LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Capxetal
    Capxetal (42)männlich


    afra70
    afra70 (49)männlich


    bluedive
    bluedive männlich


    oldrubberhand
    oldrubberhand Paar (m+w)


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu
    Von einxxxxxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?

    Wenn ich mir sowas ansehe:



    bekomme ich das Bedürfnis, nur noch Vollgummierung und mit Gasmaske vor die Haustür zu gehen. Geht euch das auch so?

    Laut WHO gab es gestern vier mal so viele Neudiagnosen außerhalb Chinas, wie in China selbst. Und die WHO hat für Europa die Risikoeinstufung auf den höchstmöglichen Wert gesetzt.
    Und oben drauf melden die Chinesischen Medien, dass das Virus das Immunsystem beschädigt...
    Aber hierzulande wird verharmlost. Wollen die wirklich warten, bis unser Gesundheitssystem kollabiert? Langsam bekomme ich Angst.

    29.02.2020 um 1:20 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxx
    92 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?

    1. Nein.
    2. Quellenangaben?
    3. Woran machst Du die deiner Meinung nach "Verharmlosung" fest?
    4. Was wäre dein Lösungsvorschlag?

    29.02.2020 um 9:52 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxxx
    202 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?


    .....1. alle 20 Sekunden stirbt ein Kind auf dieser Welt

    ....2. Es sterben mehr Menschen an Grippe jeden Tag , im Jahr wohl 20.000 !

    ....3. Es sterben mehr Menschen an Krankenhauskeimen !!

    Und so weiter !

    Nun meine Frage : was wäre viel wichtiger als Coronavirus ??
    Ich denke die Frage können wir selbst beantworten.

    Natürlich ist der Virus wichtig , aber auch Krebs und noch vieles anderes . Nur weil man selbst die Krankheit nicht hat , ist es nicht so , das es sie nicht gibt .

    29.02.2020 um 11:31 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ladxxxxxx
    1037 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?

    ALso ich denke unser Gesundheitsminister ist Dank seiner Bänkerausbildung bestens auf das Management der Corona Krise vorbereitet.

    Notfalls kann er ja einen Parteiübergreifenden Krisenstab mit Kevin Kühnert, Claudia Roth und anderen Experten bilden.

    29.02.2020 um 21:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von einxxxxxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?


    Wie kommst du auf die Idee dass "Unsere" Medien die Wahrheit verbreiten und die anderen lügen?
    Ich hab Wissenschaftler auch Indien und China persönlich kennengelernt. Denen vertraue ich.
    Die Fact Finding Mission der Weltgesundheitsorganisation war in China vor Ort. Die sagen, die Zahlen und Berichte aus China sind glaubwürdig. Und wie ist das eigentlich mit all den alltäglichen Dingen die Made in China sind? Denen vertrauen wir ja auch.
    Welchen Sinn hätte denn lügen? Das Virus interessiert das nicht. Aber die kranken und toten sind irgendwann unübersehbar.


    Mit zu hause bleiben das Verteilen des Virus verhindern?
    Darauf hoffen dass hier bald ähnlich massiv auf Quarantäne gesetzt wird um das Virus einzudämmen wie in China? Da funktioniert das ja.


    2.: Zum einen die Lageberichte der Weltgesundheitsorganisation.


    Zum anderen globaltimes.cn/content/1181121.shtml

    3.:
    In Deutschland entwickeln sich die Fallzahlen wie in Italien vor etwas mehr als einer Woche.
    In Italien entwickeln sich die Fallzahlen wie in Wuhan vor etwa 5 Wochen.
    In China sind jetzt 2800 von 80000 infizierten tot. In Italien 30 von etwas mehr als 1100. Das sind fast drei Prozent. Die Krankenhäuser in Italien in den betroffenen Regionen sind mittlerweile genauso überlastet wie in wie in Wuhan vor Wochen. Ähnlich verzögerte Entwicklungen gibt es auch in Iran Korea und Japan. IN diversen Ländern in Europa steigen die Fallzahlen wie bei uns in den letzten Tagen. Siehst du das Muster?

    4.: Ein vorgehen wie in China in den letzten 4 Wochen?


    Etwa 0,1 Prozent sollen an der Grippe sterben, sagt man. Am Coronavirus sterben in Italien aber fast drei Prozent. Das ist das dreißigfache. Grippe bekommen wohl 5-10 Przent der Menschen pro Jahr. Weil wir alle ein gewisses Maß Immunität haben. Haben wir aber nicht gegen covid-19. Herr Kekule redet beim Coroanvirus oben im Video von bis zu 70% möglicherweise infizierten, wenn wir die Ausbreitung des Coronavirus nicht stoppen. Das sind 7 bis 15 mal mehr. Damit wäre das Coronavirus bis zu 450 mal tödlicher. Da reden wir dann über Millionen Menschen in Deutschland.
    Das finde ich beängstigend. Das Gesundheitssystem wird dann vor Überlastung zusammenbrechen. Und wer garantiert dann noch staatliche Ordnung?

    Hast du dir schon mal überlegt warum alle die mit Covid19 zu tun haben alle Anzüge und Masken tragen? Hast du das schon mal bei Grippe gesehen? Oder China seine Wirtschaft um tausende Milliarden Euro durch die Quarantäne schädigt? Die sind ja nicht blöd. Die denken sich da etwas bei. Kennt man die Spätfolgen vom Virus? Nein. Weiß man ob man überhaupt irgendwann mal dagegen impfen kann? Auch nicht...
    Diese Aussicht finde ich mehr als unerfreulich.

    01.03.2020 um 2:40 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gosxxxxxxxxx
    21 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?

    https://www.youtube.com/watch?v=U7-60tyLQhA

    01.03.2020 um 8:51 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    955 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?


    Die Überschrift in diesem Faden :

    Ist jetzt Zeit für Vollgummierung ?

    Antwort: JA

    Begründung: Wenn man sich im Latex WOHL fühlt, dann hat das doch aus Auswirkungen auf den Geist und den Körper. Deine Leistung - geistig und körperlich – ist doch bestimmt um xx % - besser.

    Wenn Du Dich in diesem WOHLFÜHLMODUNS – in Latex oder auch Anderes befindest, bist Du in allen Bereichen erfolgreicher, als umgekehrt. Das wird doch einleuchten.

    Denn es ist doch auch bekannt, dass positives Denken eine Grundvoraussetzung für ein gutes Leben ist. Du wirst immer das erreichen, woran Du glaubst / denkst und auf was Du Deine Gedanken richtest. ( Das Gesetz der Resonanz )

    Das alles ist ein uraltes Rezept. Und es ist nachgewiesen, dass positives Denken ( Altmeister Emile Coue, Frankreich Sein Buch Titel: Autosuggestion ) heilt und hilft.

    .... und für die überzeugten Negativdenker: Die Zeit von einer evtl. Infektion mit dem Virus bis zur Heilung oder Exitus ist schneller, als wegen z.B. Krebserkrankung im Dämmerschlaf mit einer Magensonde auf der Intensivstation zu liegen.

    Denkt POSITIV und wer kann : LATEXGANZGUMMIERUNG
    Aber bleibt alle gesund.



    01.03.2020 um 9:36 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Schxxxxxxxxxx
    24 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?

    Wir sind nicht abergläubisch, haben zur Vorsicht 2 OPCH70 noch schön eingepackt. Angezogen haben wir ihn auch schnell. Körperkontakt geben wir schon einige Wochen nicht mehr. Aber mit den Hamster Käufen fängt der Wahnsinn unter uns an. Am letztem Freitag, den 28.02.2020 im Kaufland miterlebt.
    Muss am Montag wieder in die Klinik zur Chemo. Wie hoch ist da die sogenannte Ansteckung?

    01.03.2020 um 10:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    955 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?



    Nur die "Schlaf - Schafe " hamstern erst jetzt

    01.03.2020 um 10:11 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ladxxxxxx
    1037 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?



    Da musst Du aber aufpassen das nicht der Gesundheitsbänker Spahn kommt und Dir deine Gummierung wegnimmt.

    Zitat "Schutzausrüstung notfalls beschlagnahmen"
    Jens Spahn bei "maybrit illner"



    01.03.2020 um 10:41 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ladxxxxxx
    1037 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?


    Natürlich weil die Haltungsjournalisten unserer Qualitätsmedien immer die Wahrheit verbreiten. Tun sie es einmal aus Haltungsgründen nicht, ist das verbreitete automatisch die neue Wahrheit. Ist doch logisch. Alles andere ist Nazi.

    Bahaupten Wissenschaftler etwas anderes sind die logischerweise irgendwie Nazi oder AFD, oder beides. Wo kommen wir denn hin wenn wir uns auf die Realität beziehen, und nicht die von Haltungsjournalisten mit Volkserziehungsauftrag und Politikern vorgegebene Linie?

    Wobei es noch mit der Gleichschaltung hakt.

    Schlagzeilen in Chip und Focus.

    "Regierung rät zu Hamsterkäufen: Hier finden Sie die Not-Liste"
    "Hamsterkäufe: Diesen Notvorrat empfiehlt der Bund - CHIP"

    Derweil die GEZ zwangsfinazierten Staastfunker vom WDR.

    "Warum Hamsterkäufe Unsinn sind"

    Gelernte DDR Bürger kennen das sicher noch. Wurden die Eier knapp verbreitete das Fernsehen der DDR das Eier schlecht für die Gesundheit sind. Bis der Engpass überwunden war, dann gab es "neue Erkenntnisse".





    01.03.2020 um 10:50 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gumxxxxxxxx
    107 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?

    Oh Gummibaum, Dir ist wohl die Chlorophyllproduktion durch Dauergummierung zum Erliegen gekommen.

    China hat es abgelehnt ausländische Spezialisten ins Land und erst recht in die Krisengebiete kommen zu lassen. Alle Beobachtungen der WHO beruhen auf Meldungen der chinesischen Seite an die WHO.

    Wir wissen nicht einmal im Ansatz wie es wirklich dort in diesem zentralistisch geführten Staat zugeht. Vor wenigen Tagen gab es hierzu übrigens einen mehr als treffenden Tagesthemen-Kommentar.

    Warum wurden die ersten Ärzte, die den Ausbruch meldeten zum Stillschweigen verurteilt, die Städte abgeriegelt... was auch nichts nutzte, denn nach 2 Monaten musste der Bürgermeister von Wuhan gestehen, dass von den 11 Mio. Einwohnern mehr als die Hälfte vor Schließen des Cordons ausgereist waren und den Virus in alle Regionen weiterverbreitet haben.

    Zu Deinen Angaben über die Mortalität des Virus kann man nur sagen, alles Spekulation, denn man kennt auch in Norditalien die Verbreitung des Virus nicht. Schätzungen gehen wie bei der Grippe, wo es Erfahrungswerte gibt, von einem Vielfachen an nicht erkannten Fällen, da sie nur den harmlosen Verlauf einer normalen Erkältung zeigen aus.

    Fakt ist, dass auch unsere Spezialisten hier nur Mutmaßungen anstellen können, da die Informationen auch über die WHO äußerst spärlich sind.

    Da sind mir die wenn auch oftmals entgegenlaufenden Meldungen bei uns lieber als linientreue Verlautbarungen aus dem fernen Osten.

    01.03.2020 um 13:45 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von 512xx
    13 Beiträge bisher bisher

    re: Ist jetzt die Zeit für Vollgummierung?


    Von Hamsterkäufen kann ich nur dringend abraten, solange wir nicht wissen, ob Hamster als Krankheitsüberträger in Frage kommen.

    01.03.2020 um 20:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2020  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |