LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    miststueck_yvonne
    miststueck_yvonne Transvestit


    gummijunge
    gummijunge (45)männlich


    deverman
    deverman männlich


    orangeman
    orangeman (50)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latex aus England 2021


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu
    Von Kitxxxxxxxxxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: Latex aus England 2021

    Mit der Aussage kann ich dir leider keine Tipps geben, wo du zu einem für dich günstigen Preis Latex Meterware bekommst. Dann musst du leider doch jeden Händler einzeln abklappern und dir den Preis sagen lassen.

    13.02.2021 um 14:27 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Diexxxxxx
    323 Beiträge bisher bisher

    re: Latex aus England 2021



    Nimm doch einfach mal als Grundlage, den entverbraucher Preis von RR im Shop für UK Kunden, da ist schon englische MWST mit drin.

    13.02.2021 um 15:36 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Kitxxxxxxxxxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: Latex aus England 2021

    Du redest immer in Phrasen. Es wäre besser, du würdest eine konkrete Zahl nennen.
    Also die angegeben Preise bei RR sind Nettopreise ohne VAT. Beim Import zahlst du Umsatzsteuer drauf...Zusätzlich.
    Also für 1m 0,4mm zahlst du 7,93 GBP + 35 GBP shipping... in summe also 42,93 GBP. Darauf 19% Importumsatzsteuersteuer bist du bei 58 Euro...
    Achja, da kommen ggf. noch ca 6 Euro von DHL dazu, für das bearbeiten der Importumsatzsteuersteuer.

    13.02.2021 um 17:46 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Notxxxxx
    10 Beiträge bisher bisher

    re: Latex aus England 2021

    Naja, der Import von Kleinmengen ist immer überproportional teuer. Da schlagen dann die Versandkosten und ggf. anfallende Gebühren heftig zu.

    Sobald man aber mit mehreren ganzen Rollen (á 10 m) rechnet sieht das ganz anders aus. Unter dem Gesichtspunkt sind die in D gefundenen Preise schon mehr als heftig.

    13.02.2021 um 21:03 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Kitxxxxxxxxxxxxxx
    26 Beiträge bisher bisher

    re: Latex aus England 2021

    Also ich finde jetzt 20 Euro nicht so teuer...

    14.02.2021 um 20:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Notxxxxx
    10 Beiträge bisher bisher

    re: Latex aus England 2021

    Die Mathematik kann, z.B. für RR, jeder selbst machen. IMO ist bei Rohmaterial das nur durchgehandelt wird ein Aufschlag von 2 zwischen EK und VK mehr als großzügig.

    17.02.2021 um 10:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Salxxxxxxxx
    105 Beiträge bisher bisher

    re: Latex aus England 2021

    Hallo, weil das aus England qualitativ hochwertiger ist und als die noch zur EU gehörten war auch der Preis günstiger. Zudem haben die unglaublich viele unterschiedliche Farben. Bei Latexwork kostet es etwas mehr und wenn man Pech hat bekommt man komisches Latex mit einer sehr rauen Innenseite was dann eher Chinalatex erinnert. Das habe ich schon alles erlebt während die aus England immer die gleiche top Qualität einhalten. Lg

    18.02.2021 um 17:07 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |