LatexZentrale
 LatexZentrale
» Was ist die LZ?
» Was bietet die LZ?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    rettoh
    rettoh (83)männlich


    gasmask2
    gasmask2 (61)männlich


    rubber_slave7
    rubber_slave7 (36)männlich


    CatnSuit
    CatnSuit Paar (m+w)


     User online
     LatexZentrale - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: PVC und Latex


    << Übersicht       Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Chaxxxxxxxxxxxxx
    28 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Gar keine dumme Frage!
    Sollten Weichmacher aus dem PVC ins Latex wandern, ist das tatsächlich kritisch. Wird unschön.
    Also lieber nen gefütterten Mantel nehmen...
    "Lack" ist aber meistens PU-beschichtetes Textilmaterial (aufs Schildchen achten!). PU gilt als unbedenklich.

    21.07.2012 um 16:40 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von domxxxxx
    114 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Lack ist auf der Innenseite meist mit einem dünnen Baumwollgewebe überzogen, da dürfte keine Gefahr bestehen. Wie es sich bei reinem PVC verhält, weiß ich nicht.

    21.07.2012 um 21:12 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2485 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex



    Korsett aus Lack und der Rest aus Latex gefällt mir einfach nicht, deshalb kann ich dazu nix sagen.
    Mein schwerer Latexmantel ist innen mit dickem Lackstoff (!) gefüttert, das tut dem Latex definitiv gar nix. Ich hab den schon seit 16 Jahren, nie Probleme. Ist allerdings ein qualitativ hochwertiger Lackstoff, der Jahre gebraucht hat, bis er an einzelnen Stellen gebrochen ist.

    21.07.2012 um 22:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von FETxxxxxxxx
    823 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Mir sind Pvcteile in verbindung mit Latex schon gerissen bzw. gebrochen.

    10.08.2012 um 12:45 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2485 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex



    Lackstoff bricht auch ohne Zutun von Latex. Je nach Qualität wird das so krieselig bis brüchig, ist ein Grund, warum ich persönlich Lack nicht so mag ..

    10.08.2012 um 14:54 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von FETxxxxxxxx
    823 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Das waren aber ziemlich neue Teile und hatte in verbindung mit Lack nie Probleme. Ich vermute eher,daß die Anziehhilfe bzw. Silikonöl bei den Latexklamotten die Auslöser waren und die Pvcteile zum reißen gebracht haben. Allerdings nur eine Vermutung!

    10.08.2012 um 15:41 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rubxxxxxxxxx
    2485 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex



    Obowohl ich persönlich ja mit Silikonöl net so kann, Lack ruiniern - nö, kann ich mir net vorstellen.

    Ich mag Lackschuhe, allerdings gibts da auch große Unterschiede im Material - manche brechen in den "Gehfalten" schon nach ein zweimal Tragen, andere halten viel länger. Das ist ein Material, dessen Eigenschaften sich net so wirklich abschätzen läßt ...

    10.08.2012 um 17:58 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von FETxxxxxxxx
    823 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Du mußt mal richtig lesen Rubberinchen! Ich hab´ von Pvc (Weichpvc,Plastik) in verbindung mit Latex geschrieben! Mit Lack und Pvc(Plastik) hatte ich auch noch nie Probleme.

    10.08.2012 um 18:05 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von FETxxxxxxxx
    823 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Iech glaab´s einfach net so richtich

    10.08.2012 um 19:53 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von latxxxxxxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Die Weichmacher im PVC werden gerne vom Silikonöl
    verdrängt/ersetzt und führen zum brüchig/hart werden von PVC. Da viele Latexliebhaber auch Silikonöl benutzen, ist diese Wirkung auf PVC zu beachten.

    10.08.2012 um 20:31 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von FETxxxxxxxx
    823 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Na Endlich! Die erste zutreffende Antwort!

    10.08.2012 um 20:35 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Corx
    23 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Meine Süsse trägt oft Rock oder Hose aus Gummi/Latex zu
    Mantel oder Jacke aus Lack oder Leder.
    Auch mal über mehrere Stunden bei Tageslicht und outdoor.
    Ausser dem üblichen Abrieb, Gummi ist eben sehr empfindlich, haben wir keine Veränderungen bemerkt.

    Cord

    29.08.2020 um 7:01 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von graxxxxxx
    17 Beiträge bisher bisher

    re: PVC und Latex

    Hallo zusammen,

    ich kombiniere manchmal meine Gummihosen aus PVC mit weiterer Latexkleidung, und das auch über mehrere Stunden.

    also erst Windel und PVC Schlüpfer und dann Latexstrumpfhose darüber. Mir ist noch kein Schaden, weder am PVC noch am Latex aufgefallen. Und die PVC Sachen werden von Natur aus irgendwann mal spröde und hart.

    Allerdings mache ich das nicht oft. Ich kann nicht sagen wie sich das verhält, wenn man das dauernd macht.

    Liebe Grüße

    09.09.2020 um 13:23 Profil Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    Home   |   Magazin  |   Kontaktanzeigen  |   Forum   |   Online-Shops   |   LZ Mobile
    Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   Nach oben
      Copyright © 2008-2020  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
    Unsere Top Seiten:
    SadoMaso-Chat | Travesta | FetischPartner | LederStolz | mollyLove | Kontaktanzeigen |