LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    pluspunkt123
    pluspunkt123 (43)männlich


    latexsklave1968
    latexsklave1968 (53)männlich


    Myriel_D
    Myriel_D männlich


    oskisub
    oskisub (63)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Gibt es noch echte private Dominas?


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
    Von Bruxxxx
    92 Beiträge bisher bisher

    re: Gibt es noch echte private Dominas?

    Domina hin oder her,

    es ist schon Wahnsinn wie hier immer welche ihren Senf dazu geben müssen.

    Oft mal auch am eigentlichen Thema vorbei, nur damit man seine über 1000 Beiträge noch erweitert.
    Es gibt hier Leute, die sitzen scheinbar den ganzen Tag vorm Rechner - nun gut bei der Hitze
    LGG
    ich musste es einfach mal los werden....

    04.08.2022 um 20:46 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ladxxxxxx
    40 Beiträge bisher bisher

    re: Gibt es noch echte private Dominas?

    Erstmal ein freundliches "Aloha" in die Runde.

    Ich selbst bin seit 12 Jahren als Domina aktiv und betreibe seit rund 9 Jahren ein eigenes Studio.
    Ja, ich bin professionell und ja, natürlich nehme ich Geld dafür. Mein Kühlschrank füllt sich auch nicht von allein und meine private Miete + Nebenkosten und das gleiche nochmal für´s Studio leider ebenfalls nicht.

    Privat bin ich ebenfalls "Domse", was mich erst zu meiner "Berufung" gebracht hat. Es gibt aber - zumindest in meinem Fall - einige wesentliche Unterschiede zum Berufsalltag und zu dem, wie ich privat meine Dominanz auslebe.

    Wer glaubt, ich "müsse" privat zwingend in Lack, Latex oder Leder herumspringen um "meine Dominanz zu beweisen", der ist zum einen auf dem Holzweg und zum anderen werde ich denjenigen dermaßen mit meinen textilen Leidenschaften für Jeans und farbenfrohe Outfits quälen, dass sich das ohnehin recht schnell wieder auseinander dividieren wird. Zum anderen: Warum bitte sollte ich in meiner Freizeit als Wunscherfüllerin fungieren? Darin sehe ich überhaupt keinen Sinn. Als Femdom erwarte ich vielmehr, dass mein privater Sklave/ Sub (diese Stelle ist im übrigen bereits vergeben, Bewerbungen sind zwecklos) MEIN Spielzeug ist und alles daran setzt, dass es MIR gut geht. Dass man dafür ähnlich "ticken" muss versteht sich hier von selbst.

    Im Studio hingegen darf der Gast Wünsche äußern was z.B. bestimmte Praktiken oder auch mein Outfit angeht. Das ist normal, so gewollt und wird dementsprechend auch honoriert - vom Gast mit Geld und von mir mit der Erfüllung seiner Sehnsüchte.

    Wer aber die gleichen Ansprüche privat stellt und sich dann hinstellt um zu behaupten, Dominas könnten nichts anderes und seien nur Prostituierte mit erweitertem Spektrum, der hat die Thematik weder verstanden noch sich mit den Wünschen der Damenwelt auseinandergesetzt.

    Im Grunde wäre - wie so oft - etwas mehr Respekt und gegenseitige Achtung auch vor Dingen, die man(n) vielleicht nicht nachvollziehen kann, wünschenswert und angebracht.

    Wünschenswert wäre auch, wenn "SKlaven" nicht vorrangig fragen würden, was die dominante ihnen bieten kann, sondern sich erstmal selbst reflektieren in Bezug auf das, was sie denn bereit sind, der dominanten Dame zu bieten. Vielleicht steigen so auch die Erfolgschancen auf dem Singlemarkt...

    Eure Lady Susan



    05.08.2022 um 17:28 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Regxxx
    23 Beiträge bisher bisher

    re: Gibt es noch echte private Dominas?

    Nun schrei ich auch noch.
    Bin mir manchmal nicht so sicher, ob der/die Sub nicht, da es ja um Wunsch Erfüllung geht der bestimmende Teil ist.
    Dafür bekommt dann die Professionelle € € €
    Ist auch völlig in Ordnung. Privat ist's schon schwieriger. Der dominante Teil der Beziehung hat ja ein gerüttelt Maß an Aufgaben zu erfüllen, dazu kommt die Verantwortung und noch zu letzt die eigene Befriedigung.
    Es ist immer geil den Anderen zu erregen und die eigene Lust steigt oft mit der Erregung des Patners.
    Sicher gibt es die Privaten!!!
    Verachtet mir aber bitte nicht die Professionellen.

    05.08.2022 um 18:59 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lonxxxxxx
    338 Beiträge bisher bisher

    re: Gibt es noch echte private Dominas?



    Yepp, mag sein. Aber damit ist vermutlich, dank der durch und durch feministischen Politik (besonders empfinde ich die feministische Außenpolitik z. Z. sehr erfrischend, die einen wirklichen Quantensprung in der Kunst der Diplomatie darstellt und endlich Schluss macht mit dieser elendigen Schleimerei) der Vollidioten die uns gerade regieren (ohne damit die vergangene Regierung aufwerten zu wollen) bald Schluss, wenn das Gesetz zur Freierbestrafung verabschiedet wird. Ich denke dies wird die Zahl der s**uellen Übergriffe gegen Frauen drastisch senken, wenn Prostitution quasi verboten wird. Es ist ja erwiesen, dass gerade Männer die keine Chance habe ihre s**ualität auszuleben viel entspannter sind, als Typen die sich zuweilen das Hirn raus f***en. Also, alles wird gut. Deutschland wird demnächst auch für Frauen viel sicherer werden.

    09.08.2022 um 21:54 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Gibt es noch echte private Dominas?

    Ich glaube das wird gar nicht helfen irgendwelche Gesetze zu ändern denn ich habe selber häufig genug Männer die fast ihr ganzes Leben keinen Partner hatten oder welche haben die aber nicht ihre s**uellen Bedürfnisse stillen. Daher ist eine Domina durchaus vorteilhaft

    10.08.2022 um 10:02 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops
    Freunde einladen  |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2022  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |