LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    TinaDWTTV
    TinaDWTTV (54)Transvestit


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Langzeit gummiert


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
    Von latxxxxxxxxx
    196 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Ich habe es zwar hin und wieder versucht sehr lange zu tragen. Komplett in Latex habe ich nie wirklich so lange geschafft, da mich das Schwitzen, der Duft einfach mega erregt und ich es irgendwann kaum aushalte, wenn ihr versteht

    Aber so Shirt und Leggings oder Teilstücke, die man auch unter der Kleidung überall unterwegs tragen kann, gehen schnell so einige Stunden ohne Probleme. Klar, man muss in der Öffentlichkeit dann etwas beim "auslaufen" drauf achten, aber OK.

    Letztendlich hat jeder sein eigenes Empfinden, was lange ist, was er für Grenzen setzen will oder ob es dann noch Kick ist, wirklich "Rekorde" aufzustellen

    30.11.2019 um 14:02 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxxxxx
    53 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Mein Maximum waren 44 Std, wobei die Haut dann tagelang danach noch gekribbelt und gejuckt hat.

    Ich bin der Meinung, je nach Haut kann man bis zu 22/7 gummiert sein, morgens und abends eine Stunde Körperhygiene und wieder rein, das müsste klappen.

    Das gemeine ist, wenn ich die Nacht in Gummi verbracht habe, dann will ich es morgens garnicht mehr ausziehen, weil es perfekt sitzt und die Feuchtigkeit zwischen Haut und Gummi genau den richtigen angenehmen Grad erreicht hat....

    01.12.2019 um 9:25 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxx
    52 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Hallo Cord,

    was bitte ist FSH ?? - sorry wenn alles es wissen und nur ich nicht... - smile...

    01.12.2019 um 11:41 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    FSH = Fein Strumpf Hosen

    40 zeichen voll machen muss man ja auch noch

    01.12.2019 um 11:54 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxx
    434 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Langzeit Gummierung ist ja auch immer mein Thema.
    Kann dazu sagen es macht irgendwie süchtig wenn man das erste mal das Gefühl verspürt bei dem man meint die "Gummihaut" gehört wirklich zum eigenen Körper.
    Man muß aber hier auch schauen was ist Langzeitgummierung.
    Ist es ein paar Stunden ist es ei Tag oder ist es noch länger.
    Und dann kommt es auch sehr drauf an wie die Gummierung aussieht. Nur ein Höschen oder Body, oder ein Catsuit ohne Handschuhe Füsslinge und Maske. Einer mit Füsslingen und Maske oder eben wirklich komplett das nur noch Augen Nasen und Mund frei sind oder eventuell auch noch mit eire Gasmaske bedeckt.
    Jede dieser Abstufungen ist für Langzeit eine massive steigerung und kann, nein stellt mit der Zeit ein neues Problem dar.
    Z.B. Gasmaske hier ist das Tragen über mehrere Stunden zwar unter umständen anstrengend aber noch gut auszuhalten. Neue Probleme tretten bei realer LAngzeit auf wenn es 1 Tag oder gar länger ohne Unterbrechung ist. Der Schweiß der in die Augen rinnt kann nicht mehr weggewischt werden. Man kommt ja nicht ran, für ein paar Stunden unter der MAske ist das unangenehm aber irgendwie zu tolerieren wenn es aber wirklich länger ist verkrustet das alles und das verursacht dann echt Schmerzen.
    Ja die Realität schlägt da gnadenlos zu.
    Es gibt zwar dann auch wieder technische lösungen dafür aber je länger um so Aufwendiger wird das ganze.
    Auch die Haut hat, wie schon oft geschrieben, ihre Grenzen. Gerade an Händen und Füssen, der restliche Körper ist da eher sehr tolarant.
    Ja es ist und wird mit zunehmender Perfektion und Länge schwierig.

    Aber wenn es einem gefällt und man Spaß daran hat dann gibt es auch immer wieder, wenn auch mit Kompromissen und viel Technik Wege es zu genießen und vor allem seinen Spaß daran zu haben, den um den geht es nicht um die Rekorde.

    Wünsche allen die auch soviel Spaß dran haben wie ich weiterhin eine sehr gute und vor allem lange schöne Zeit im Gummi.

    02.12.2019 um 10:13 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Interessantes Thema, ich selber halte es ohne weiteres Tagsüber 10 Stunden aus, zum Beispiel wenn ich beruflich unterwegs bin ziehe ich einen Ganzanzug an, dann darüber noch einen starken Komplett Anzug mit Handschuhen und Füßlingen. Waders runden das ab.
    So kann ich mehrere Stunden beim Autofahren verbringen. Gehe so auch tanken, erstaunlich wie gleichgültig die Blicke sind.
    Dazwischen gerne Stops wo ich Masken aufsetze ein dickes Cape überziehe und in ruhigen Ecken spazieren gehe.
    Natürlich kommt das Problem das ich unterwegs mal muss, gut abgedichtet lass ich es laufen.
    Dann aber das Problem der Geilheit und der Feuchtigkeit und irgendwann ist Ende.
    Habe auch manche Nacht komplett verbracht, bin aber öfters schon nachts wach geworden da es irgendwo kniff, und ich musste raus.

    Also liebe Rubber Freunde, einfach selber testen und bei Masken aufpassen das die Luft nicht knapp wird, hab ich auch schon erlebt.

    05.12.2019 um 9:06 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxxxxxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Hallo zusammen,
    ich muss sagen, dass ich durch meine Herrin gewünscht über viele Monate komplett in Latex und Gummi gelebt habe, mit jeden Tag 1h Reinigung und Pfelge und dass man sich mit der Zeit gut daran gewöhnen kann.
    Ich war in der Zeit komplett rasiert von Kopf bis Fuss und hab das bei der täglichen Reinigung auch jedes Mal wiederholt/kontrolliert.
    Auch das anfängliche Schwitzen hat mit der Zeit gut nachgelassen und so wurde das Latex immer mehr zu einer 2.Haut. Alles in allem war das eine sehr intensive und prägende Zeit und ich kann mittlerweile auch ohne Pause einige Tage komplett in Latex verbringen.. Muss gestehen, dass meine Anzüge aber alle auch maßgeschneidert sind und aus 0,4 Latex, was das tragen natürlich nochmal angenehmer macht...
    Am Ende muss jeder für sich die richtige Länge des Trages finden...mir hat die Beziehung zu meiner Herrin geholfen, gerade am Anfang als es noch etwas schwieriger war und ich am zweifeln war, ob das wirklich das Richtige ist... Viel Spass bei allem was Ihr tut

    06.12.2019 um 11:27 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Limxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    also bisher waren so 30 stunden das maximum, was meine haut ausgehalten hat.
    danach war mehrere tage lang alles rot und unglaublich stark am jucken.

    09.12.2019 um 15:16 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxx
    104 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Ich habe jetzt im Weihnachtsurlaub noch einmal erweiterte Erfahrungen sammeln können. Habe es genossen jeweils 24-48 Std. im Anzug zu verbringen. Dazwischen jeweils ca. 8 Stunden Pause. Alles unproblematisch und sehr entspannt - hat mir richtig Freude gemacht.

    Doch scheinbar habe ich es doch übertrieben. Denn nun, 2-3 Tage nach dem letzten Tragen steht meine oberste Hautschicht unter schmerzhafter Spannung und fühlte sich trocken an. Mittlerweile reisst sie überall auf und beginnt sich zu schuppen.
    Während ich im Gummi steckte, gab es keine wirklichen Alarmzeichen - hie und da juckte mal was. Nichts, was ich nicht schon erlebt hätte und was bis dato auch noch nie zu Problemen führte. Ich steckte schon öfters mal 24-48 Std. im Anzug. Doch noch nie 3-4 mal hintereinander, wie oben geschrieben.
    Scheinbar hat sich meine oberste Hautschicht ziemlich ausgetrocknet, bzw. ihre Schutzfunktion verloren. Nun erneuert sie sich komplett, was durchaus ein wenig schmerzhaft und unangenehm ist.

    Meiner persönlichen Erfahrung nach, muss dauerhaftes, durchgehendes Tragen von Latex also als Utopie abgehakt werden, da die Haut das nicht verkraftet.
    Wie gesagt am WE bis zu 48 Std. kein Problem, danach 5 Tage Pause und wieder - auch kein Problem. Doch mehrere Tage hintereinander mit jeweils nur ein paar Stunden Pause ist scheinbar doch zu viel des Guten....

    Hat jemand schon einmal ähnliche oder eben andere Erfahrungen bei wiederholt längerer Tragedauer gemacht?
    Gibt es Ideen oder Erfahrungswerte, wie man das Austrocknen der Haut vermeiden kann?

    P.S. ich verwende Puder zum Anziehen, da meine Haut das Silikonöl bei sehr langem Tragen noch schlechter verkraftet.

    Schönes WE Allen

    04.01.2020 um 9:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Klexxxxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Genau auch meine Erfahrung. Länger als 48 h ist nicht gut für die Haut und man braucht auch mal eine Atempause. Schlafen komplett gummiert mit Augen-, Nasen- und Mundöffnung ist ebenfalls super. Allerdings bedarf es auch hier einer Gewöhnung und Anpassung. In der Anfangsphase schaffte ich es oft nur 2 oder 3 Stunden und war dann einfach so geil dass ich es nicht mehr aushalten konnte. Was ich aber oft mache ist im Gummi/Latex mit Klepper darüber im Auto fahren. Meist nach Kundenterminen und langer Rückfahrt nach Hause. Trage dann gerne Gummistrümpfe, Slip mit Penis- und Ho***hülle, Cock- und Ballringe,, evtl. ein Latexunterhemd, Klepperbluse und Klepperhose, darüber eine normale Strickjacke und los geht's Meist mache ich das aber bei Regenwetter. Komme dann zu Hause an und bleibe oft dann noch die Nacht in meiner Kluft. Habe einmal bei einem WE mit Freunden in einem aufblasbaren Bondagesack geschlafen (Studio GUM). Konnte da aber vor Geilheit erst mal gar nicht einschlafen und mußte am nächsten Morgen erst einmal zur Toilette. Meine Haut war auch sehr schrumpelig und mußte mich nach dem Duschen erst einmal gut einkremen.

    12.03.2020 um 9:10 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    75 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Schlafe häufig in kurzem Latex Polohemd und Latexshorts mitunter 14 Tage am Stück weil am Tag geht man ja auch arbeiten und so. Manchmal auch ein Wochenende als Latexcamp bei Freunden wo dann natürlich nur Latex getragen wird bis zum Sonntag und gar keine andere Bekleidung mitgenommen wird.

    12.03.2020 um 14:58 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von lacxxxxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Langzeit gummiert

    Ja, "Langzeit" ist ein dehnbarer Begriff...
    Bei mir steht "Langzeit" für mehrere Tage, ABER ohne die Nächte - die Nächte habe ich mir abgewöhnt...

    Aber morgens beim Aufwachen zu wissen, dass man heute wieder den ganzen Tag seine Fetish-Outfits tragen darf/muss, weil man nichts Anderes mit in den Urlaub genommen hat, das regt einen doch schon morgens ordentlich an ;)

    Und dann finde ich, dass 10 Tage Urlaub durchaus als "Langzeit" durchgehen dürfen :)

    16.03.2020 um 15:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Abgemeldet!!!
    bisher

    re: Langzeit gummiert

    wäre möglich !!!

    Unser "FETISCH-CAMP 2021" ist spruchreif
    und freut sich über geile Teilnehmer, die
    das Angebot zu schätzen wissen.

    Details, Info, Bilder, Preise und Buchung
    sind aber sofort ausführlich auf unserer
    Homepage adrc de einzusehen !!!

    Wir freuen uns auf einen geilen Urlaub
    mit Euch und auf rege Teilnahme dass es
    zu einen Erfolg für Alle wird.

    12.04.2020 um 16:20 Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2020  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |