LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Ingodev
    Ingodev männlich


    Rentepaerchen
    Rentepaerchen (74)Paar (m+w)


    latexpat
    latexpat (51)männlich


    Latexbondage88
    Latexbondage88 (36)männlich


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Suche Latexballon


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von latxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    Suche Latexballon

    Hallo Gemeinde.

    Erstmal ein schönes neues Jahr. Ich suche einen Latexballon oder ein halbes Vacuumbett. Zur Erklärung. Ich möchte gerne überziehen aber der Unterleib soll frei bleiben. Soweit ja kein Problem. Die Ballons auf dem Markt haben ein gravierendes Problem. Der Einstieg ist meistens zu klein. Der größte, mit 30 cm, hat leider nur, trotz Talkum und Öl, dreimal gehaltenen. Wird mit der Zeit etwas zu teuer. Da durch fallen auch die meisten Bontagesäcke raus. Die haben eben den schmalen Einstieg oder einen Reißverschluss. Habe die gängigen Anbieter schon durch. Habe sogar zwei Hersteller angeschrieben. Die haben freundlich abgesagt, weil sie mit den Standardprogramm ausgelastet sind. Hatte mir schon einmal Gedanken gemacht. Stelle mir einen Latex-Sack mit den Abmaße 95 cm x 1m vor. Die Seiten und die Kopfseite geschlossen. An der Kopfseite eine Öffnung für den Staubsauger zum Vacuum erzeugen. Die Unterseite verjüngt auf eine Öffnung von 60 cm mit einen Bund von 10 cm. Vielleicht habt ihr noch eine Idee oder einen Tip, wer oder wo ich ungefähr so etwas herbekomme. Hatte schon an Eigenbau gedacht. Habe aber keine Ahnung zum Latex kleben.

    05.01.2024 um 12:49 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gumxxxxx
    336 Beiträge bisher bisher

    re: Suche Latexballon

    Wenn ich dich richtig verstehe, suchst du einen Vakuumsack für den Oberkörper und den Kopf?
    Denke dabei an ein Atemrohr!

    Ich stelle mir eine Art Kopfkissenbezug vor, der nicht rechteckig, sondern trapezförmig geschnitten ist.

    Ich denke, das größte Problem wird die Abdichtung am Leib sein. Jede Bewegung könnte für eine Undichtigkeit sorgen.

    Oder was wäre eine Art Motorradkombi, also ein Oberteil und ein Unterteil, die miteinander verbunden werden, z.B. mit einem gasdichten Reissverschluss?

    Bei Blackstyle bieten sie Vakuumbetten und Latex-Säcke an. Hast du mit denen schon Kontakt gehabt? Die machen auch Anpassungen und Änderungen auf Kundenwunsch.

    05.01.2024 um 13:17 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Suche Latexballon

    Hallo

    Danke für die Antwort. Den von heavyrubber-shop habe ich schon einmal gehabt. Ist, wie beschrieben leider beim Dritten Mal kaputt gegangen. Auch der von hauteng. Wobei der von Hauteng schon ganz nahe dran kommt. Leider werde ich dort nichts mehr bestellen.

    05.01.2024 um 14:55 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Suche Latexballon

    Hallo gummike

    Danke für die Info

    Habe mal auf der Internetseite geschaut. Werde mich mal intensiver damit beschäftigen.

    05.01.2024 um 20:25 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rubxxxx
    11 Beiträge bisher bisher

    re: Suche Latexballon

    Hast du schon mal nach einem Wetterballon geschaut?

    06.01.2024 um 15:39 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Suche Latexballon

    Schönen guten Abend.

    Hatte daran auch gedacht. Es steht aber nicht immer dabei, wie groß die Öffnung ist.

    06.01.2024 um 18:04 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von mikxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Suche Latexballon

    Der nennt sich auch Bondageballon. Ich hatte mal einen Ende der 90er Jahre. Auch ich konnte nicht einsteigen weil der Einstieg nur 30 cm war. Dieser Einstieg war vorgesehen bis zum Hals hochzuziehen und an ihm abzuschließen. Inzwischen ist er entsorgt, weil er zusammengelegt im Schrank bretthart wurde.

    25.06.2024 um 3:21 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Sklavenmarkt  |   Forum   |   Online-Shops   |   Dating
    Freunde einladen  |   Webmaster  |   AGB   |   Datenschutz  |   Impressum   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2024  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Wir empfehlen diese Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen | Online-Magazin