LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    joerch79
    joerch79 männlich


    gummi3108
    gummi3108 (64)männlich


    Rittmeister911
    Rittmeister911 (53)männlich


    Latexo90
    Latexo90 männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Die Methode der finiten Elemente


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von Lonxxxxxx
    299 Beiträge bisher bisher

    Die Methode der finiten Elemente

    Die Frage gehört sicherlich nicht in solch ein Forum, dennoch gibt es hier ein paar Ingenieure die fundiertere Kenntnisse haben, die über die Grundlagen der FEM hinausgehen?

    01.11.2020 um 15:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von lloxxxxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Die Methode der finiten Elemente

    Ziemlich Offtopic :)

    Was wäre denn Deine Frage?

    01.11.2020 um 18:53 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lexx
    16 Beiträge bisher bisher

    re: Die Methode der finiten Elemente

    Das hängt davon ab was Du wissen willst!

    01.11.2020 um 22:08 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Huexxxxxxxxxxxxx
    308 Beiträge bisher bisher

    re: Die Methode der finiten Elemente

    Irgendwie bin ich schon gespannt drauf, was mit dieser Methode nun genau berechnet werden soll. Elektromagnetische Felder, Strömungsprofile, mechanische Belastungen komplexer Strukturen... ?

    02.11.2020 um 16:51 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lonxxxxxx
    299 Beiträge bisher bisher

    re: Die Methode der finiten Elemente

    Vielen Dank erst mal. Ich möchte dies nun nicht in diesem Forum diskutieren, da ich befürchte das die Diskussionen darüber eskalieren. Deswegen schicke ich Euch eine PN.

    02.11.2020 um 17:02 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von lloxxxxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Die Methode der finiten Elemente

    Nicht ganz :

    ist Anfang der 70er entwickelt worden, ein Beispiel für ein Paper aus der Zeit (Taylor ist einer der "Koryphäen"):

    On Completeness of Shape Functions for Finite Element a***ysis
    January 1972
    International Journal for Numerical Methods in Engineering 4(1):17 - 22
    DOI: 10.1002/nme.1620040105
    Authors:
    R. L. Taylor
    41.74University of California, Berkeley


    Aber industrielle Anwendung hat so Ende der 80er,
    Anfang 90er angefangen. Schicker Artikel der die
    Entwicklung, hauptsächlich aus Sicht von ABAQUS
    zusammen fasst:




    Um wieder mehr On-Topic zu werden: es gibt natürlich auch Materialmodelle für Gummi, nein Latex:


    Mal nach "rubber" suchen


    03.11.2020 um 16:21 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von diexxxxxxxxxxxx
    43 Beiträge bisher bisher

    re: Die Methode der finiten Elemente

    https://de.wikipedia.org/wiki/Finite-Elemente-Methode da gibt es weiterführende Links. Ansonsten mal in ne gute Universitäts Bibliothek fragen....

    23.11.2020 um 20:02 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2020  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |