LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    tvgummibondage
    tvgummibondage (64)männlich


    gummipaar87
    gummipaar87 (60)Paar (m+w)


    Damenklo
    Damenklo (55)männlich


    Latexpia
    Latexpia (47)weiblich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 5 / 5   wechsle zu
    Von Rubxxxxxxxxx
    626 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    dran gedacht wenn was ist und Du die dann eben nicht schnell abbekommst weil...

    Aber 15cm ist schon ne Ansage

    23.01.2021 um 12:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von fetxxxxxxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Ich habe auch so eine Maske mit ca. 20cm langen Schläuchen. Was bei mir ganz klar geholfen hat ist
    - Schläuche mit einer Schere schräg abschneiden, nicht zu spitzig, sondern rund 30 bis 60% Winkel.
    - natürlich Instillagel vor dem Einführen in die Nasenlöcher und an die Schlauchenden
    - langsam einführen, immer mal wieder schlucken, Nase 'langziehen' mit der Gesichtsmuskulator, und Schläuche nicht schräg wie der Nasenrücken nach oben, sondern eher schräg Richtung Hinterkopf einführen.
    - wenns feststeckt, nicht drücken! Schläuche minim zurück ziehen und/oder drehen, und dabei Nase strecken.

    Um die Maske länger tragen zu können muss man einfach trainieren. Beim ersten Mal konnte ich die Maske kaum eine Minute tragen, beim vierten-fünften mal dann schon 10-15 Minuten.

    Ich hoffe das hilft ein wenig.

    24.01.2021 um 19:48 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gumxxxxx
    145 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Vor etwa 4 Monaten habe ich eine Maske von Studio Gum mit 10 cm langen Nasenschläuchen und Mundauskleidung bestellt und probiert gehabt, sie einzuführen.

    Das anfängliche Kitzeln und Niesen beim Einführen konnte ich nach ein paar Mal Probieren unterdrücken, allerdings habe ich es nur mit einem Schlauch geschafft, ihn ganz einzuführen. Die Anatomie meiner Nasen- und Atemwege scheint nicht dafür geeignet zu sein, beide Schläuche ohne Probleme einführen zu können.

    Nach einem und dem letzten Einführungsversuch hatte ich leichte Probleme mit der Nase und Druckschmerzen gehabt und seitdem habe ich die Schläuche auf wenige cm gekürzt. Die Druckschmerzen hielten etwa 3 Wochen an und ich vermute, dass durch die Einführungsversuche (ohne Druck oder Gewalt) die Nasenschleimhäute und -wege gereizt oder sogar etwas beschädigt wurden.

    Hierbei ist mir die Gesundheit doch wichtiger als die Geilheit auf etwas Besonderes und seitdem kann ich die Maske auch so genießen, ohne die aufwändige und gesundheitsschädigende Prozedur.

    25.01.2021 um 6:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von micxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Hallo, interessantes Thema.
    Ich bin neu im Thema, aber es klingt wirklich cool.
    Über welche Durchmesser der Schläuche reden wir eigentlich?
    Gruß Michael


    25.01.2021 um 12:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von alixxxxxxxxxxx
    49 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Normalerweise ist ja immer ein Nasenloch ziemlich gerade und das anderes etwas gekrümmt, wie macht ihr das denn dann also bei mir ist es auch so dass ich auf der einen Seite das durchschieben kann ohne Probleme und auf der anderen Seite macht es ein wenig Probleme gibt's da Tipps und Tricks zu

    25.01.2021 um 16:46 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Hallo miteinander

    Ich habe ebenfalls eine Maske mit Mundauskleidung und Nasenschläuchen,ist eine günstige Maske mit ca.3cm langen, dünneren Nasenschläuchen,siehe Profilbild.
    Ich habe mir nun 10cm lange Nasenschläuche geholt,die auch etwas dicker im Durchmesser sind,mit Flansch zum Ankleben an die Maske.
    Habe nun heute die reinen Schläuche etwas schräg angeschnitten und die Kanten mit der Nagelfeile abgerundet.
    Dann erstmal mit Latexwaschmittel gereinigt und desinfiziert,dann mit Aloeveragleitgel vorsichtig ne halbe Stunde probiert,bei dem Nasenloch von mir aus gesehen links,bin ich dann irgentwann durch gekommen,allerdings ist der Schlauch gut 2,5cm zu lang,er hängt auf den Kehlkopf,muss ich noch kürzen.
    Beim rechten Nasenloch bin ich jedoch nach gut 4cm stecken geblieben,da gehts nicht weiter,muss ich dann nochmal anders anschneiden und später nochmal versuchen.
    Luft bekommt man gut,aber am Anfang kitzelt das Übel,die Augen tränen auch wie blöd,bei den ersten Versuchen.
    Werde das jetzt mal trainieren in Abstand von ein paar Tagen.

    11.02.2021 um 19:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxx
    20 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Habe eine Maske mit 15 cm bekommen -- die waren zu lange und auf 10 cm gekürzt. Das abrunden der Kanten an den Schläuchen habe ich mit einer kleinen Flamme aus einem Feuerzeug gemacht. Gleich nachdem das Feuer auf den Latexschlauch übergegriffen hat, die Flamme wieder ausgebl****. Dann nur kontrolliert ob es rundherum alle Kanten weggebrannt hat. Der Geruch von verbranntem Gummi ist dann auch schnell wieder verschwunden und die Schläuche konnte ich nur mit eigenem Speichel, als Gleitmittel, problemlos einschieben.
    Ich hatte vorher auch Probleme mit dem einschieben - durch das abbrennen wurden alle Kanten schön rund.
    Ich hatte die Schläuche gerade abgeschnitten.

    11.02.2021 um 20:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxxxx
    116 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    hi, solange die vom winkel her nicht abklemmen ist das super, einfach bissle gleitgel dran und dann passts, von herstellerseite wünschte ich mir nur abgerundete enden so zäpfchenform mässig das wäre besser...gruss Andy

    11.02.2021 um 22:23 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Andxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: Nasenschläuche an einer Maske - wie "einführen"

    Hi, nun das ist so eine Sache wie man gebaut ist und welche Durchmesser gehen. Ich hatte die Masken mit den billigen Schläuchen auch. Das Problem ist im s**uellen wird viel mit Kopfkino gearbeitet und wenig Sachverstand. zB. diese Ballettheels die vorne viel zu weich sind und die Absätze die für Männergewichte nicht geeignet sind. Dabei könnte man isch doch ein Beispiel bei den richtigen Ballettschuhen nehmen. Bei den Masken mit der Mund Nasenauskleidung ist das ähnlich. Warum kaufen sich die Hersteller keine Nasentuben von Ruesch oder sonstigen Medizinbedarfshersteller sondern nehmen einfach irgendwelche Gummischläuche? Masken mit Mundauskleidung sind geil, aber ich sabber mich da immer total nass))

    16.02.2021 um 20:52 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 5 / 5   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |