LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Frank_LLL
    Frank_LLL (52)männlich


    ShinyMiss
    ShinyMiss (51)weiblich


    Dornenfeuer
    Dornenfeuer (43)männlich


    lbondage24
    lbondage24 männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Profil Galerie


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Gumxxxxxxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie

    Definitiv eigene Bilder. Verschiedene Motive. Das gleiche Outfit in der gleichen Pose brauche ich nicht 20 mal hintereinander ansehen.
    Wenn Bilder aus dem Internet genommen werden, dann sollte es eindeutig bezeichnet werden.
    Nicht zuviele Bilder. Wenn einige an die 100 Stück haben, dann ist es zuviel. Eine Sortierung in Alben wäre toll.
    Ein paar Gedanken zum Outfit und dem Hintergrund wäre auch toll. Sitzt das Outfit gut? Ist der Hintergrund stimmig.
    So in der Richtung.

    26.03.2021 um 13:46 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von scexxx
    42 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie

    Yo, man sollte schon drauf achten, dass die Reste des Frühstücks von gestern und die 3 leeren Bierflaschen vom Vorabend nicht den Bildhintergrund bilden.
    Es muss ja nicht immer (semi)professionell sein. Wenn man da grad keine Möglichkeit hat, tuts auch ein Selfie vorm Spiegel, fürs erste.
    Ich hab einfach mal Freunde gefragt, die Hobbyfotografen sind und schon hatte ich paar Bilder. Manchmal kann man sich auch auf Parteys ablichten lassen oder beim Stammi mal fragen. Vorausgesetzt man traut sich raus

    26.03.2021 um 18:33 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Perxx
    38 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie

    Also, jeder fängt mal an, da ist nicht alles perfekt. Manchmal merkt man erst hinterher was alles neben einem oder hinter einem steht oder liegt. Aber gemachte Bilder vor dem Einstellen anschauen und sie eventuell etwas zuschneiden oder ein bisschen retuschieren sollte selbst der unbegabteste hinkriegen.

    26.03.2021 um 18:46 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Brixxxxx
    123 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie



    Hallo,

    biedere Schrankwand meets Fetish-Outfit. Oder krasses Fetischoutfit auf bunt gemusterter Bettwäsche - würde ich nicht veröffentlichen.

    Die Steckdose zwischen den Beinen kann ich noch als "Hihi, Hochspannung!" wegschmunzeln.

    Brigitte

    26.03.2021 um 19:22 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    38 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie

    Spannende Frage.

    Generell ist natürlich jedes scharfe (Inhalt aber auch Machart) Foto gut und will jeder sehen.

    Nicht jeder hat, besonders anfangs, die Möglichkeit, Ausrüstung (wobei heute Standardphones schon hammer sind) oder die Technik, im Sinne von : Selfies machen.
    Oder aber auch die Muse. Gute Fotos brauchen Zeit, ich bevorzuge jemanden, der sich damit auskennt. Manch Shots mach ich selbst, man macht 20 Fotos und hat vielleicht 1-2 "gute", mit denen ich selbst zufrieden bin.

    Eine Herangehensweise hilft evtl: was will ich damit ausdrücken?
    Neue Ausrüstung/Gear zeigen?
    Teasen?
    Testen?
    Spielen (im Sinne von: Posen, zb in die Kamera zeigen, etc...sowas regt oft an und lässt Freiraum f. Phantasien)

    Ich finde jedoch UNBEDINGT:
    Vor allem Neulingen oder die nun halt nicht so gut mit Fotos oder Selfies sind, die sollen nicht durch blöde Kommentare entmutigt werden. Wenn ich meine ersten Fotos in 2001-2004 ansehe würde ich die heute nie mehr posten. war eine Webcam, schlechte Auflösung, damals fanden die Leute die geil. heute wärs "mit einer Kartoffel fotografiert" :))

    Also: man sollte schon versuchen, wenn man sich selbst präsentiert (was ja der Sinn eines Profiles ist), etwas über sich zu zeigen, Text und Fotos realistisch und positiv wählen. Fotos unterstreichen den Text und das Auftreten.

    "Authentisch ist sympatisch."

    Also:
    -Frage stellen: Was will ich ausdrücken/zeigen?
    -Sich Zeit nehmen und schon etwas geduldig sein, gute Fotos sind anstrengend ;)
    - Man braucht die nicht mal viel und gross bearbeiten
    - Man kann sich bemühen, Atmo zu schaffen, Alltagszeugs wegzuräumen (klar ist Bierflasche am Boden liegend von gestern auch authentisch, aber....weiss nicht wie viele das dann wollen :)) )
    - Wenn Fotos nicht so gut sind: dennoch leute ermutigen, nicht entmutigen. Fair bleiben. Von oben herab wen behandeln, besonders wegen Fotos geht schon an den Rand des Kink/Bodyshamings für mich. Ausgelacht will keiner werden. Mensch zählt!

    26.03.2021 um 21:22 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Pucxxxx
    35 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie

    Hallo in der Fotorunde. Grundsätzlich muss ja gesagt werden das jeder für sich entscheiden sollte ob es tauglich ist. Allerdings hat der Liebe Nachtfalter schon Recht. Es müssten sich so mancher hinterfragen was für Bilder hochgeladen werden. Das ist auch keineswegs Böse gemeint. Ein Bild soll ja etwas erzählen bzw. wiedergeben. Sicherlich haben wir alle kein Studio zu Hause aber es gibt auch immer Alternativen wie z.B. Teleskope und Textilrollen für den Hintergrund . Das hört sich vielleicht im ersten etwas beleidigend an aber es ist echt nur nett gemeint. Es ist halt so eine Sache als Latexsympathisant schöne shoots zu machen wenn das Draußen verwehrt bleibt. Auf nähere Gründe muss ich sicherlich nicht eingehen...

    26.03.2021 um 23:31 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Bidxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie

    Warum denn die Enttäuschung? ich finde das ist ein schöner Thread mit guten und differenzierten Beiträgen.

    Meiner Meinung nach ist generell jede Person, die sich entschließt hier ein Bild einzustellen schonmal mutig; man zeigt ja doch eine sehr intime Seite von sich.

    Also werde ich mich persönlich nicht über Hintergründe oder Lichtschalter ärgern. Das find ich sogar irgendwie elitär... nicht jeder hat die gleichen Vorraussetzungen, das gleiche Equipment oder die gleichen fotographischen Fähigkeiten.

    Außerdem weiß ich nicht was die Person mit dem Bild bezwecken will: Nur für sich selbst eingestellt? Um den neuesten Kauf zu zeigen? Zur Partnersuche?
    Alles kann ok sein und ich will da versuchen so gut es eben geht nicht zu urteilen.

    Natürlich hab ich einen eigenen Geschmack, und natürlich gibt es Bilder, die ich subjektiv nicht schön finde ... aber wer weiß, vielleicht ist es ja nicht für mich gemacht und es gefällt jemand anderem.
    Oder falls es wirklich offensichtlich ist, dass eine Person sich schwer tut, kann man vielleicht auch versuchen mit ein paar netten Worten zu helfen :)

    31.03.2021 um 0:00 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Stexxxxxxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie

    @Bidi7
    "...Also werde ich mich persönlich nicht über Hintergründe oder Lichtschalter ärgern. Das find ich sogar irgendwie elitär... nicht jeder hat die gleichen Vorraussetzungen, das gleiche Equipment oder die gleichen fotographischen Fähigkeiten..."
    Aber einen halbwegs neutralen Hintergrund kann man doch normalerweise mit ein bisschen aufräumen hinbekommen, oder? Das hat ja nun nix mit Equipment oder fotografischen Fähigkeiten zu tun.

    "...Oder falls es wirklich offensichtlich ist, dass eine Person sich schwer tut, kann man vielleicht auch versuchen mit ein paar netten Worten zu helfen..."
    Da gebe ich dir vollkommen Recht. Ich finde auch, dass Kritik wenn möglich konstruktiv daherkommen sollte.

    31.03.2021 um 17:19 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Bidxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie



    Ich find ehrlich gesagt schon, dass das etwas mit fotografischen Fähigkeiten zu tun hat ... zumindest ein bisschen.

    Davon abgesehen; klar kann man ein bisschen aufräumen ... aber muss man denn? Wer ist die Hintergrundpolizei? :)

    Empfinden das tatsächlich so viele als störend?

    31.03.2021 um 20:53 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Huexxxxxxxxxxxxx
    312 Beiträge bisher bisher

    re: Profil Galerie

    Wie eine gute Bildergalerie aussehen sollte kann natürlich jeder für sich selbst ausmachen. Mir selbst geht es jedenfalls nicht um die "Steckdose im Hintergrund". Einige Sachen finde ich persönlich aber eher abschreckend:
    - Irgendwo geklaute Bilder
    - Unscharfe, verwackelte oder verpixelte Bilder
    - Bilder, die man auch als Daumenkino verwenden könnte
    Aber jetzt zur positiven Seite
    - Ich sehe mir Bilder gerne an, die ein bisschen mehr zeigen als nur "Person in Gummi vor Hintergrund"
    - Ich sehe mir Galerien gerne an, bei denen sich die Bilder voneinander unterscheiden.
    - Ich mag Bilder die außer "hier sitze ich im Latex Anzug" noch etwas mehr erzählen.
    Solche Bilder zu erstellen ist natürlich nicht ganz einfach. Oft ist die Freude über ein neues Kleidungsstück oder eine neue Maske so groß dass man meint, andere sollten das auch sehen können - aber ist das wirklich so? Zugegeben, ich habe auch eine Reihe solcher Bilder in meiner Galerie abgeladen - heute würde ich es nicht mehr machen.

    01.04.2021 um 10:10 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |