LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Latexwelt
    Latexwelt männlich


    breathslave
    breathslave (28)männlich


    Gummicarl
    Gummicarl (69)männlich


    Chtulu666
    Chtulu666 (35)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu
    Von rubxxxxxxxxxxxx
    55 Beiträge bisher bisher

    Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Hi,

    ich habe mir vor Jahren eine Latexmaske mit Gummischläuchen die so ca 3-4 cm in die Nase gehen gekauft. Ich habe Sie aber nie weiter als 1 cm rein bekommen und als Fehlkonstruktion bei Seite gelegt

    Jetzt habe ich bei Studio Gum gesehen, dass es sogar deutlich längere Schläuche gibt *Kopfkratz

    Hat damit jemand Erfahrung? Und wie führt ihr die ein?

    Thx
    rubberslave

    08.12.2014 um 9:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxxxxxxx
    9 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"




    Hallo Rubberslave, also ich habe meine gekürzt. Nicht jeder verträgt das sich lange Nasenschläuche rein zu machen. Du mußt die für dich so zurecht schneiden das es nicht unangenehm für dich ist du aber trotzdem ausreichend versorgt bist mit Luft.
    Lässt sich also nicht verallgemeinern da wie gesagt jeder es anders verträgt.

    08.12.2014 um 13:13 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxxxxxxxx
    55 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"



    Atmest du dann nur durch die Schläuche die bis in den Rachen gehen?
    Sind die Schläuche am Ende irgendwie abgerundet? Meine sind relativ weich aber einfach "abgeschnitten" und um so weiter ich sie in die Nase stecke um so mehr habe ich das Gefühl sie sind scharfkantig :/

    Grüße
    rubberslave

    08.12.2014 um 13:21 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rahx
    101 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Hey ,
    die Nasenschläuche von SG sind weich , vielleicht kannst du die , bei deiner maske , selber abrunden......
    Anfangs hatte ich auch probleme , aber die haben sich gelegt .
    Bei meiner maske kann ich nur durch die Schläuche atmen......

    Gruß Raho

    08.12.2014 um 14:42 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"



    Mal eine andere Frage dazu - wo gibt es noch Masken mit Nasenschläuchen? Nur bei SG?

    08.12.2014 um 17:25 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von fetxxxxxx
    30 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Hallo
    Gibts u.a. auch bei BS (Bild2 meiner Galerie) und RF.
    Gruss
    fetishfan

    08.12.2014 um 17:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxxxxxxxx
    55 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"



    Das ist wie bei jedem Hobby - maximaler Aufwand und minimaler Nutzen ;) Nein mal im ernst. Es ist eben ein besonderes Gefühl und ein Geruch durch die Latexschläuche zu atmen, gerade bei einer Totalgummierung :)

    09.12.2014 um 10:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von finxxxxxxxxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"



    Abgesehen davon, daß es die Schleimhäute reizt und man die Schläuche nach Gebrauch kaum wieder steril bekommt. Jeder Keim, tief in die Nasengänge geschoben, kann zu Krankheiten führen.

    09.12.2014 um 13:28 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Huexxxxxxxxxxxxx
    309 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Das mit den Keimen auf dem Schlauch sehe ich jetzt nicht so kritisch. Der Grund dafür: Die Nasen sind was die Bombardierung mit Keimen angeht an vorderster Stelle denn alles was an Staub durch die Nase "ausgefiltert" wird ist mit Keimen bestückt mit denen der Körper genau dort - nämlich in der Nase - fertigwerden muss. Die anderen Punkte "Reizung und dass man nichts mehr riecht" sehe ich auch so.

    09.12.2014 um 16:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ladxxxxxx
    1064 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"



    Abrunden ist eine gute Idee. Mit bischen Gleitgel geht es auch einfacher.

    09.12.2014 um 20:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxx
    81 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Jetzt muss ich auch mal nachfragen.

    Ist das mit den Nasenschläuchen sozusagen ein kick oder verbessern diese die Luftzufuhr.

    09.12.2014 um 20:31 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxx
    184 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Mir waren meine Schläuche zu lang und zu scharfkantig, ich habe Sie nicht gekürzt sondern umgeklappt. Was den Tragekompfort erheblich verbessert hat.

    09.12.2014 um 20:41 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |