LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Latex_alpha_sub
    Latex_alpha_sub (53)männlich


    latexsub84
    latexsub84 (40)männlich


    Drommler
    Drommler (32)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: die perfekte rasur?


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu
    Von Shixxxxxxx
    61 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Habe mich durch die Beiträge durchgelesen, da ich mich damit auch immer wieder gedanklich auseinander gesetzt habe.
    Für mich ist der Griff zum Nass- oder Trockenrasierer aus zeitlichen Gründen etwas aufwändig und wenn die stoppeln nachwachsen, können die ersten 1 - 3mm jucken/kratzen - ausser natürlich wenn dieser Zeitaufwand der Körperpflege regelmässig gemacht wird.

    Mal eine Frage in die Runde: Hat jemand mit "IPL" Erfahrungen gemacht, also die Enthaarungsmethode mit Lichtimpulsen? Sollte ja weniger schmerzhaft sein als Laserbehandlung und wahrscheinlich etwas schonender...?

    14.01.2024 um 16:23 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von la0xxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Ich verwende „WEET“, es kann ein wenig brennen
    Die Haut muss vollständig trocken sein, es muss funktionieren
    für 5-6 Minuten
    habe damit gute Ergebnisse erzielt

    15.01.2024 um 19:57 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gumxxxxx
    337 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Seit mehreren Jahren benutze ich den Bodygroomer von Philips und bin recht zufrieden damit. Kurze Haare sind damit gut zu entfernen und vor allem schmerzfrei. Bei längeren Haaren muss man etwas Geduld haben, dauert etwas länger, aber es geht.

    Weil ich mir über Enthaarungscreme oder Waxing noch nie Gedanken gemacht habe, würde ich gerne erfahren:
    1. Woraus besteht Enthaarungscreme eigentlich und wie wirkt sie? Ich vermute, dass es ein chemischer Prozess ist?
    2. Wer führt das Waxing im Intimbereich durch? Macht das auch ein normaler "Beauty"-Laden oder gibt es hierfür spezielle Läden?

    15.01.2024 um 20:47 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxxxxx
    16 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Ich nutze sowohl im Gesicht als auch für den ganzen übrigen Körper einen klassischen Rasierhobel mit offenem Zahnkamm. Braucht etwas Übung und genügend Zeit (Rasieren unter Zeitdruck führt nur zu Verletzungen und gereizter Haut), aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
    Ist für mich auch eine Art Einstimmung auf die Session, wenn ich mich - meist am Tag zuvor - in aller Ruhe komplett rasiere.

    Noch ein paar Tipps zur Nassrasur:
    - zu rasierende Stellen gründlich waschen
    - genug Rasierschaum nehmen und etwas einwirken lassen
    - NICHT aufdrücken mit dem Rasierer
    - nach dem Rasieren kalt abspülen, ggf. nach 2-3 Minuten wiederholen
    - Haut nur trockentupfen, nicht reiben mit dem Handtuch

    15.01.2024 um 22:27 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Berxxxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Chemisch alleine kann man es nicht erklären. Das mechanische Abschaben oder Wegrubbeln gehört mit zur Anwendung.
    Der wirksame Bestandteil von Enthaarungsmitteln ist Thioglycolsäure bzw. das Calciumsalz davon, also Calcium-Thioglycolat.
    Das öffnet Verbindungen im Keratin und macht das Haar formbar. Darum kann man die Haare dann abschaben - sie brechen an der Kontaktstelle Schaber/Hautoberfläche ab.
    Man sieht das auch an Haaren, die übersehen wurden. Die sind am nächsten Tag wieder fest, stehen aber merkwürdig verformt herum.

    10.02.2024 um 14:59 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von graxxxxxx
    73 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Hallo Gummike2,

    jap eben den Bodygroom nehm ich auch und finde ihn durchaus passabel. Für Arme, Beine Brust und Achseln genau das richtige, nur für den Intimbereich nehme ich den Intimate ich glaube von Gilette.

    Grüße

    10.02.2024 um 17:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Stuxxxxxxxxxx
    48 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Ich habe das bisher immer so alle 6 wochen mit dem gillette mach 3 oder mach 5 gemacht, gibt aber wie gesagt immer ein Bl**bad.

    11.02.2024 um 1:53 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Berxxxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Hab mal spasseshalber einen so genannten Kristall-Haar-Radierer bestellt, heute eingetrudelt. Ich werde berichten.

    12.02.2024 um 13:30 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Ich mache es seit Jahren einmal in der Woche mit einem Fünfklingen-Ladyshave, den ich beim Rasieren immer wieder benätze. Das geht wunderbar.

    12.02.2024 um 14:32 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Brixxxxx
    189 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Ja, Gilette Venus funktioniert bei mir auch.

    Brigitte

    12.02.2024 um 18:28 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Berxxxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    Nun, eine Woche Kristall-Haar-Radierer.
    Kurz: Naja.

    Es ist sehr ähnlich wie nassrasieren. Was kein Wunder ist, schließlich wird das einzelne Haar mit einer scharfen Kante abgeschnitten. Leider funktioniert das bei längeren Haaren nur schlecht. Und in welcher Richtung das nun die Haare jeweils abhobelt, das ist mir immer noch nicht klar.
    Es mag ganz praktisch sein, wenn man das sehr, sehr regelmäßig verwendet.

    19.02.2024 um 15:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Latxxxxxx
    1146 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    ... und die Haare an den Ho*** ?---- Wer macht dies mit dem Nassrasierer

    19.02.2024 um 17:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Brixxxxx
    189 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?



    Mit dem Gilette Venus.

    19.02.2024 um 18:37 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von shoxxxxxx
    265 Beiträge bisher bisher

    re: die perfekte rasur?

    ja, mit nassrasierer, so gut es eben geht. das schwierige dabei ist halt, die haut irgendwie straff zu bekommen, damit es leidlich gut funktioniert. von einem 'Bl**bad' das hier schonmal angesprochen wurde, kann ich nichts berichten. ich hab nicht das gefühl, dass man sich dabei besonders leicht verletzen könnte

    21.02.2024 um 17:27 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 3       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Sklavenmarkt  |   Forum   |   Online-Shops   |   Dating
    Freunde einladen  |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2024  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Wir empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen | Online-Magazin