LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    pneugummimann
    pneugummimann männlich


    Rubber08
    Rubber08 männlich


    xylinx79
    xylinx79 männlich


    rubber_feeling_pur
    rubber_feeling_pur (46)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
    Von Latxxxxxx
    38 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Mich beschäftig dieses Thema auch schon einige Zeit.
    Zu einem es selber mal erleben, und zum anderen die Sicherheit.
    Ich fragte mich da wie könnt Ihr dann der Überwachenden Person mitteilen das was nicht stimmt. Ein Save Wort geht ja nicht, und ein Zeichen geben auch nicht. Also was nun.
    Da ich ein grosser Bastler bin hab ich was gebaut. Seht mal in meiner Bilder Galerie rein. Da gibt es die „Alarm Box“ und sogar zwei Modelle von Atem Kontrolle Geräte. Alles meine Arbeiten.
    Bei Fragen bitte mich anschreiben. Ich Antworte gene 👍👨‍🦰

    16.09.2021 um 9:11 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxx
    476 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Servus 51266,
    ja ich hab einfach Wasser über das Einatemventil reingeschüttet dann den Kopf immer wieder hin und her geschüttelt und nach hinten gelegt um so das Wasser über die Augen hin und her laufen zu lassen. Danach Kopf nach vorn und alles über das Ausatemventil wieder raus.
    Und ja genau so wie du schreibst ist es, das Latex ist die neue Außenhülle des Körpers, man akzeptiert diese dann irgendwie als Bestandteil seiner selbst.
    Ein faszinierendes Gefühl.

    16.09.2021 um 9:58 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nazxxxx
    34 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss



    Wieso geht denn ein Safeword nicht ? 🤔 Also Mal abgesehen, dass ich tatsächlich kein so großer Fan davon bin eins zu nutzen.

    16.09.2021 um 12:52 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    38 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Für mich ist ein Langzeit Einschluss bedeutend mit Latex Maske plus Knebel und Gasmaske. Und natürlich den Körper in 2 - 5 Lagen plus Korsett gehüllt wird. Auch gerne ein Halskorsett.
    Da ist wohl ein Save Wort unmöglich.
    Aber ich wollte ja nur darauf hinweisen das ja auch eine beobachtende Person nicht alles erkennen kann ob es dem Klient gut geht. Das kann dem besten Profi mal passieren. Klar ist es toll wen Euch so was noch nie Passiert ist.

    16.09.2021 um 13:09 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxxxx
    476 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Überwachung ist immer ein wichtiges Thema, wenn es in Zusammenhang mit Bondage wird es absolut Notwendig.
    Wie hier schon geschrieben bedeutet Langzeiteinschluss nicht immer auch eine solche Bondagesituation.
    Aber wenn man es mit Bondage verbindet dann gehört das dazu.

    Wobei es hier kein Schwarz oder Weiss gibt.

    Es gibt Partner die kennen sich schon so lange das sie die Körpersprache perfekt lesen können auch ohne Safewort. Der absolute Idealfall.

    Ein dauerndes Nachfragen ob alles Passt ist aber in einer Session auch nicht so toll.

    Wie sagen die Österreicher so schön. Den "Hausverstand" nicht ausschalten und den passenden Weg für einen finden.

    Absolute Sicherheit gibt es leider nirgends, aber man sollte schon das was kalkulierbar und machbar ist machen.

    Damit es davor, dabei und danach immer für alle Beteiligten Spaß macht, für jeden seinen speziellen.

    16.09.2021 um 13:34 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nazxxxx
    34 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss



    Ah ich verstehe, ja dann wird ein Safeword natürlich schwierig. Na klar kein Problem. Eine gewisse Vorsichtig anzumahnen ist auch sicher nicht die schlechteste Idee 👍🏻

    16.09.2021 um 13:43 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Perxx
    42 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Ja, die Sache mit dem Safewort ist bei dien Aktionen ein Problem. Ich habe eine Alarmanlage mit Signalton und Warnleuchte. Auslösung ist durch verschiedene Teile möglich. Es gibt für jede Situation einen passenden Auslösetaster. Zum Beispiel einen Mikrotaster der sich in der Hand befinden kann, welche sich in einem Fesselfausthandschuh befindet. Für mich steht die Sicherheit an erster Stelle, daher muss mann dafür sorgen das immer ein Hilferuf möglich ist.

    16.09.2021 um 21:36 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Sehr gut!!! Wir machen solche längeren Vollgummierungen mit Bondage auch immer mit solch einer Klingel, die in die Fesselhandschuhe oder aufblasbaren Fäustlinge kommt. Damit ist sichergestellt, dass der Sub jederzeit Hilfe rufen kann, selbst wenn die Herrin in einem anderen Raum arbeitet oder Fernsehen schaut…

    16.09.2021 um 21:57 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von bdsxxxxx
    11 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Sehr interesantes Thema. Würde dies als Latex-Fetischist auch gerne praktezieren, jedoch mit einen gleichgesinnten Vertrauns Partner/in.

    17.09.2021 um 15:46 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Tesxx
    20 Beiträge bisher bisher

    Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Ich hatte, aber schon eine Weile her, von Freitags Nachmittag bis Montag morgens ein Latexkostüm über. Darin geschlafen, tagsüber recht viel in meiner Bleibe verbracht und bin Sonntags in der Nacht draußen gewesen. Somit ca. 60 Stunden.
    Ich war nicht eingeengt durch Dritte, nur den Catsuit mit Maske und Handschuhen in 0,8 mm Latex schwarz.
    Am Montag morgen nach dem Duschen fing die Haut an zu jucken, vorwiegend im Schritt, den Achseln, den Kniekehlen und dem Rücken. Das wurde immer heftiger.
    Durch die schöne wohlige Wärme und die Lichtlosigkeit hatte sich Hautpilz breit gemacht.
    Zum Arzt, hat er mir klargemacht, dass solch lange Zeiten nicht gut für die Haut wären. Allerdings als ich fragte, wie es sich bei Glasklarem Latex verhält, musste er passen.
    So war in dem kleinen Filmchen von VICE-Productions, das Thema Gummipuppen behandelt und ich hatte das Silikonteil von Rubber-Sisters 14 Stunden auf dem Leib und war anschließend windelweich. Ich schlief am zweiten Drehtag auf dem Sofa unseres Gastgebers ein.
    Habe ich damit meine "Grenzwerte" erreicht?

    30.09.2021 um 19:38 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gumxxxxxxx
    106 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Der Hautpilz "entsteht" ja nicht durch den Langzeiteinschluss, sondern man hat schon vorher Pilzsporen auf der Haut. Das feuchtwarme Klima im Anzug ist natürlich nur der ideale Nährboden für das Wachstum.

    Man kann dem vorbeugen und zwar mit einer Sterilum-Salbe, in sorgfältig arbeitenden Spitälern wird das auch z.B. vor dem Anlegen eines Gipsverbands aufgetragen. Der Haken daran, die meisten beruhen auf einer fetthaltigen Emulsion, was wiederum nicht gerade Latexfreundlich ist.

    30.09.2021 um 22:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Ich denke mal das ist bei Jedem verschieden, kommt ja auch auf die „Beschaffenheit“ der Haut an. Hat ja Keiner die selbe „Hülle“.
    Ich habe beim längeren tragen, also mehr als 24 Stunden das Problem dass die Haut an den Füßen schrumplig wird.
    Und frisch nach dem rasieren geht gar nicht, da gibt es sofort Ausschlag.

    01.10.2021 um 8:44 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Devxxxxxxxx
    210 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Also bei mir führt das Tragen von Latex immer zu juckenden Stellen - ist aber kein Pilz sondern eine leichte Allergie. Vergeht dann nach 3-5 Tagen wieder wenn ich mich nicht Bl**ig kratze.

    01.10.2021 um 12:29 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    980 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    Frage: Was ist der Auslöser für die Hautprobleme :???

    Das Latex oder Rückstände vom Waschen ?? Verwendet Ihr Silikon ( Hersteller ??? Rein oder gemischt .. Produktbeschreibung ?? aber wer kann diese interpretieren ) Ich verwende reines Talkumpuder ( Baby )

    Das Latex selbst - wer ist Hersteller / Produzent / Mischung ?? B-0b

    Also pauschale Aussagen auf alles zu übertragen ist nicht zielführend.

    01.10.2021 um 16:43 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von 5_1xxxx
    16 Beiträge bisher bisher

    re: Grenzerfahrung Langzeiteinschluss

    gegen schrumpelige hände und füße hilft gut anliegende handschuhe und zehensocken unterzuziehen.

    eine weitere erfahrung sind "schwitzpickel", ich vermute es öffnen sich die poren der haut. denn man verliert im herbst auch bei wirklichem langzeittragen die sommerbräune.
    um den pickeln zuvorzukommen dusche ich vorher zwei mal mit kernseife oder nehme besser noch den tag vorher bereits ein bad, um möglichst wenige verunreinigungen reinzutragen.

    01.10.2021 um 20:41 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Kontakt   |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |