LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    rubbstute
    rubbstute (68)männlich


    erundsieundsiebi
    erundsieundsiebi (41)weiblich


    latexwien
    latexwien (49)männlich


    Lackygirl
    Lackygirl weiblich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von Bamxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?

    Hallo,

    ich habe mir einen Anzug gekauft: Transparent Blau 0,25 mm RR von FR (nicht chloriert)

    Nach dem Tragen gewaschen (Schüssel mit Wasser und Shampoo => 2-3 Minuten liegen lassen => abgespült mit klarem Wasser => nochmals in Schüssel mit Wasser und Silikonöl => herausgenommen und zum Trocknen auf Kleiderbügel gehängt), nach ca. 5 Minuten sah ich auf dem gesamten Anzug kleine helle/ milchige Flecken. Bei anderen nicht chlorierten Artikeln kenne ich das nicht.
    Danach habe ich den Anzug nochmals gewaschen - ohne Silikonöl. Die Flecken blieben.
    Am nächsten Tag waren die Flecken verschwunden.

    Ich habe den Hersteller dazu angefragt und er meinte, es sind Wasserflecken. Mir wurde erklärt, ich solle den Anzug nicht einweichen und zum Trocknen aufhängen, sondern auf ein Badetuch legen, abtrocknen und von allen Seiten einpudern.

    Ich möchte jedoch KEIN PUDER verwenden!
    Wie kann ich Wasserflecken vermeiden?
    Ich möchte gern weiterhin das Silikonöl verwenden, damit das Latex nicht zusammenklebt.

    Habt Ihr Erfahrung damit bzw. Tipps? Ich freue mich auf Eure Antworten! Danke.

    06.11.2022 um 14:26 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Thexxxxx
    114 Beiträge bisher bisher

    re: Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?

    Wenn die Flecken am nächsten Tag weg waren verstehe ich nicht wo das Problem liegt. Ich wasche auch immer mit Silikonöl im letzten Spülgang. Beim Aufhängen sieht das erst fleckig aus. Nach dem Trocknen ist dann alles gut

    06.11.2022 um 15:26 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rudxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?

    Ganz einfach. Das war Wasser, was ins Latex eingedrungen ist.
    Lag nicht am Silikonöl.
    Latex braucht ca 24h um komplett trocken zu werden.

    06.11.2022 um 15:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Bamxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?

    Danke für die Antwort.

    Ich möchte dauerhafte Flecken vermeiden, denn laut Pflegeanleitung besteht die Gefahr, dass transparente Farben weiß werden. Ich hatte eben Bedenken, dass die Flecken irgendwann nicht mehr von selbst weggehen.

    06.11.2022 um 17:38 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von manxxxxxx
    129 Beiträge bisher bisher

    re: Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?

    Hmm ...du schreibst, Du hast Shampoo genommen. Kannst Du das genauer beschreiben? Meist beinhalten Shampoos Hautpflegekomponenten, z.B. natürliche Öle. Diese sind eigentlich Gift für Latex. Möglicherweise begünstigt das auch die Flecken...
    Meine Latex-Garderobe, so auch mein transparenter 0,25er-Anzug von FR, kommt nur mit Wasser und Silikonöl in Berührung, plus dem was so ausgeschwitzt wird. Und das wird nur mit Wasser abgewaschen, ohne weitere Zusätze. Der Spritzer Silikonöl im letzten Spülgang kommt dann noch dazu, dann wird "getrocknet" (der Ölfilm bleibt freilich drauf). Der 0,25er-FR ist jetzt rund 3 Jahre alt, vielleicht 10mal getragen und so gewaschen. Ist fleckenlos wie am ersten Tag.
    Diese Waschmethode funktioniert mit meiner gesamten Latex-Garderobe schon seit mehr als 15 Jahren perfekt. Talkum verwende ich nur, wenn ich nen Anzug "einlagern" will, weil ich den ein halbes Jahr (oder länger) nicht mehr anziehen will.
    Nur wenns dann doch müffelt (also für die schweren Fälle) kommt Hexi-Blau als Waschzusatz in der Waschmaschine ins Spiel... dann geht der "Duft" aber kurzzeitig in Richtung "Krankenhaus"...
    Ich hoffe, das hilft.

    06.11.2022 um 20:24 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Bamxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?

    Hallo, danke für Deine Tipps.
    Im Shampoo wird bestimmt Öl enthalten sein. Genau heraus lesen kann ich es auf der Zutatenliste nicht.

    Ich hatte meinen Anzug wieder wie bisher gewaschen, diesmal ohne Shampoo, am Ende den Spritzer Silikonöl dazu. Beim anfänglichen trocknen waren wieder die Wasserflecken sichtbar, diese verschwanden im Zuge der Trocknung wieder.

    16.11.2022 um 19:36 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Craxxxxxxxx
    30 Beiträge bisher bisher

    re: Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?

    1. Latex braucht nicht einweichen!!! Dadurch entstehen die "Wasserflecken"

    Nach dem Tragen, wenn der Anzug sehr ölig ist einfach kurz mit Shampoo im Waschbecken waschen und spülen oder beim Ausziehen unter der Dusche kurz ein wenig mit Shampoo einreiben (ein wenig Shampoo innen in den Schulterbereich Geschmier erleichtert das ausziehen eines Kragen Einstiegs erheblich) meist bleibt nach dem ersten waschen noch genügend öl übrig so das der Anzug nach dem spülen zum Trocknen aufgehängt werden kann.

    Bei Längerem Kontakt kann Wasser sowie auch Silikon Öl in das Material eindiffundieren (Wasser macht die gut sichtbaren flecken die wieder wegtrocknen Silikon Öl sieht man nicht) deshalb ist eine längere Lagerung nur im gepudertem Zustand zu empfehlen des Weiteren sollte vor einer Reparatur auch eine längere Zeit geöltes teil erstmal eine Zeit (1-2 Wochen) gut gepudert gelagert werden sodass das Silikon Öl ausdiffundieren kann und eine Reparatur erfolgreich wird.

    27.11.2022 um 3:45 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Craxxxxxxxx
    30 Beiträge bisher bisher

    re: Anzug Transparent Blau OHNE PUDER waschen/ pflegen/ lagern ?

    ähmm also was ins Latex eindiffundiert ist lediglich das reine Wasser - wie bei einer Salzwasser Osmose Anlage bleiben alle Salze, Bakterien, etc. draußen an der Membran hängen, und lassen sich auch dementsprechend einfach abspülen

    Achja und das gute Silikon Öl fungiert als "Trennmittel" Hauptaufgabe des selbigen ist dafür zu sorgen das auf dem Latex immer ein Öl Film ist der verhindert das das Latex mit anderen Stoffen in Kontakt kommt...

    Ich habe fast alles Chloriert und zur Reinigung kommt alles in die Waschmaschine -15min. Programm- mit nem guten schuss Shampoo (oder Fitt und dann auch gern mal ne 2. oder 3. runde, wenn ich mal was flicken muss) und nach dem trocknen ist schon wieder alles fertig für´s nächste mal...

    Den Trocknere kann ich nicht empfehlen oder wenn dann nur auf minimal Temperatur da Hitze fast immer die klebe Kraft reduziert und es so passieren kann das sich Nähte lösen oder öffnen.

    27.11.2022 um 19:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Sklavenmarkt  |   Forum   |   Online-Shops
    Freunde einladen  |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2022  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Wir empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen | Online-Magazin