LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Latexxman
    Latexxman männlich


    Claudia_Straight
    Claudia_Straight (45)Transvestit


    latexsklave86
    latexsklave86 (37)männlich


    LLdeSaxe
    LLdeSaxe (47)Paar (m+w)


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Kontakte knüpfen - Freundin finden


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu
    Von Andxxx
    37 Beiträge bisher bisher

    Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Hallo liebe Gemeinde,
    ein gute Freund hatte mir einen Ratschlag zur Partnersuche gegeben. Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

    Seine Idee wäre es, dass ich mich auf der Party unter Leute mische und Kontakte knüpfe und mich Unterhalte.
    Über die Kontakte könnte ich dann nachfragen, ob jemand nette Damen kennt, die zu einem passen könnten.

    Ich bin nicht gerade jemand, der sehr offen jemanden auf soetwas ansprechen kann und ich selbst bin von dieser Idee auch nicht so überzeugt. Das kommt mir selber eher so vor, als würde ich jemand anderen ausnutzen um an eine Freudin zu kommen und das empfinde ich selbst als unangenehm.

    Vielleicht ist das aber auch tatsächlich eine gute und ich stelle mir das nur zu negativ vor.

    Ich hoffe ihr zerfetzt das Thema nicht zu sehr in der Luft

    Gruß
    Andi

    19.12.2015 um 11:00 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rebxxxxx
    288 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Jemanden kennen lernen ganz gleich in welcher Geschlechtsorientierung über Dritte kommt einer Kuppelei verdammt nahe. Sehe es als eher zweifelhaften Weg an. Auch wenn Du nicht der offene, aktive Part bist, ist ein sich zeigen am Stammtisch, oder Event wohl allemal besser. Und ganz sicher sind da auch die Leute, die Du suchst.

    19.12.2015 um 12:16 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxx
    85 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Rausgehen - rausgehen -rausgehen!
    Und zwar ohne den Fokus darauf zu legen, verkrampft jemanden für eine Beziehung zu finden (was eh nicht funktionieren wird), sondern, wie Du selber schon geschrieben hast, Leute kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Alles weitere ergibt sich dann - oder eben auch nicht. Wie eigentlich auch sonst so im Leben.
    Nur: Man muss wirklich offen und unverkrampft unter die Leute gehen.

    19.12.2015 um 13:14 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Abgemeldet!!!
    bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden




    Also ich würde nie jemand, den ich ein paar Minuten kenne, verkuppeln.
    Ich empfehle immer den Besuch auf einschlägigen Veranstaltungen, aber in dem selben Satz kommt auch das Wort "beständig" vor - ein paar Minuten reichen nicht aus, um einen Menschen so gut einschätzen zu können, um ihn oder sie "empfehlen" zu können.

    Hingehen, sich als beständiger MENSCH erweisen, dann klappts auch mit der Zeit mit allem anderen.

    19.12.2015 um 19:58 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Abgemeldet!!!
    bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden



    [/quote]
    Girls finden
    [/quote]

    Da Du ja eh unter beiden Geschlechtern suchst - Waders Parties gibts in der Gay Szene mehr als genug.

    19.12.2015 um 20:00 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxxxxx
    100 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Ich kann mir keinen vorstellen, der auf diese Anfrage anspringt! Bei einer Beziehung sollte mehr sein als nur ein Fetisch (zwang)
    Lernt Leute kennen, schätzen und lieben und dann kommt der Rest oftmals von allein!
    Nur mit dem Ziel eine Frau in Latex zu finden weckt den Eindruck, dass der Rest Nebensache ist....

    19.12.2015 um 20:54 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von fetxxxxxx
    31 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Raus gehen und Leute kennen lernen. Schön und gut.

    Führt dann wohl früher oder später auf direktem Weg wieder zu dieser endlosen Diskussion:

    Meine Suche war bisher auch erfolglos - ach warum ist das nur alles so kompliziert und knifflig

    19.12.2015 um 22:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Stoxxxxxx
    62 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    @Andi89

    Der Teil mit dem auf Parties gehen und Leute kennen lernen ist gut. Sich von Bekannten "jemanden empfehlen" lassen... kann unter Umständen funktionieren, allerdings halte ich die Herangehensweise für wichtig.
    Kennst du Leute, die dich und deine Persönlichkeit gut kennen, und die genauso Frauen kennen, deren Persönlichkeit sie kennen, und die grade empfänglich für einen Flirt sind und die dir noch gefallen und was es sonst noch für Ausschlußmöglichkeiten gibt...
    Partnersuche ist nicht wie Facebook oder Amazon. "Männer, die mit X gesprochen haben, fanden auch Y attraktiv. Nee.

    Du schreibst "jemand anderen ausnutzen um an eine Freudin zu kommen". Ich weiß nicht, wie genau du das meinst, es schwingt allerdings etwas in der Formulierung mit, dass du dir eine Freundin aussuchen kannst, wie ein Auto, das dir gefällt. Wie gesagt, ich will dir diese bewusste Haltung nicht unterstellen, Sprache verrät manchmal aber doch mehr unter der Oberfläche.

    Eine Sache, an der du selber und alleine arbeiten kannst und solltest: übe, mit Menschen zu sprechen.
    Du schreibst von dir "Ich bin nicht gerade jemand, der sehr offen jemanden auf soetwas ansprechen kann..." Lern es. Ohne, dass es klappen *muss*, und eine Freundin finden zu wollen, ist eine massive Erwartungshaltung.

    Menschen spüren, wenn man ihnen mit einer Erwartungshaltung entgegenkommt und sind meistens sofort in Alambereitschaft. Lerne, ein interessanter Gesprächspartner zu sein. Und wenn du tatsächlich mit einer Frau sprichst, mit der es klappen kann, wird es das auch. Denn eins ist klar: man kann Menschen nicht dazu überreden oder gar zwingen, einen zu mögen.

    Selbst wenn dich ein Kumpel einer Frau nach der nächsten vorstellt, und du nur rumdruckst und ein hakendes Gespräch voller unangenehmer Pausen entsteht... das ist alles andere als dass es "funkt".

    Ich fühle mich an mich selber mit Anfang 20 erinnert, darum schreibe ich das hier überhaupt. Damals war ich schüchtern, hab mich nicht getraut, Menschen anzusprechen, noch weniger weibliche, vor allem, weil ich mir enorm Gedanken darüber gemacht habe, was die denn alle von mir denken könnten, dass ich mich peinlich machen könnte, dass ich was falsches sagen könnte, dass sie mich nicht attraktiv finden könnte, all sowas. Und meistens trifft das sogar zu - man ist sich halt nicht sofort sympathisch, nur weil man Mann und Frau ist und ähnliche Neigungen hat. Bei mir hat es grob fünf Jahre gedauert, bis ich mich von dem zurückhaltenden Typen in einen selbstbewussten Menschen entwickelt habe. Und ich habe über die Zeit verteilt Dutzendweise richtig tolle Menschen kennen gelernt.

    Unterm Strich hilft Geduld haben, üben, sich unter Menschen begeben, gute Laune haben - und zeigen. Gut gelaunte Menschen sind attraktiv. Menschen, die traurig in der Ecke sitzen, nicht. Die bekommen vielleicht Mitleid, oder Zuspruch von Leidensgenossen, die ebenfalls frustriert sind. Man kann sich dann gegenseitig bestätigen, wie schwer man es doch hat, eine Partnerin zu finden und kommt aus der Nummer nicht raus.

    Also such dir einen oder zwei Stammtische in deiner Nähe, versuch so gut wie du kannst die Erwartung zu Hause zu lassen, dass du da deine Traumfrau findest, und sammel Erfahrung im Umgang mit Menschen.
    Zirkelschluß zur Eingangsfrage: klar passiert es recht oft, dass man über gemeinsame Bekannte neue Leute kennen lernt. Wenn deine Traumfrau dann da steht, sei bereit. Viel Erfolg!

    19.12.2015 um 22:36 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Stoxxxxxx
    62 Beiträge bisher bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden

    Na die andere Lösung ist halt, eine Frau dafür zu bezahlen, dass man sich aussuchen kann, worauf sie für einen steht. Das würde ich jetzt aber nicht unter "Freundin" oder Partnerin verstehen.

    19.12.2015 um 23:51 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Abgemeldet!!!
    bisher

    re: Kontakte knüpfen - Freundin finden




    Nein, wenn man "einschlägig" fortgeht, dann erspart man sich die Debatte.
    Beim Dackelzüchterverein wird sich eher weniger eine Partnerin/ein Partner in Latex finden lassen ...

    20.12.2015 um 12:12 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 5       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Sklavenmarkt  |   Forum   |   Online-Shops   |   Dating
    Freunde einladen  |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2024  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Wir empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen | Online-Magazin