LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    tighhigh
    tighhigh männlich


    gummi3108
    gummi3108 (63)männlich


    Rittmeister911
    Rittmeister911 (52)männlich


    Latexo90
    Latexo90 männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Das perfekte Latexkorsett


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von Phaxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    Das perfekte Latexkorsett

    Hallo miteinander

    Ich habe eine Frage, die mich schon etwas länger beschäftigt. Ich würde mir gerne ein schlichtes, schwarzes Korsett ohne grosse Extras (Schnallen, Strumpfhalter, usw.) zulegen. Ich habe bereits ein rotes "Fredericka Waspie" von Libidex - so was in der Art.

    Deshalb wollte ich einfach mal in die Runde fragen, wer eurer Meinung nach die formschönsten, stabilsten und überhaupt vollendeten Latexkorsetts anbietet. Vielen Dank für eure Antworten. Bin gespannt und wünsche euch einen schönen Abend.

    Liebe Grüsse
    Phaedra

    22.07.2020 um 21:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von manxxxxxx
    104 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    Hallo, ...wenigstens wenns um Paßform und Stabilität in Latex geht: Fantastic Rubber! Die Bilder auf der Webseite sind okay. Das Tragegefühl hingegen ist ...genial!
    VG!

    23.07.2020 um 8:59 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von shixxxxxxxx
    38 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    Es kommt drauf an, was Du möchtest.

    Wenn Du ein Korsett möchtest, das allein nur an der Taille reduziert, dann wäre FantasticRubber die beste Wahl. Die Reduktion erfolgt in erster Linie durch das Zugband, das in Taillenhöhe eingearbeitet ist.

    Wenn Du allerdings ein "klassisches" Korsett haben möchtest, das eine Reduktion auf kompletter Fläche (also nicht nur in der Taille) hat, dann sei Dir JazzyFashion oder Fräulein Ehrhardt empfohlen. Das Heavy-Korsett von Marquis Latex Fashion erzeugt eine ähnliche Wirkung.

    23.07.2020 um 12:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2477 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    HW Design natürlich. Kein schreckliches Taillienband, keine Stäbchen, die irgendwo stechen, maßgefertigt genau so, wie es der Stil der Kleidung verlangt. Die meisten machen nämlich nur eine Korsettform und drücken die allen auf den Leib. Gute Schneiderei heißt jedoch, aus den vielen verschiedenen Korsettformen genau die zu nehmen, mit einerseits dem/der TrägerIN die notwendige Beweglichkeit gibt und andererseits zum Stil und zur Epoche des Outfits paßt.

    23.07.2020 um 15:11 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Yumx
    60 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    Sorry, HW kannste vergessen. Macht keine Taille , wenn du sie nicht eh schon hast und die Verarbeitung ist so la la. Die Blanchette ist nicht einmal eingeschlagen. HW lebt vom Mythos. Sorry ist die Wahrheit.
    FR macht sehr gut Korsetts und zaubert eine mega Taille es fehlt aber am Finish. Z.b. sind die Kanten nicht gesoftet.

    Das beste Korsett, wo alle Vorzüge zusammen kommen ist und bleibt von Jazzyfashion in Wien.

    Und bevor jetzt alle schimpfen, dass wir keine Ahnung haben. Wir haben über 15 Korsetts zu Hause egal ob Demask, FR, HW, Jazzy, Blackstyle, etc. und machen schon über 15 Jahre am Gummi rum. Da haben wir schon so manche Enttäuschung, wie auch Überraschung erlebt.

    23.07.2020 um 16:26 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von shixxxxxxxx
    38 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    HW Design hatten wir.
    Verarbeitung: Mies
    - Die aufgeklebten Längsstreifen fielen ab bzw. waren schlecht festgeklebt
    - Die Ösen zur Schnürung waren nicht unterklebt und fielen aus den Löchern sobald man schürte. Auf Rückfrage kam die Antwort "Das gehört so"
    - Eine Taillenreduktion war nicht möglich.
    - Das Teil wurde vor Ort vermessen... passte nie 100%ig
    - Die größte Geldverschwendung (680 Euro)

    Rückmeldungen von befreundeten Models:
    - Die Klebenähte bei der Kleidung hält nicht
    - Sachen "fallen auseinander"

    Fazit: Preis/Leistung unterste Schublade. Nie wieder.

    Achja... wir haben noch Korsetts von Libidex, Inner Sanctum, Westward Bound, Marquis, Blackstyle, Murray and Vern, Demask hier. Wir - so wie Yumi - "machen" auch schon seit mehr als 15 Jahren in Latex. Das mit dem "Mythos-HW" können wir 100%ig bestätigen. Wenn's optisch so eines sein soll, frag bei Catfish. Die machen Dir das, günstiger und besser.

    23.07.2020 um 16:48 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Miyxxx
    50 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    Ich habe eins von HW Desing und von FR.
    Wenn es um Talje geht ist das von FR besser, da es ein Tajenband hatt und die haben auch kein weiteren Schnichschnack.
    HW Korsetts haben das nicht. Die Verarbeitung war aber gut und ich kann nicht klagen.
    Die Behauptung das nur HW gute Korsetts macht halte ich für fragwürdig.
    Inwieweit einer sich schnüren will muß jeder mit sich selber klar machen.

    23.07.2020 um 17:22 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Phaxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    Vielen Dank für die vielen Vorschläge und Tipps. Das Unterbrust-Korsett von Jazzy Fashion und das Edrice von HighGlossDolls gefallen mir sehr gut. Die schaue ich mir mal genauer an. Kannte die Hersteller bislang noch nicht. Habt einen ganz schönen Abend und hoffentlich noch viel Spass mit euren Korsetts.

    LG
    Phaedra

    23.07.2020 um 20:48 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2477 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett



    Gut gemeinte Werbung für die Kopie. Ich mag das Original.

    .. natürlich macht HW Taille. Und die Korsetts halten auch dann noch, wenn die anderen längst zerfallen sind ...

    24.07.2020 um 15:44 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2477 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett




    Ich hatte so viele Korsetts schon zum Schnüren. Und immer wieder das gleiche Ergebnis ... vor allem besteht das HW komplett aus Latex und es drück sich kein hässliches Stoffband durch in der Taille.

    Korsetts für Minigrößen kann bald jemand irgendwie. Korsett für Frauen mit Rundungen und Busen sonst niemand. Nicht umsonst liegt jede Menge "kann man net tragen" in meiner Wühlkiste, von zig Herstellern ...

    24.07.2020 um 15:48 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ladxxxxxx
    1059 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett



    Sind auch meine Erfahrungen mit HW Design. Dazu kommt unfreundlicher Servive wenn Nähte nicht halten, und anschließendes abtauchen.

    FR Korsetts finde ich durch das Tallienband unbequem, sie formen allerdings gut und halten auch. Zumindest eine einige Jahre.

    Ob es ok ist wenn man auf Grund einer losen Öse eines ca. 7 jahre alten Korsetts nach einer Reparatur nachfragt und als Antwort erhält, man solle das Korstt verschrotten und neu kaufen muss allerdings jeder selber entscheiden.

    24.07.2020 um 19:41 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Chixxxxxx
    115 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    Wir haben mehrere Korsetts von Savage Wear und da bin ich von der Passform her begeistert. Die kann ich nur wärmsten empfehlen. Mit den Korsetts kann man auch die klassische Sanduhrform erreichen. Ein Taillenband ist da nicht verarbeitet. Am besten spricht man vorher mit Heidi die eigenen Wünsche ab , was man vom Korsett erwartet (auch was die angestrebte Reduktion betrifft).
    Designtechnisch ist einiges im Shop, man kann aber auch eigene Design-Wünsche mitteilen und die werden dann auch umgesetzt.

    Von Jazzyfashion habe ich noch kein Korsett, aber jemand aus meinem Bekanntenkreis. Die sind damit auch sehr zufrieden.

    Bezüglich HW Design: Ich habe von HW Design 2 Korsetts. Die Verarbeitung ist ordentlich, da kann ich nicht meckern (genauso wie bei meinen anderen Sachen von HW Design). Die Passform der Korsetts ist gut, aber nicht überragend. Vor allem bei meinem zweiten Korsett (Korsett 33) hatte ich um eine Taillenreduktion ca. 10 cm gebeten (vorher alles per Mail abgesprochen). Das Korsett was ankam, wenn ich es komplett zuschnüre, nimmt ca. 2-3 cm weg. Das war natürlich etwas enttäuschend. Aber wie schon geschrieben: die Verarbeitung ist sauber und auch wenn die Reduktion leider so wenig ist, würde ich das Korsett nicht wieder hergeben, weil ich es optisch einfach nur toll finde.

    Bezüglich der Verarbeitung: Latexkleidung wird meistens nun per Hand hergestellt. Fehler können passieren. Jeder macht mal Fehler, da sollte man sich nicht ausnehmen.
    Bei meinem 2. HW-Design-Korsett war mit den Rüschen etwas schief gegangen. Nach einem freundlichen Mailaustausch mit Sandra (wie man in den Wald hinruft, so schallt es hinaus ...), habe ich mein Korsett eingeschickt und die Sache mit den Rüschen wurde korrigiert. Und auch bei anderen namenhaften Herstellern hatte ich schon Lieferungen mit Fehlern. Auch da half in der Regel ein freundlicher Austausch und es wurde korrigiert. So wars bei mir auch immer bei meinem Bestellungen bei HW Design. Das wollte ich nur ergänzen, weil ich finde. das HW Design oben zu negativ wegkommt.

    VG

    Chimaeros

    25.07.2020 um 12:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Katxxxxxxxx
    306 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    Ich habe auch ein HW Design- und ein FR-Korsett. Wie meine Vorredner habe ich die selben Erfahrung bezüglich "Formung" gemacht, bei FR bekommen meine Manga-Püppies eine Taille, mit HW Design meine Katze eine ordentliche, aber mehr gerade Form. Wobei das HW Design wegen seines Rollrandes gerade bei Veranstaltungen immer noch das Bequemste über die Zeit ist.
    Von der Verarbeitung her kann ich nicht meckern, das FR ist inzwischen ca. 8Jahre alt (habe es gebraucht 2014 gekauft), immer noch völlig in Ordnung. Bei HW Design (gekauft 2016) gingen jetzt mal 2 Nieten ab. Kurzer netter Mailverkehr mit Sandra, Frage ob ich es selbst reparieren wolle, nein, kann ich nicht so gut, wie sie. Schick es her, wir reparieren es Dir kostenfrei. Inzwischen ist es wieder da. Und sieht wie neu aus.
    Mal so gesagt, es gibt kein "perfektes Latexkorsett", aber bestimmt immer eines, was zu den eigenen Vorstellungen gut passt.

    26.07.2020 um 19:54 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nidxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Das perfekte Latexkorsett

    Mit HW hab ich bis jetzt eigentlich immer nette Erfahrungen gemacht. Man hat sich meine Wünsche angehört und mir dann gesagt was gehen würde und was nicht. Muss aber sagen die Erfahrung habe ich mit allen Herstellern bis jetzt gemacht. Denke mal die freuen sich halt auch wenn sie Kunden zufriedenstellen können :3

    Mein neuestes Korsett ist von HW und ich bin damit sehr zufrieden. Richtig eng geschnürt habe ich es aber noch nicht, weil ich mich das nicht traue. Aber ich habe des Glück auch mit fast keiner Schnürung schon eine Taille zu haben.

    Ich besitze auch eines von Demask, welches grob mein erstes Korsett aus Latex vor knapp 7 Jahren gewesen ist. Dieses mag ich auch sehr gern, trage es jedoch jetzt bedingt durch das Korsett von HW kaum noch. Von der Qualität glaube ich dass beide sich nicht viel geben, aber ich habe auch nur drei Latexkorsetts als Vergleichsbasis.

    Ich habe mir auch eins von Fetish Universe schneidern lassen, was mir ganz gut passt aber bei diesem hat mich die Qualität ein wenig enttäuscht. Von Fetish Universe besitze ich auch einen Hobble Rock welcher hingegen aber fantastische Qualität hat. Vielleicht war, wie oben schon erwähnt, es eben einfach nur etwas Pech da sowas ja immer von Hand gefertigt wird und Abweichungen oder Fehler passieren können.

    Jazzyfashion und Fantastic Rubber werde ich mir aber auf jeden Fall mal anschauen, da bedanke ich mich für die Tipps :3 Ich würde gerne mal meine Taille wirklich schön schnüren können. Momentan geht das nur mit einem in München vor 9 Jahren gekauften Lackkorsett.

    Von Fantastic Rubber sind meine beiden Catsuits, die ich über alles liebe. Korsett hat damals gegen HW wegen den bei HW vielen möglichen Erweiterungen wie Halsband und Oberschenkelfessel verloren.

    09.08.2020 um 21:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2020  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |