LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    friend_of_rubber
    friend_of_rubber männlich


    Gummiluder666
    Gummiluder666 (57)Paar (m+w)


    alex_O
    alex_O männlich


    RubberBodensee
    RubberBodensee männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Kontakte knüpfen - Freundin finden


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 5 / 5   wechsle zu
    Von Yelxxxxxxxx
    90 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Was sagen die Frauen hier dazu?

    Xxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    16.03.2024 um 12:19 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Fanxxxxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Da stehen nur X, was soll man dazu sagen?

    17.03.2024 um 9:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Yelxxxxxxxx
    90 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Die zwei Videos davor hast du gesehen, die aktuell gepostet worden?

    18.03.2024 um 9:24 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Bidxx
    25 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    naja ... ich find die Tipps aus dem Video so mittelmäßig. Das hört sich so sehr nach Taktik oder fast Manipulation an.
    Ich finde das sollte sich ganz normal entwickeln; einfach reden wie erwachsene Menschen. Irgendwann kommt schon der Zeitpunkt wo sowas passend ist.

    Sie hat aber recht, dass es super abschreckend ist, wenn der Fetisch die ganze Persönlichkeit ausmacht. Oder ich das Gefühl bekomme, dass ich nur irgend eine fetisch-fantasie-checkliste erfüllen soll.
    ...und das Gefühl bekomm ich leider ziemlich oft.

    18.03.2024 um 10:42 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Enrxx
    177 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden



    Probiert es selbst aus, schmücke das Profil von Deiner Frau noch aus und ihr habt noch mehr Pfeifen,die Sie schräg ausfragen und sinnlos anschreiben …
    Hier werden selbst Lesben von willigen Hengsten noch versucht zu bekehren… leider wahr … usw…

    18.03.2024 um 21:56 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Fetxxxxxxxxxxxx
    174 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Wenn in einer Frau nicht der Mensch, sondern nur der Fetisch gesehen wird, ist alles verloren.
    Wenn Intimitäten ohne Fetisch nicht möglich sind,
    wie fühlt sich da eine Frau ?
    Eine Frau will nicht Mittel zum Zweck sein.

    So im Grunde die Worte meiner Freundin.

    19.03.2024 um 8:21 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Fanxxxxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    YellowLatex

    Es tut mir leid, daß ich erst jetzt Zeit finde, dir zu antworten. Ich wollte es wirklich ausführlich machen.

    Also, erst einmal, zum ersten Video:

    Es bringt nicht viel, hier generell nach der Meinung einer Frau zu fragen. Hier findest du eher Frauen, die selbst schon einen Fetisch haben, oder sie hatten zumindest schon Kontakt zu einem Fetisch. Solche Frauen werden nicht aus allen Wolken fallen, wenn ein Mann ihnen von seiner Vorliebe berichtet. Sie erwarten hier, daß der Mann, der sie anschreibt, ebenfalls Fetischist ist.

    Wie das bei einer Vanilla Frau klappt, kann ich dir nicht wirklich sagen, aber ein paar Anmerkungen zum Video habe ich trotzdem.

    Schon der Anfang des Videos ist völlig daneben. Die Frage, wie kann ich eine Frau kennenlernen, sie in mich verliebt machen und sie an mich binden, ist sehr schlecht gewählt. Wenn ein Mann, nicht einmal weiß, wie man eine Frau kennenlernt, dann beginnt schon das größte Problem. Sie in den Mann verliebt machen … geht gar nicht. Entweder man verliebt sich, oder nicht, da kann ein Mann auch nichts dran rütteln. Und die Frau an sich binden hört sich nach Mittelalter an. So etwas geht von Beiden Seiten aus, man geht aufeinander zu, sieht ob die Chemie stimmt und irgendwann entscheidet man ob, und wie lange man zusammen bleiben möchte.

    Der gequälte Gesichtsausdruck und die Körperhaltung, der Frau im Video, sagen auch schon viel aus. Völlig ungeeignet um Rat zu geben. Genau wie der Hinweis ….“ ob es etwas total ekelhaftes ist“ zeigt doch schon, daß sie nicht wirklich neutral ist.
    Ich stimme ihr zu, wenn sie sagt, man sollte nicht mit der Tür in‘s Haus fallen. ABER, hat die Frau sich erst in den Mann verliebt oder vielleicht, wie sie es vorschlägt, schon mehrmals s**uellen Kontakt mit ihr gehabt, sind sie schon ein Paar und er kommt dann erst mit seiner Vorliebe raus, dann kann auch das nach hinten losgehen. Für mich gesprochen, fühle ich mich dann in eine Art Falle gelockt, wenn er mir nach so langer Zeit und wenn er schon in mein Privatleben eingedrungen ist, sagt, was mit ihm los ist. Es kann ja auch sein, daß er dann eine Vorliebe hat, die ich absolut nicht mag, da kann ich verliebt sein wie sonst was, da kann alles Andere stimmen, aber es passt dann nicht. Ich habe es oft genug erlebt, daß , egal wann man es sagt, es nicht passte. Auch wenn man dann Kompromisse eingeht, weil man sich ja lieb hat, es klappt nicht lange. Im Hinterkopf bleibt immer , daß er vielleicht dann doch irgendwann und irgendwo seine Vorliebe ausleben will und ich dann wieder allein bin. Nein, geht für mich nicht. Man sollte Fingerspitzengefühl dabei haben, wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist, und wie man es dann sagt. Wenn man den Eindruck macht , daß der eigene Fetisch ( wobei ich zuerst gar nicht diesen Ausdruck wählen würde) irgendwie merkwürdig, geheimnisvoll, schmuddelig oder sonstwas ist, dann ist die Frau wohl eher abgeneigt, als wenn man völlig unkompliziert und natürlich mal nachfragt, ob SIE denn irgendwelche Vorlieben hat.
    Der Hinweis auf das häppchenweise Näherbringen der Leidenschaft war gut. Wenn es um Latex/Gummi geht, dann würde ich raten, der Frau zu sagen, daß man es total heiß fände, wenn sie im Bett/beim s** mal so etwas tragen würde. ABER, ich würde dann nie sofort mit der ganzen schwarzen Montur- und Maskensammlung aufschlagen, sondern einfach mal mit ihr in‘s Internet, auf besondere Seiten gehen. Ihr dort zeigen, was es da gibt. Hier wäre eine Seite, mit schöner Latexwäsche gut, wie z.B. vielleicht Wäsche von Fräulein Ehrhardt . Dann, ganz wichtig, die Frau niemals bedrängen, vielleicht mal fragen, ob sie so ein Wäscheteil mal probieren mag, ob man zusammen etwas kauft/bestellt. Niemals selbst einfaches Allerweltszeug, vielleicht gar noch aus dem Billigsegment, kaufen. Will man eine Frau, ganz langsam auf den Fetisch hinweisen, dann sollte es schon etwas sein, was nicht gleich in die Kategorie Schmuddels** fällt.

    Wie gesagt, es ist ein Riesenunterschied, ob eine Frau noch nie Kontakt zu dem Thema hatte, oder ob es schon Berührungspunkte damit gab, oder ob sie vielleicht gar selbst diesen Fetisch hat.
    Selbst dann, nie vergessen, jede Frau ist anders und jeder Fetisch ist anders. Selbst hier in der LZ gibt es so viele Unterschiede und nicht jeder Fetischist passt mit jeder Fetischistin zusammen.

    Nun das zweite Video .
    Es ist aber wirklich so, daß wenn man ( egal ob Mann oder Frau ) eine gewisse Vorliebe hat, es dann immer wieder auf diesen Punkt hinausläuft. Sehr viele können zwar lange verzichten, aber werden dann nie wirklich zufrieden sein. Man drängt immer wieder in die Richtung und genau das sind die berechtigten Ängste einer Frau. Beispiel: Ich mag weder Schmerzen, noch irgendwelches Bearbeiten mit Paddles, Gerten und co, ich mag es nicht dominiert zu werden, ich mag es nicht Befehle zu erhalten, ich mag keine Strafen . Demzufolge ist ein dominanter Mann für mich absolut falsch. Er wird immer wieder probieren, seinen Willen durchzusetzen, es wird ihn immer wieder locken, mich doch noch zu überzeugen. Genauso ist es mit einem sub, der nach einer Dom sucht. Ich empfinde nichts dabei einem Mann zu befehlen, ihn zu schlagen oder ihn zu dominieren. Ich könnte so einem Mann nichts bieten.
    Ich habe ganz andere Vorlieben und wenn ich diese nicht ausleben kann, dann verzichte ich gern auf eine Beziehung, einfach weil es mir nichts bringt, und ich ganz gut auch mit mir allein klarkomme.

    Ihr könnt Glück haben mit einer Frau, die ihr kennenlernt, die nichts mit Fetisch und co am Hut hat, aber das ist doch sehr sehr selten.

    19.03.2024 um 15:55 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Yelxxxxxxxx
    90 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Vielen Dank. Vor allem mit dem Punkt es lange zu verschweigen und dann irgendwann damit raus zu rücken, sehe ich auch als Betrug an der anderen Person an. Kann ich 100 % unterschreiben, was du da schreibst und auch der zweite Teil. Es ist eben immer nur ein Kompromiss, wenn man es nicht wirklich selber liebt, sondern es tut, um dem anderen zu gefallen.

    19.03.2024 um 16:28 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Dukxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Danke Franfeluche, genau so sieht es aus.

    Was soll ich sagen, ich befinde mich genau in der Problematik wieder. Generell habe ich keine Probleme Frauen anzusprechen bzw. kennenzulernen. Aber etwas passendes zu finden, habe ich bereits mehr oder weniger aufgegeben. Suchen soll man ja eh nicht :D

    Es ist genau wie du sagst. Am Anfang, ist der vanilla s** irgendwie schon spannend. Ne neue Dame, alles noch aufregend und frisch. Aber spätestens nach dem zweiten Mal, fehlt mir bereits etwas. Das ist mitunter garnicht so leicht zu erklären. Viele Frauen beziehen das direkt auf sich und füttern ihre Minderwertigkeitskomplexe..

    Ich versuche eigentlich immer über das Thema Tauchen, das Gespräch in eine Richtung zu lenken, wo man sehr gut mitbekommt, ob das Weibchen eventuell Interesse haben könnte. Was soll ich sagen, bis jetzt immer "nein"

    Diese Information, dass ich einen Fetisch habe, ist bei mir genauso selbstverständlich anzusprechen, wie meine Vasectomie. Wenn sie unbedingt Kinder in die Welt setzen will, brauche ich sie garnicht weiter zu Daten. Einfache Sache.

    Letztendlich muss man sich überlegen, kann ich für eine fürsorgliche und Harmonische Beziehung auf mein Fetisch verzichten, oder kann ich es nicht. Wenn ich es nicht tuhe, muss ich aber auch damit rechnen, den Rest meines Lebens alleine zu sein, um dann mit Mitte 50 son creepiger Typ zu sein, der in Foren wie diesem auch noch die letzte Singledame vergrault :D

    Ich vergleiche das manchmal mit Pädophilen. Auch sie werden (hoffentlich) ihre Leidenschaft niemals ausleben können. So schlimm es klingt, es ist mit Sicherheit ein ähnlicher "Defekt", wie jeder andere Fetisch.. Ich für meinen Teil, wäre definitiv glücklicher im Leben, ohne diesen Scheiß 😏






    20.03.2024 um 10:19 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Fetxxxxxxxxxxxx
    174 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Frau oder Auto ?

    Man geht in ein Autohaus, sucht sich das Modell aus und kreuzt die Sonderausstattungen an. Und zack ist die Traumfrau da.

    Sorry, musste sein. es wird vergessen, eine Frau ist ein Mensch. Wer nur den Fetisch sieht darf sich nicht wundern, wenn die Einsamkeit das Leben bestimmt.
    Das Kopfkino ist nicht das reale Leben.
    Eine Frau merkt sehr schnell, wenn sie nur Mittel zum Zweck ist. Lasst einer Frau ihre Freiheiten. Sie wird Euch sagen was geht und was nicht.

    Eine Partnerschaft bedeutet Liebe, und nicht nur zu einem Material.

    21.03.2024 um 23:34 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 5 / 5   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Sklavenmarkt  |   Forum   |   Online-Shops   |   Dating
    Freunde einladen  |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2024  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Wir empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen | Online-Magazin