LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    gummikerl
    gummikerl (58)männlich


    LatexBaerchen
    LatexBaerchen männlich


    Sklavenjunge
    Sklavenjunge (34)männlich


    luckyluke
    luckyluke (55)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latexladys und Studios?


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 4 / 6       nächste Seite » wechsle zu
    Von Derxxxxxxxxx
    25 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    also ich finde, egal ob Sklave oder Gast, man sollte sich der Lady oder Herrin hingeben können...
    Falls mal eine Session "in die Hose" geht, dann probiert man es halt ebend noch einmal....
    Und wenn der Gast/Sklave "frech" wird, es gibt ja sicherlich genügend Bestrafungsmöglichkeiten körperlicher Art!!
    Da wird eine Lady ganz sicher nicht nein sagen, oder!? ;)

    Also ab ins Studio, hingeben, fallen lassen, Liebe zeigen & gaaaanz viel Spaß haben!!

    11.03.2019 um 22:54 Profil eMail an Der_KlinikerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxxxx
    193 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Der Tip von Latexxtom am Anfang war doch nicht schlecht
    Habe auf jedenfall mal angefragt, aber noch keine Antwort erhalten.

    Ich bin nämlich auch nicht der masochistische Sklave. Devot auf jedenfall, aber Latex steht an oberster Stelle und Wünsche habe ich ja keine, von daher, kann sie sich gern austoben

    13.03.2019 um 16:58 Profil eMail an latexboy2008Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    174 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?


    facepalm

    13.03.2019 um 20:21 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxx
    191 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?



    Und wenn sie dich in Latex in nen Käfig sperrt und dich ignoriert ist dir das auch recht?

    Machst du das beim Friseur und beim Autoverkäufer genauso?

    15.03.2019 um 12:27 Profil eMail an MissCassEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxxxx
    193 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?


    Hmm...Also wenn ich ein Auto kaufe ist derjenige eher der Sub, da ich was will und er nach meinem Anliegen zu handeln hat, sonst kommt kein Geschäft zustande...

    Ich wollte damit lediglich sagen, das an 1. Stelle mein Latexfetisch und kein SM steht.
    Ich denke nach einem Vorgespräch wird sich so einiges von allein klären, daher auch der Smiley...

    17.03.2019 um 17:04 Profil eMail an latexboy2008Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Dogxx
    7 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    e: Latexladys und Studios?
    [Direktlink] [Admin melden]

    Wer hat Dir denn eingeredet das eine Stunde 250 Euronen kosten soll? Mit 2 Frauen vielleicht!?

    Kennt jemand ein Studio was günstiger ist. Ich meine einen Preis für eine Stunde mit einer Dame.

    18.03.2019 um 17:34 Profil eMail an DogilEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    174 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?


    Wie bereits mehrfach erwähnt, ist das ein normaler Preis. Ich würde sogar noch mehr für angemessen halten. Es hängt halt davon ab, wieviel Wert du in etwas siehst und was dein Anspruch ist.

    18.03.2019 um 18:45 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxxxxx
    12 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Weiter oben wurde danach gefragt ob es professionelle Ladys gibt die selber auch Spass am Fetisch haben.

    Natürlich gibts die und das sind mehrheitlich die die diesen Job schon länger machen. Es gibt nämlich sehr viele (meist recht jung) die eben auf den derzeitigen Fetischhype aufspringen, dann merken daß das garnicht so einfach ist wie gedacht, und dann relativ schnell wieder verschwinden.
    Wer das hingegen über Jahre macht hat sicher Spass daran und muss sich nicht jeden Tag verbiegen um die "perversen" zu bespielen. Sowas geht auf dauer nicht gut.
    Man sieht es auch am Equipment daß die Ladys haben, oft eigenen Sachen die sie von zuhause mit ins Studio bringen. Ich kennen einige die haben auch privat Fetischsacehen da kommt man schon ins staunen.

    Klingt jetzt recht einfach und simpel ist aber nach meiner Erfahrung so.

    19.03.2019 um 15:16 Profil eMail an rubbermurphyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2496 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?




    Das ist eh schon die unterste Grenze. Für wirklich gute Profi Dominas darfst einen Null hinten dran hängen. Und die gehen nur mit Empfehlung ...

    20.03.2019 um 12:41 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxxxxx
    12 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Eine Null hintendran.....
    Das glaubst du doch selber nicht.
    Ich kenne einige wirkliche Topadressen und da kostet es nirgends mehr

    20.03.2019 um 15:32 Profil eMail an rubbermurphyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2496 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?




    Sorry, aber da muß ich jetzt schmunzeln .... "top" Adressen um 250 Euro ... herrlich ...

    20.03.2019 um 16:49 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Hypxxxxxx
    174 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?



    Ich schreib es mal hin, um die Zahl zu sehen: 2500€
    Als nächstes behauptest du bestimmt, dass die Mondlandung gefaked war, oder ?

    20.03.2019 um 19:01 Profil eMail an HypnotoadEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von andxxxxxxxxxxxx
    41 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?

    Gefaked war die mondlandung wohl nicht, aber eventuell im ganzen preiswerter als eine session bei einer top-domina.......! Ergo lasse ich mich dann doch lieber auf den mond schiessen!

    20.03.2019 um 22:21 Profil eMail an andersartig1965Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2496 Beiträge bisher bisher

    re: Latexladys und Studios?




    Es ist mir wie immer völlig blunzn, was jemand glaubt oder net glaubt.
    Wer halt meint, sich mit einer Kinderzimmerdomina einlassen zu müssen, wo Katheder immer wieder heiß ausgewaschen und Nadeln zigmal verwendet werden - selbst schuld.
    Ich zerkugle mich halt immer in meiner Mädels Runde über so viel ...

    20.03.2019 um 23:32 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 4 / 6       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |