LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    latex_briareos
    latex_briareos männlich


    kati2001
    kati2001 (46)Paar (m+w)


    stiefelgum
    stiefelgum (64)Paar (m+w)


    Hampi
    Hampi Paar (m+w)


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Latex mit Lasercutter schneiden


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von Draxxxxxxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    Latex mit Lasercutter schneiden

    Hallo zusammen
    ich wollte mal wissen ob schon jemand erfahrung gemacht hat Latex/Rubber mit dem Lasercutter zu schneiden

    habe mir Überlegt mir einen zu kaufen um damit kleinere Latex teile zu lasern bzw mit dem Lasercutter auszuschneiden

    danke schon mal im Vorraus
    Xantor

    14.11.2021 um 2:18 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von 19xxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Habe es noch nie ausprobiert.
    Denke aber auch nicht, dass es so gut klappt.
    Allein schon wegen der Kombination hitze/brennen und latex.
    Sicher wird es dadurch "geschnitten" aber ich zweifel an einem sauberen Schnitt, wie zbs. mit der Klinge...

    14.11.2021 um 6:57 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Draxxxxxxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Danke für den Tipp
    hab es mir mal angesehen ist genau das was ich gesucht habe

    hab wahrscheinlich nur die falschen Suchworte benutzt

    Gruß
    Xantor

    14.11.2021 um 13:21 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxx
    152 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Moin,

    geht sehr gut. Die passenden Einstellungen für Laserleistung und Geschwindigkeit rauszufinden war der größte Zeitfresser. Schau mal in meiner Galerie. Ich habe mir vor drei Wochen ein T-Shirt mit Tribal gemacht. Das Tribal habe ich mir dem Laser geschnitten.

    Wenn du Fragen hast, dann melde Dich vielleicht einfach per PN.

    LG
    Doc

    15.11.2021 um 16:14 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Boexxxxxxxxxxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Hi,
    also wir machen das seit 4 Jahren. CO2 1200x800mm Verfahrweg. Als Unterlage verwenden wir ein Edelstahlbech. Klar kann ich dir noch jede Menge Tricks verraten !!!

    Du brauchst 10-15W und 12 m/min

    Du kannst aber auch einfach Fragen ob wir dir des schneiden ..... da gibs so einige Bekannte die des bei uns machen.

    Ich stell bei mir mal ein paar Bilder rein.

    15.11.2021 um 19:19 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von sisxxxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Habe 200 halsbänder aus industriegummi (1mm dick) gelasert. ging problemlos, allerdings brauchst eine gute absaugung und der ruß verdreckt die maschine massiv.

    21.11.2021 um 19:21 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Draxxxxxxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    So habe mal die ersten schnitte mit dem Laser gemacht
    Wisses Latex stärke 0,4mm

    Daten vom Laser
    Ortur Lasermaster 2 Pro S2
    Diodenlaser mit 5500 mW
    Geschwindigkeit 300mm/min
    bei 100%

    Erfahrung weniger Gestank und Saubere Kanten
    Habe das Latex noch mit Malercrep abgeklebt

    weitere Versuche folgen noch
    [img=https://dragon-it.info/desktop/20211123_183811.jpg]

    25.11.2021 um 2:03 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxx
    152 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Cool! Wie wäre es, wenn wir hier so eine Art kleine Liste mit Laser-Parametern anlegen?

    Laser-Hardware: Yonntech CO2 mit AirAssist
    Maximale Laserleistung [W]: 40
    Datum: 07.10.2021
    Laserleistung [%]: 15
    Fahrgeschwindigkeit [mm/s]: 20
    Latexfarbe: schwarz
    Latexstärke [mm]: 0.4

    Cu
    Doc

    25.11.2021 um 11:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxx
    152 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Hallo KuroiGi,
    die obigen Parameter reichen als Anhaltspunkt aus. Da die Laserleistung über die Betriebsstunden durch Verschmauchungen und Trübungen abnimmt, muss man die eh an seine Bedingungen anpassen. Wäre sehr nett, wenn du das mal in der FB-Gruppe fragen und die Ergebnisse hier posten kannst.
    Die Laserleistung ist die optimale Leistung, bei der das Latex gut geschnitten wurde und keine Übergänge mehr vorhanden sind plus einige wenige % als Marge. Ich mache hierzu inzwischen immer "Belichtungsreichen" in 5% Stufen Laserleistung und optimiere dann auf Geschwindigkeit.
    Schöne Grüße
    Doc

    25.11.2021 um 19:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Draxxxxxxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Vielleicht kann man sowas ja in eine Exeltabelle zusammen fassen die man ggf hier irgendwo anpinnen kann

    könnte mir die Tabelle so vorstellen
    Marke/Modell
    CO2 oder Diode
    Material
    Leistung
    Geschwindigkeit
    Parameter/Lasercutprogramm
    etc.

    oder was haltet Ihr davon ?
    LG Xantor

    26.11.2021 um 8:47 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Boexxxxxxxxxxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: Latex mit Lasercutter schneiden

    Hallo miteinander,
    das Vorhaben ist ehrenswert, jedoch verkennt es die individuelle Lage.

    Alleine bei einem Laser und selben Material hast du ganz andere Werte und ergebnisse wenn:
    -Der Fokus nur geringfügig falsch eingestellt ist
    -Der Laser (insbsondere Festkörperlaser) älter werden
    -Alle die Charge vom Laser ist immer anders. (angegeben 20W sind doch 5 W am Messgerät)

    -Gleichzeitig hast du gesehen, das viele mit 5W und geringsten Geschwindigkeiten .. andere mit etwas mehr bums dafür Ihnen möglichen großen Geschwindigkeiten arbeiten.

    Auch in der Industrie (Metallbearbeitung) ist das mehr Erfahrung des Maschinenführers als die Tabelle.

    Wenn du deinen optimalen Wert suchst: schneid kleine Rechtecke und spiele mit Leistung und Geschwindigkeit.
    Wir warn nach 5 Min klar.

    Tips:
    -wir pudern schon vor entnahme das ganze fett ein. Dann klebt das nicht mehr.
    -Terpentin wird gern gesehen beim reinigen von dem verbrannten

    26.11.2021 um 9:02 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Kontakt   |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2021  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |