LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    northernboy
    northernboy (56)männlich


    lupin
    lupin (40)männlich


    latexsklavenboy
    latexsklavenboy (52)männlich


    lars17
    lars17 (47)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Maßgeschneiderte Latexmasken


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von LLLxxx
    10 Beiträge bisher bisher

    Maßgeschneiderte Latexmasken

    Hi zusammen,
    ich habe mal eine Frage bezüglich Latexmasken. Ich habe zwar schon welche aber das sind eher Masken „von der Stange“.
    Gibt es irgendwo maßgeschneiderte Latexmasken zu kaufen? Also individuell für den eigenen Kopf angepasste oder probiert ihr euch immer ein wenig durch und nehmt die, die euch am besten gefällt?

    Wie macht ihr das immer mit euren Haaren beim anziehen? Gerade bei den Damen würde mich das mal interessieren, wie ihr es schafft eure Haare nicht im Reißverschluss einzuklemmen?

    LG
    Jonas

    11.01.2021 um 9:13 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gloxxxxxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Welche Art Maske suchst Du denn?
    Eine klassische Maske, eine Play Maske, eine Fashion Maske? Welche Dicke?

    11.01.2021 um 9:54 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Masxxxxxx
    7 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Hallo zusammen,

    wenn es um Masken geht, die WIRKLICH passen sollen und nirgendwo drücken, kann ich aus eigener Erfahrung nur Feitico aus Berlin empfehlen.

    Ich habe diesbezüglich vermutlich so die klassische Entwicklung eines Latexfans mitgemacht: die erste Maske getauchte Ware aus dem s**shop, dann geklebte Modelle verschiedener Hersteller von der Stange und nun nur noch maßgefertigte Masken.

    Ein Teil von Feitico mag etwas teuer sein, als andere Ware, aber der Mehraufwand macht sich jedes Mal bezahlt, wenn man die Maske aufzieht und sie ohne Probleme über Stunden hinweg tragen kann, ohne an ihr zwischendurch immer wieder "rumzuppeln" zu müssen. Der Kopf ist ein kompliziertes dreidimensionales Gebilde und es muss eben alles zuasammen stimmen - vom Augenabstand bis zur Nasendicke. Die Mühe der richtigen Erfassung der Maße macht sich nicht jeder Hersteller und dann kommt es auch noch sehr auf das Schnittmuster an.


    11.01.2021 um 13:14 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Celxxxxxxxxxxxxxxxx
    9 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Den Ausführungen von Master101 kann ich mich nur uneingeschränkt anschließen.

    11.01.2021 um 15:13 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    605 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    kann ich nicht ganz zustimmen.

    Jede Maske auch wenn nicht auf Maß ist kann gut sein.
    Eben durch schnürung hinten.
    Dadurch kann man besser die Konturen und Druck wo mehr geben oder wo weniger.

    Daher kann man Rubbers / Blackstyle und Demaks und Co genau so gut Empfehlen .

    Auserdem machen die auch Masken auf Wunsch

    11.01.2021 um 16:53 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Diexxxxxx
    312 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Das beste ist die Maske, die aus einem Guss besteht, da kann nichts drücken auch wenn die Maske richtig schön eng sitzt.

    Bei geklebten Masken, kann es auch sein das man locker 3 versuche mit änderungen braucht bis eine auf maß Maske überhaupt mal richtig passt. Und viele Masken die ich gesehen habe, da gibt es soviel Änderungsbedarf, allein schon von der ganzen aufmachung her, das kann eine ganze A4 Seite füllen, wenn ich da einmal anfange alles aufzuzählen.

    11.01.2021 um 19:10 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Diexxxxxx
    312 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken



    Das mit den Langen Haaren würde ich so machen.

    Entweder du ziehst Frauchen zuerstmal eine Gesichtsoffende Haube über vor der Session, damit die zweite Maske wärend der Session leichter ohne haare einklemmen über den kopf passt. Oder du nimmst eine Maske bei denen das Haarrohr offen ist und ziehst ihren echthaar-zopf einfach durch dieses Rohr hin durch. Das schaut dann auch sehr schön aus vor**lem wenn das Haar schon dick und lang ist.




    11.01.2021 um 19:21 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxx
    18 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Eine weitere Möglichkeit wäre evtl. RubbersFinest, wenn es auch eine getauchte Maske sein darf.
    Wenn die Grundform deren Maskenkörper für Dich passt, bietet sich die Möglichkeit bestimmte Gesichtspartien wie Nase, Kinn,... speziell für Deine Bedürfnisse zu modellieren.
    Kostet zwar etwas mehr, aber passt dann perfekt.
    Ich kann die für mich angepassten Masken (bis zu 6mm dick) über viele Stunden problemlos tragen.
    Zugegeben die Masken haben ihren Preis, aber man hat wirklich viel Freude damit wenn man mit den Standardmasken nicht zurecht kommt.

    11.01.2021 um 21:56 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von squxxxxxx
    115 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Masken sind, wenn sie perfekt passen sollen, sehr schwierig und ich denke du musst sowieso mehrere anläufe machen bist du das Teil für deinen Kopf findest.

    12.01.2021 um 12:36 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gumxxxxxxx
    145 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Hola
    Eine Frage zu Feitico. Machen die denn Masken auf Mass ? Habe zwar öfters Kontakt gehabt , aber darüber wurde nie geredet. Danke LG Helga

    12.01.2021 um 16:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Diexxxxxx
    312 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken



    Diese Erfahrung habe ich auch gemacht das es 3 anläufe braucht bis eine geklebte Maske passt, rein vom Schnitt her. Das war aber auch eine 0,6mm Maske. Mich würde mal interessieren welcher Masken Hersteller den "schönsten" Schnitt hat von der Linien Führung her. Ich würde momentan sagen das Rubber55 das Schönste ist was ich bisher gesehen habe.

    12.01.2021 um 16:47 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxxx
    150 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Ich habe verschiedene Masken von verschiedenen Hersteller. Bei mir ist das Probelm das entweder die Nase zu groß oder zu klein. Habe von Studio Gum Masken die mir sehr gut passen und von Feitico die auf Maß gemacht sind. Beides kann ich über Stunden tragen. Bei Standart Masken habe ich oft das Problem das die Nase nicht passt und dann ist schnell Schluss mit lustig.

    Demnächst werde ich mir eine Maske von mpicsmedia. zulegen. Hat da schonmal jemand dort gekauft??

    12.01.2021 um 17:56 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von shixxxxxxxx
    42 Beiträge bisher bisher

    re: Maßgeschneiderte Latexmasken

    Ich würde zunächst versuchen zu unterscheiden, für was und/oder welchen Anlass die Maske gedacht sein soll. Für Zuhause für allerlei Spielerei. Oder für Outdoor, Partybesuch.

    Getauchte Masken haben wir von Studio Gum (zur Spielerei) und aus Schaumlatex von MPicsmedia. Solange man keinen Abguss vom eigenen Schädel hat, ist's schwierig sich eine getauchte Maske herstellen zu lassen, die 100%ig sitzt.

    Geklebte Masken haben wir von HW-Design (doch mittlerweile sagt uns das Design der Nase nicht mehr so ganz zu), von Kinky Gum und Feitico (die eine hervorragende Passform hat), von MKL Latex Couture (ebenso eine gute Passform).

    Auch nennen wir Masken von Gumique und Rubber55 unser eigen. Mit beiden sind wir sehr zufrieden. Mit den Masken von Libidex bin ich selbst nicht sehr zufrieden, weil die Nasenform mich zu Erstickungsanfällen drängt.

    Damit die Haare (sofern Haare vorhanden) irgendwie drunter Platz haben, setzen wir keine Bade- oder Fellmützen drunter. Die Haare (wenn sie lang sind) verschwinden einfach zu einem dünnen Zopf gebastelt im Catsuit.

    12.01.2021 um 18:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |