LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    p4latex
    p4latex (56)männlich


    maninblack68
    maninblack68 (49)männlich


    latexer76
    latexer76 männlich


    Mr_rubber79
    Mr_rubber79 männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von latxxxxxxxxx
    189 Beiträge bisher bisher

    Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    Hallo Fetisch und SM-Freunde

    Wie schon der Titel sagt, bin ich auf der Suche nach prickelnder SM-Literatur, bevorzugt Bücher, Kurzgeschichten, Romane, die in jede Richtung gehen können, aber halbwegs realistisch sind.

    Bücher oder auch Autoren, die ihr empfehlen könnt sind willkommen

    Vielen Dank im Voraus

    03.10.2018 um 17:01 Profil eMail an latexboy2008Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Katxxxxxxxx
    255 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist



    Nicht gerade SM, aber (Latex-)Fetish. Schau mal bei mir:



    Teil 3 meiner Geschichte aus dem Zyklus "Susi - ein Latexwesen aus einer anderen Welt" ist fast fertig, Kapitel 8 ist in Arbeit zur Zeit, Teil 4 beginnt Weihnachten, im nächsten Urlaub.

    03.10.2018 um 17:27 Profil eMail an KatzentatzeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Shixxxxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    Hallo,

    bei richtigen Büchern finde ich die Buchreihe von Claude Lenoir recht empfehlenswert. Ein Mix aus Gummi und BDSM.

    04.10.2018 um 1:12 Profil eMail an ShinybabesEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxx
    151 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    Haha, die Lenoir Bücher habe ich mal gelesen... Innerhalb einer Seite

    ..."geknebelt..."
    ...."streng geknebelt..."
    ..."sehr streng geknebelt..."

    ich habe immer auf "super mega saustreng geknebelt" gewartet.

    Selbige Klimax auch mit "korsettiert".

    Mir ging es schon nach den ersten 5 Seiten auf den Zeiger, dass das zunehmend einhändig getippt wurde.... Als das Buch dann plötzlich Grundlos die Erzählperspektive änderte habe ich es weggelegt

    Fazit: muss man schon mögen...

    04.10.2018 um 6:56 Profil eMail an MissCassEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von joexxxxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    @MissCass

    Danke für Deine kritischen Informationen. Hast du auch Literatur, die du positiv hervorheben könntest. Oder ist alles Mist?

    04.10.2018 um 16:39 Profil eMail an joecool007Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxx
    151 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    @joecool007: ich habe es aufgegeben nach den Büchern. Das ist einfach nicht meine Welt...

    Aber sowas ist eben auch geschmacksache...

    04.10.2018 um 17:50 Profil eMail an MissCassEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von derxxxxxxxxx
    63 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    klingt nun vielleicht einfallslos aber Kurzgeschichten findet man in einigen Foren- zumeist aber auf Englisch.
    Ab und an gab es auch bei xhamster die ein und andere gut geschriebene Geschichte...
    Und frage mich bitte nicht nach links ich lese schon lange keine Geschichten mehr online ich mag das gedruckte Wort viel mehr- ja ich verweigere mich sogar dem epaper! Viva la Antirevolution - esst mehr Bieber das wir mehr Bäume für Bücher haben :D

    04.10.2018 um 18:29 Profil eMail an derLatexherrEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sayxxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    wenn's auch ein comic sein darf, kann ich die "sunstone" reihe nur wärmstens empfehlen.

    04.10.2018 um 22:00 Profil eMail an SayandreEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxxxx
    48 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    Moinsen an die Feti-Gemeinde

    Hatte mir die Bücher von Edyta Zaborowska gekauft und gelesen. Eines der Bücher hatte sie mir sogar persönlich signiert.

    Die Bücher gibts bei Amazon...

    Ich fand die Geschichten nicht so schlecht. Aber es ist natürlich immer Geschmackssache, ob solche Arten von Geschichten gefallen oder nicht, und welche Erwartungshaltung man an die Geschichten hat. Von daher kann ich nur aus meiner Sicht schreiben und antworten.

    Übrigens... Die Autorin ist unter anderem als Miss Edyta hier in der LZ.


    Beste Grüße von der Elbe
    Tomcat

    05.10.2018 um 0:02 Profil eMail an latex_tomcatEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxxxx
    189 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    Also Comics oder Geschichten im Netz suche ich nicht.
    Wirklich als Buch, als Geschichte, nicht zu extrem übertrieben. Eher sogar Kurzgeschichten, aber auch als Roman gern.
    Von Edyta Zaborowska werd ich mir ein Roman mal besorgen. Klingt ganz interessant auf jedenfall.
    Vielen Dank dafür latex Tom Cat

    Danke auch Shinybabes, aber wie MissCass bereits geschrieben hat finde ich sie auch eher stupide.
    Hatte Jenny in der Gummiklinik...

    Bin weiter für Tipps sehr dankbar :)

    05.10.2018 um 23:06 Profil eMail an latexboy2008Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ganxxxxxxxx
    34 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    Danke für diese wunderbare Geschichte.Macht echt Freude und Lust sie zu lesen.

    06.10.2018 um 10:25 Profil eMail an ganzinlatexEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxx
    182 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    Wer SF und Fantasy mag, für den ist der Gor-Zyklus von John Norman lesenswert. Die Bücher sind ziemlich SM-lastig.
    %C3%B6nige-Meuchelm%C3%B6rder-Stammeskrieger/dp/B0048RMCKM

    08.10.2018 um 10:10 Profil eMail an RubikeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Huexxxxxxxxxxxxx
    302 Beiträge bisher bisher

    re: Suche SM-Literatur, die nicht übertrieben ist

    Ich weiß jetzt nicht ob Du die "Schlagzeilen" kennst. In jedem dieser Hefte gibt es eine Reihe von Buchbesprechungen. Ich denke dass man mit den Beschreibung dort recht gut abschätzen kann was einen in einem bestimmten Buch erwartet. Ich persönlich bin in der Vergangenheit mit diesen Buchbeschreibungen jedenfalls ganz gut "gefahren".

    12.10.2018 um 23:44 Profil eMail an HuehnerschreckerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2018  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |