LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL (sicheres Surfen)
      (benötigt Premium)
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    RubberDet
    RubberDet männlich


    Atair
    Atair (38)männlich


    ungex2210
    ungex2210 (50)männlich


    isoliertingummi
    isoliertingummi (68)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latex wird "alltäglich" ?


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Latxxxxxx
    938 Beiträge bisher bisher

    Latex wird "alltäglich" ?

    Der Begriff Latex wird ja leider mit vielen Begriffen verbunden, die nicht unbedingt unseren "Wertvorstellungen" entsprechen.

    Gerade in der letzten Zeit sind immer mehr Fotos in der Presse und TV zu sehen, die Personen in Latex gekleidet zeigen. Schaut doch mal unter "gettyimages" ( es dürfen hier keine Links gepostet werden ) bei Tante Google vorbei. Einfach hinter das o.g. Wort : Punkt de .

    Es ist erstaunlich auf wie vielen Modeschauen Latex - auch für Männer- zu sehen ist. Bei Gesprächen und Diskussionen über "perverses" Latex kann der Hinweis auf diese Bildersammlung, die ja nicht aus der Schmuddelecke ist, als Anregung zu einem sachlichen Grundtenor helfen.

    10.07.2019 um 15:38 Profil eMail an LatexRealEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gfrxxxx
    74 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?

    Habe mir gerade mal die ersten zehn Seiten mit Latexfotos angesehen- hauptsächlich Bilder von Gummihandschuhen und Präservativen. Die Fotos, die Gummi in Bezug auf Fetisch zeigen, sind aber durchweg ästhetisch und durchaus öffentlichkeitstauglich.
    Dazu technisch gut fotografiert, sowohl vom Bildausschnitt als auch der Belichtung. Solche Fotos sind meiner Meinung gut geeignet, den Gummifetisch aus der "Schmuddelecke" des "Perversen herauszuholen.
    Ich habe kein Problem damit, zu solche Bildern auch im engeren Freundes- oder Familienkreis (die von meiner Liebe zu Gummi nichts wissen) zu stehen.
    Ich bin aber auch der festen Überzeugung, dass viele "Stars und Sternchen", die mal öffentlichkeitswirksam Gummi tragen, überhaupt keinen Bezug zu Gummi als Fetisch haben. Die tragen es, weil dann über sie gesprochen wird. Aber vielleicht hilft es ja, dass Gummikleidung ein bischen "normaler" angesehen wird.
    Wobei ich die Erfahrungen gemacht habe, dass z.B. ein schönes Gummi T-Shirt zu anderer Kleidung sehr viel positives Interesse weckt...

    10.07.2019 um 19:30 Profil eMail an gfrieseEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rbbxxxx
    54 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?

    Ja, es wird alltäglicher, mancher überlegt es sich doch zweimal jemanden offen für sein Aussehen auszulachen. Es ist auch akzeptierter als früher über s**uelles und 'Perverses' zu reden. Da hat sich egal welchen Zeitraum man betrachtet sicher einiges getan und das meiste in Richtung Offenheit.
    Aber Latex bleibt leider ganz abseits von Auffälligkeit und Perversion weiterhin nicht sehr alltagstauglich.

    Ich fühle mich modisch sehr wohl in passender Latexkleidung, aber leider auch nicht zeitlich unbegrenzt und wie empfindlich und pflegebedürftig das Material ist brauch ich hier ja niemandem erklären.

    Ich hoffe durchaus auf mehr Leute, die Latex selbstverständlich im Alltag tragen, wo es passt, aber einen neuen Trend kann ich nicht erkennen.

    11.07.2019 um 10:26 Profil eMail an rbbrtoyEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Mikxxxxxx
    163 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?

    Latex kann alltäglicher werden, wenn die Gleichung "Latex = Fetisch, pervers" noch weiter an Gültigkeit verliert. Es gibt inzwischen einige Hersteller, deren Latexmode nicht nur fürs Bett gedacht ist und die für eine Fetischparty schon fast zu normal ist. Diese Moderichtung kann wachsen, sie wird allerdings gerade die ausgesprochenen Fetischisten kaum ansprechen - ich denke da z.B. Latexmode mit matter Oberfläche oder textilem Futter.
    Das Argument "zu empfindlich, zu viel Pflegeaufwand" gilt sicher für den Cat in 0,25mm mit Krageneinstieg, aber für eine Jeans oder Jacke? Das einzige echte Hindernis für "alltäglich" liegt meiner Meinung nach im Preis - beim Discounter wird es nun mal keine Designerstücke für 4,99€ geben, da muss man sich das Komma schon wegdenken.

    11.07.2019 um 11:49 Profil eMail an Mike_OrcaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    938 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?



    Ich finde, dass es schon ein "Fortschritt" bedeutet, wenn beim Sichten von Latex-Kleidung in der Öffentlichkeit nicht ein Sturm der "perversen" Entrüstung losbricht.

    ..

    na ja, der/die hat halt so n Zeuch an

    11.07.2019 um 15:58 Profil eMail an LatexRealEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxxxx
    7 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?

    Hi,
    Es wäre wirklich schön wenn die Mode sich tatsächlich auch mal in das normale Leben widerspiegeln würde.
    Natürlich werden wohl die wenigsten schief angeschaut wenn sie mehr oder weniger alltagstaugliches tragen werden.
    Eine Latexjeans wird, wie ihr es bereits geschrieben habt bestimmt nicht mehr so sehr auffallen.
    Aber, wieviele Menschen begegnen euch so im alltäglichen Leben?
    Egal in welche Stadt ich bin ich habe noch nicht eine oder einen gesehen der wirklich Latex trägt.

    Ich finde es traurig, dass es hier so viele Menschen gibt die unser Material lieben, aber im normalen Leben in der Öffentlichkeit hat man leider keine Berührungspunkte.
    Man kann ja schlecht Leute ansprechen ob sie Latex drunter anhaben.
    Genauso wenig wird man das verräterische Quietschen hören.
    In der Hoffnung dass ich in diesem Sommer jemanden sehen werde.

    Bis dann
    G.F.

    11.07.2019 um 19:28 Profil eMail an Gummifisch11Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2494 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?




    Da müßten Latexträger (und ein paar Innen) zuerst bei sich selbst anfangen und umdenken. Daß Latex eben ein Material wie jedes andere ist. Und daß gut geschnittenes, dem Anlaß angepaßtes Latex völlig normal ist. Und das seit Jahren.
    So lange die Leute sich selbst für pervers halten, so lange strahlen sie das auch aus. So lange die Leute selbst glauben, in alltagstauglichem Latex würde man auffallen, so lange wird das so bleiben. So lange die Leut selbst denken, Latex wäre etwas Verbotenes, so lange spiegeln sie das auch dem Gegenüber.

    Anziehen, der Umwelt anpassen, tragen, fertig. So einfach ist es. Viele junge Leute machen das heute eh schon selbstverständlich. Daran könnten sich einige "ältere" ein Beispiel nehmen ...

    12.07.2019 um 13:27 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2494 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?



    Wenn sich die Mode ändert und auch Zentai Ganzanzüge alltäglich werden, dann vielleicht ... allerdings wohl erst dann, wenn es im Sommer schneit ... und das ist gut so.

    12.07.2019 um 13:30 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2494 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?




    Es fällt doch kaum mehr jemand auf, wenn man eine Latexjean und ein passendes Hemd trägt.
    Ich hab mal jemand kennen gelernt, der sich explizit herbeiphantasiert hat, daß sich die Leut "aufregen" - er war immer ganz enttäuscht, wenn es die Leute nicht bemerkt haben. Seine Lieblingsphantasie war, daß ihn die Polizei wegen seiner Latexjean festnimmt. Da wurde mir klar, was "Provokationsfetisch" ist.

    12.07.2019 um 13:32 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Huexxxxxxxxxxxxx
    294 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?

    Die Frage ob Latex alltäglich werden könnte, möchte ich mit einem klaren "Nein" beantworten. Dafür ist Latex einfach viel zu weit von der Norm weg. Es mag ja sein, dass das tragen von Latex in der Öffentlichkeit nicht mehr zu sichtbarer Entrüstung führt, ich möchte aber nicht wissen was es hinter dem Rücken des Latexträgers zu hören gibt. Es mag auch sein, dass Latex bei Frauen eher akzeptiert wird als bei Männern.
    Latex alltäglich - auch wenn ich es persönlich als schade finde, da ist der Wunsch wohl eher der Vater des Gedankens.

    12.07.2019 um 17:32 Profil eMail an HuehnerschreckerEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2494 Beiträge bisher bisher

    re: Latex wird "alltäglich" ?



    Gar nix, weils die Leute nicht erkennen ...

    13.07.2019 um 13:09 Profil eMail an RubberinchenEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin   |   Kontaktanzeigen   |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2019  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |