LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    AsLaMu
    AsLaMu (40)männlich


    zofesandy
    zofesandy (53)männlich


    Soulreaver29
    Soulreaver29 (38)männlich


    Patloi
    Patloi (31)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von DeMxxx
    16 Beiträge bisher bisher

    Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    Hallo Leute,

    ich hätte mal eine Frage: Nach jahrelangem tragen von Latex habe ich nun Gefallen an Bengalgummi gefunden.

    Somit habe ich von einem eigentlich namhaften Unternehmen in dieser Sparte sehr viel Kleidung gekauft. Das Zeug löst sich aber einfach auf.

    Ich habe es hängend im Schrank aufbewahrt und nun "löst sich das Gummi" einfach auf an allen möglichen Stellen. Eine entsprechende Anfrage an den Hersteller bliebt leider fruchtlos (keine Antwort). Es kann doch nicht sein, dass sich Kleidung aus Bengalgummi einfach so irgendwo in der Mitte oder Rändern auflöst.

    Mache ich was falsch, ist es ein Materialfehler oder einfach in der Beschaffenheit von Bengalgummi begründet? Ich meine, es geht nicht um ein paar Euros, das sind über 500€ die sich in weniger als einem Jahr auflösen und somit nicht mehr tragbar sind. Immer gepflegt und teilweise sogar nicht mal getragen. Also Schweiss oder schlechte Pflege fällt aus.

    Ich habe Kleidung aus Latex die teilweise älter als 20 Jahre ist und immer noch ohne Tadel sind.

    Lieben Gruß und für jeda Antwort dankbar

    DeMike

    06.07.2018 um 0:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rahx
    99 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    Hallo DeMike ,

    seit einigen Wochen habe ich auch Sachen aus Bengalgummi , vermutlich sogar vom gleichem Hersteller .
    Bis jetzt sind bei meinen Sachen keine Veränderungen sichtbar .
    Ich hoffe das es dazu Antworten geben wird .

    Gruss

    09.07.2018 um 22:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxxxx
    195 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    Ich kann leider auch nichts dazu sagen, da ich das noch gar nicht gehört habe.
    Was ist denn Bengalgummi und wieso bist du dahin gewechselt?
    Was ist denn der Unterschied zu dem schönsten Material Latex???

    09.07.2018 um 22:48 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rahx
    99 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    Bevor man hier gleich wieder verhauen wird , den chemischen Unterschied kann ich nicht erklären .

    Meiner Meinung nach , ist es wesentlich robuster und unempfindlicher als Latex .
    Hat einen " seidigen " Griff , dehnt sich nicht wie Latex , wobei sich ein 0,4 er Bengalgummi anfühlt wie 0,9 er Latex .

    09.07.2018 um 23:02 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2486 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf




    Ins Latex (meinst synthetisch hergestellt) werden Luftbläschen eingebl**** und dann chloriert.
    Da man das Material nur sehr schwer kleben kann, wird es meist vernäht.

    Also entweder ein Produktionsfehler bei der Herstellung der Bahnen oder, was ich eher vermute, Alterserscheinung ...

    10.07.2018 um 14:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Schxxxxxxxxxx
    24 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    Wir habe unsere Garderobe fast alles aus Bengalgummi schon vor etwa 10 Jahren gekauft bei GUWI. Diese Teile tragen wir teilweise heute noch besonders, Er. Waschen oft in Hand warmem Wasser ohne Zusätze und trocknen sie im dunklem Bad über der Badewanne. Nur der Glanz hat nachgelassen und pflegen mit Talkum.

    11.07.2018 um 12:42 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    hallo,
    das sich das Bengalgummi auflöst hab ich bei mir noch nicht festgestellt, und ich trage es schon mehrere Jahre, weil ich es sehr angenehm auf der Haut empfinde . Meine Pflege von Bengalgummisachen: In handwarmem Wasser auswaschen, gut trocknen lassen, leicht einpudern und dunkel aufbewahren, genau so wie bei Latex. Beim An- und Ausziehen bin ich allerdings vorsichtig, da das Bengalgummi wegen der geringen Dehnfähigkeit mechanisch nicht so belastbar ist wie Latex.

    29.07.2018 um 10:40 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Drexxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    Hallo DeMike
    Ärgerlich, was Dir passiert ist ... aber vielleicht doch ein Einzelfall(?!)
    Ich habe neben Latex auch einiges an Kleidung aus Bengalgummi und bis heute keine Probleme damit. Mit warmem Wasser auswaschen, trocknen lassen, einpudern ... ich habe auch ein paar Sachen aus geklebtem Bengalgummi (Sonderwunsch) - halten ebenso. Einzig ein Shirt ist mir an der Schulter mal eingerissen, weil ich beim Ausziehen stark gezogen habe.

    Ich denke, wenn sich Bengalgummi (nicht verwechseln mit Reingummi) tatsächlich von selbst auflösen würde, dann wüsste man davon in der „Szene“, bzw. hätte man schon eher davon gehört und würde Bengalgummi sicher nicht mehr so verwenden oder überhaupt anbieten können.

    PS Früher habe ich bei GUWI bestellt - das sind aber nicht mehr die ursprünglichen Besitzer ... DIE firmieren jetzt seit einigen Jahren unter dem Namen GUKOWE - haben einen eBay-Shop und fertigen, so, wie früher, alles auch auf Wunsch und in Sondergrössen.
    LG - Dreckspz

    30.07.2018 um 4:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von stexxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    Hallo DeMike,

    Wie hat sich das Thema mit deinem Problem bei Kleidung aus Bengalgummi weiterentwickelt, hast du noch Kleidung aus diesem Material? Hat sich geklärt, wieso sich das Material auflöst? Ich frage nach, da ich eigentlich versuchsweise etwas Kleidung aus Bengalgummi erwerben wollte.

    Gruß Stealth

    15.05.2020 um 5:54 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von DeMxxx
    16 Beiträge bisher bisher

    re: Wäsche aus Bengalgummi löst sich auf

    Danke erstmal an alle die mir hier und per PN geholfen haben.

    Um die Frage von stealth zu beantworten:

    Es ging bei mir um das weisse Bengalgummi von GuKoWe - ehemaligee Inhaberin von GUWI.

    Ich hatte sie oft um Hilfe gebeten, und sie hat stets geholfen. Sogar kostenlos Ersatz geliefert für ein Shirt.

    Frau S. konnte sich das selber nicht erklären. Ich nutze keine Körpercremes oder sonstiges. Es handelte sich um etliche Artikel: Hemd, Hose, Jacke, Unterhose, noch eine Hose, Pullover - also eine beachtliche Menge und somit Geld.

    Es handelt sich bei dem Bengalgummi Nur um weisses Bengalgummi! Die schwarzen oder roten Sachen sind auch nach Jahren immer noch tadellos!

    Ich habe noch zwei Shorts liegen. Eine in schwarz/rot eine in schwarz/weiss. Beide nie getragen. Die zweitgenannte hat sich eben am weissen Teil aufgelöst (einfach "Risse" egal ob an einer gerafften Stelle oder mittendrin).

    Wie gesagt, es betrifft/betraf nur weisses Bengalgummi. Das hätte ich vielleicht vorher hier kommunizieren sollen.

    Ärgerlich ist es aber trotzdem, da ich Teile für Aufpreis des weissen Bengalgummi aufwendig umarbeiten lies beim Kauf. Somit sind rund € 500,-- für die Katz. Ich habe die Sachen an Frau S. zurück geschickt. Leider habe ich nie Antwort erhalten(*).

    Ich möchte GuKoWe hier nicht schlecht machen! Das liegt mir fern. Sie müsste aber wissen, dass es mit weissem Bengalgummi Probleme gibt. Denn ich kann mir nich vorstellen, dass ich der einzige bin. Wie oben beschrieben, selbst weisse Sachen, welche nie genutzt wurden wiesen die Auflösung nach 4 Monaten auch.

    edit:
    (*) Ich hatte ihr die Sachen allesamt zugesandt und um Hilfe gefragt. Sie hat dann alle Sachen mit einem "Stoffsaum" überzogen ohne Rücksprache mit mir und mir wiedeer per Paket zugesandt. Hatte ich danach gefragt? Nein.

    Dem Paket lag eine Rechnung von über € 50,-- bei. Ich habe das Paket wieder zugeklebt und auf meine Kosten zurückgesandt mit der Frage, was das solle?! Darauf habee ich von Frau S. nicht mehr gehört. Ich gehe aber davon aus, das Frau S. das Unternehmen an ihre Tochter übergeben hat. Sonst wäre sie nicht von Wedel (GummiKontorWedel) umgezogen nach Halle/Westf. und die Tochter ist wohl nich so in der Materie. Aber egal - für mich ist das Thema erledigt. Nicht die Sachen von GuKoWe sondern das weisse Bengalgummi. Lasse mir das seit dem in Latex von jemand anderes fertigen



    17.05.2020 um 4:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2020  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |