LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    LatexFetishMKK
    LatexFetishMKK (37)männlich


    MissStolt
    MissStolt (38)Transvestit


    Gummilust54
    Gummilust54 (64)männlich


    DevLatexStute
    DevLatexStute männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Studio, zum 1. mal


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Batx
    50 Beiträge bisher bisher

    Studio, zum 1. mal

    abend in die Runde,

    seit kurzer zeit Träume ich davon mal zu einem SM-Studio zu gehen, habe auch schon 2 Favoriten, Dungeon Berlin & Avalon (Empfelungen dennoch gerne gesehen).

    Nun zu meiner fragen, giebt es welche die mir mehr drüber erzählen können? Wo sie schon mal waren? Wie es so abläuft und so?
    Nimmt man eigene Sachen mit oder giebt es auch dort kleidung?

    mfg.
    Bati

    18.07.2018 um 18:41 Profil eMail an BatiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lanxxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Hallo.

    Auf den meisten Seiten der Studios steht, ob sie Garderobe vorhalten und für Welche und welches Material. Oder ruf bei deinen Favoriten einfach mal durch. Und was und wie es abläuft, legst du vorher fest und mehr oder Ungewolltes wird nicht geschehen.

    18.07.2018 um 18:54 Profil eMail an LanilatexEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    808 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Du kannst immer eigene Kleidung und/oder Spielsachen, Masken usw. mitbringen.

    Sei einfach ehrlich, und beschreibe auch Deine Ängste und Sorgen. Sage Du bist zum 1. Mal im Studio, und daher unerfahren. Dann wirst Du bestimmt gut "behandelt".

    Versuche nie die " Mädelz" zu verar***en. Die kennen alle Tricks.

    18.07.2018 um 19:31 Profil eMail an LatexRealEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Emaxxxxxxxx
    139 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Schreibe für dich mal auf was du wirklich willst. Lies den Zettel noch mal durch bevor du ins Studio gehst und äußere genau deine Wünsche, da die Mädels dort nicht hell sehen können. Es gibt einige die drucksen herum und sagen dann in der Session auf einmal was ganz anders

    Solltest du eine Krnakheit haben, die den Verlauf kurzfristig ändern kann sag bitte auch das z.B. Diabetis oder Krampfanfälle.

    Bei dem Wetter bitte vorher was trinken.

    Das flaue Gefühl im Magen kommt von allein wen du zum Studio gehst, dann wird es sehr spanend wenn du klingels und dann jemanden kommen hörst ....

    Wenn du deinen Favoriten hast - rufe an sprich mit der Dame deines vertrauen, frage nach einem konkreten Termin und dann ob du noch selbst was mitbringen darfst oder sollst.

    19.07.2018 um 7:28 Profil eMail an EmailDominaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lexx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Kopfkino und Realität musst Du miteinander zusammenbringen. Das fällt vielen schwer. Wenn du ein entsprechendes Studio, im Auge hast melde Dich dort mit Deinen Vorstellungen. Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn die Anfrage dem entspricht, wie ein normaler höflicher Mensch kommuniziert bekommst Du auch eine seriöse Antwort mit einem entsprechenden Angebot oder Vorschlag.
    Wie EmailDomina geschrieben hat, wenn es dann soweit ist kommt das flaue Gefühl von alleine, wenn du vor der Tür wartest bi Du eingelassen wirst. Ob das Spiel sofort beginnen kann oder ob in der Regel beim ersten Mal ein Vorgespräch stattfindet hängt von der Situation ab. Ich mag Rollenspiele, dazu musste ich auch erst eine Person finden die sich da reindenken kann. Es hat aber geklappt. Einfach ausprobieren und den Verstand eingeschaltet lassen!

    03.08.2018 um 18:49 Profil eMail an LexiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Enrxx
    36 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Was bezahlt Mann dafür?
    Warum investiert Mann nicht in ein Fleshlight
    und kauft sich Latexbekleidung, für das Ersparte was sonst im Studio verpufft wäre...😉 So hat Mann etwas auf Dauer!
    Das ist nur eine Meinung, sicherlich subjektiv, allerdings eine Meinung...

    03.08.2018 um 19:49 Profil eMail an EnrikEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxx
    128 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal



    weil es bei einem Studioerlebnis nicht nur um ein effektives abspr***** geht, sondern um das Erleben der eigenen Fantasien?

    03.08.2018 um 21:00 Profil eMail an MissCassEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von andxxxxxxxxxxxx
    23 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Exakt so sehe ich das auch! Wenn schon, dann grosses kino. In eine plastikbüchse zu w****en, würde ich wohl nach 4 sekunden abbrechen. Zu langweilig!

    03.08.2018 um 22:22 Profil eMail an andersartig1965Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Enrxx
    36 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Alternativ kannst du dir auch die Venus2000 ausleihen, im Studio wird bestimmt kaum anders verfahren, ein echter Verkehr geschieht dort doch sowieso nicht, oder irre ich?

    04.08.2018 um 6:42 Profil eMail an EnrikEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxx
    128 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal




    Es geht in den meisten Studios nicht um puren Geschlechtsverkehr und schnelles abspr*****, sondern um das gesamte Arrangement...

    Aber wenn die eigenen Fantasien nicht über reine Penetration (aktiv/passiv) hinausgehen ist man mit nem s**toy sicher günstige dabei, das stimmt...


    04.08.2018 um 7:26 Profil eMail an MissCassEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Enrxx
    36 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Ich sehe es (für mich) umgekehrt, gerade weil ich Phantasie besitze, werfe ich das schnöde Mammon nicht für das Studio hinaus, sondern man erwirbt anderes für Dauer...
    -wie zuvor beschrieben, subjektive Meinung-

    04.08.2018 um 7:45 Profil eMail an EnrikEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    808 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Na ja, in einem guten Studio gibt es Geräte die schon mal EUR 5.000 und mehr in der Anschaffung kosten. Ich konnte einige ausprobieren, und stellte fest, doch nicht mein Ding. Also war das Honorar im Studio gut investiert.. .

    Ob Studio oder nicht ist doch heute keine Frage der "Mor**" mehr ? Mehr eine Frage der Finanzen

    04.08.2018 um 8:46 Profil eMail an LatexRealEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Batx
    50 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    ich hatte eher die Idee gehabt, um mal zu erfahren wie es so ist zu einem studio zu gehen da ich sehr neugierig bin. Habe mich aber (aus finanziellen gründen) dagegen entschieden mal zu einem Studio zu gehen, zumindest in naher zukunft.

    zudem @Enrik wenn ich umbedingt abspr***** will, würde ich eher nach Hamburg zur reepabahn fahren oder ähnlicher und ne frau für bezahlen (Aber für sowas will ich Kein geld ausgeben, da es gegen meine Mor** Spricht).

    04.08.2018 um 9:47 Profil eMail an BatiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von brexxxxxxxxx
    146 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal



    man kann die tollsten dinge kaufen und reichlich fantasien haben, aber diese auch damit sehr selten alleine zur wirklichkeit werden lassen. wenn man keinen partner hat der dabei hilft ist so ein studio wohl die beste wahl.

    04.08.2018 um 14:57 Profil eMail an breathplayerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Emaxxxxxxxx
    139 Beiträge bisher bisher

    re: Studio, zum 1. mal

    Ich denke mal es gibt so einige Praktiken, die sollte man lieber nicht alleine ausführen und da sind manchmal die professionellen Damen eben leichter zu erreichen und die Kosten sind auch relativ!

    Wer alleine ist und auf der Suche gibt viel Zeit und Geld dafür indirekt aus. (Die Zeit vor dem Rechner - hunderte von Frauen anschreiben - lieber in eine Zusatzarbeit investieren) Dann kommt e zu einem vermeintlichen Date hunderte von km entfernt und dann ist die Angebetete nicht da oder will alles ganz anders Dann investierst du in Blumen oder ein Essen sie ist aber allergisch auf Blumen oder oder oder

    usw.

    Bitte nicht zu ernst nehmen ....

    06.08.2018 um 19:22 Profil eMail an EmailDominaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Nach oben   |   Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Online-Shops   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   LZ Mobile
      Copyright © 2008-2018  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |