja angeblich nicht mögen soll, habe ich in den letzten jahren hin und wieder so etwas erworben.

    was soll ich sagen.

    so für mal im bett anziehen und dann für die nächsten wochen wieder in den schrank legen passt das schon.
    für die, die es öfter tragen ist es mist.
    die beschichtung blättert förmlich ab mit der zeit.
    das ausdehnungsverhalten bzw. die verträglichkeit ggü. zugbelastungen der beiden materialien ist/sind einfach zu unterschiedlich.

    meine erfahrung.

    24.11.2015 um 7:13 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von stixxxxxxxxxx
    34 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    Also meine besser Hälfte findet das Zeug ganz angenehm zu tragen. Haben nen BH und ne Brusthebe gekauft. Sieht gut aus und trägt sich auch ganz angenehm.

    Und fühlt sich (an ihr) auch für mich von außen ganz gut an....

    Fazit: wenn beide zufrieden sind, passt´s...

    24.11.2015 um 17:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Jogx
    143 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    Da gibt es noch einiges zu erfinden...


    Also ich habeschon die Linkskurve erfunden nun können sich andere mal den Kopf zerbrechen

    24.11.2015 um 19:06 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxxx
    16 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    Kann mir jemand schreiben, was Faux Latex ist? Auf den Bilder erscheint es wie Wetlook oder PU. Schreiben tun die meisten von Latex. Ich denke, dass es wie mit beschichteter Stoff ist ähnlich Datex. Kennt sich da jemand aus oder hat es schon?

    15.04.2020 um 19:22 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxx
    56 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    Materialbeschreibung: Bei Datex besteht die Innenseite aus 90% Polyester & 10% Elastan. Die Vorderseite ist mit 100% Naturlatex beschichtet. Sie erhalten den Tragekomfort von Lackkleidung und erhalten die Griffigkeit und Optik von Latex.

    Hersteller/Label/Vertrieb: Ledapol

    30.04.2020 um 4:43 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Plaxxxx
    141 Beiträge bisher bisher

    re: Latex Hybridmaterial

    In den 80 iger Jahren hatte ich einmal zwei Hosen aus einem Latexhybridmaterial. Genau diese Art habe ich dann zwar nie wieder gesehen, jedoch die Außenhaut war eindeutig kein PVC oder ähnliches, was man vielleicht heute als Lackmaterial bezeichnen könnte. Ein Spezialist für diese Materialien bin ich leider nicht, jedoch war die Innenseite Polyester zumindest sehr ähnlich. Dieses Material hat damals lange gehalten, am Ende trennten sich die Schichten aber doch ab. Ich bin jetzt viel voluminöser als früher und die Hosen habe ich auch längst entsorgt. Ich will damit eigentlich nur sagen, daß es wohl schon länger her ist, daß es solche Sachen zumindest versuchsweise bereits einmal gab.

    30.04.2020 um 18:58 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2020  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |