LatexZentrale
 LatexZentrale / Profil von "Die_Gummipuppe"
Für detailierte Infos hier klicken Die_Gummipuppe ( offline)
Eine Nachricht schreiben | Zu Freunden hinzufügen | Als Favorit speichern | Real geben
ALLGEMEIN | BILD | GALERIE | GÄSTEBUCH | BESUCHER
Diese Person besitzt das REAL-Zeichen (REAL-Informationen zeigen)
Die_Gummipuppe

Chance auf Antwort:
HIER KLICKEN

Zuletzt Online:
19.07.18 um 6:08

Mitglied seit:
09.12.2014
(1318 Tagen)


Profilaufrufe
24405

Mein Geschlecht: Transvestit
Ich komme aus:10115 (PLZ)     [Auf Landkarte zeigen]

Deutschland
Über mich und meine Person (Suche, Wünsche, Ziele etc.):

Möchten Sie das Korsett der Gummipuppe immer enger und enger ziehen, das Objekt nach Luft schnappen hören, welche hektisch durch ein kleines Röhrchen, im Knebel angebracht, eingesogen wird, und dabei lächelnd zusehen, wie sich der komplett gummierte Körper in strenger Fesselung windet, unfähig ist, sich mit den fixierten Händen ein wenig Erleichterung zu verschaffen?
Einen Pumpball in die Hand nehmen und sich daran erfreuen, dass mit wenigen Pumpstößen die gummierten Öffnungen der Fuckdoll schmerzhaft gedehnt werden, während Ihre Hand ein dünnes Latextuch ergreift und Sie es mit einem Lächeln langsam auf das gummierte Gesicht und die kleine Luftöffnung der Gummisklavin herabsenken?

Entdecken Sie die vielfältigen bizarren Möglichkeiten, die Ihnen eine Gummipuppe bieten kann! Und erlauben Sie Ihrer Gummipuppe, sich kurz vorzustellen:

Seit Anfang 2016 der Passion verfallen, eine lebendige Gummipuppe und Gummisklavin zu sein, hat die Gummipuppe eine große Leidenschaft für weitere Schichten Latex auf ihrem gummierten Körper entwickelt, liebt die restriktive Fesselung fest umschlungener Leder- und Gummigurte, so dass ihr die Ehre zuteil wird, als ein völlig hilfloses, streng verschnürtes Gummfickstück zu den Objekten ihrer Begierde hinzukriechen und diese mit ihren kleinen engen Latexlöchern verwöhnen zu dürfen; dazu schwere Metallfesseln und -ketten an ihren Gummikörper geschmiedet, die den Bewegungsspielraum noch stärker einschränken, da es generell keiner Notwendigkeit bedarf, dass eine Gummisklavin über einen größeren Bewegungsspielraum verfügen muss. Die Gummipuppe strebt die Langzeit-Verschlauchung ihrer gummierten Löcher, das Atmen durch Nasenschläuche, deren Enden in Beutel mit Gummiaroma, Natursekt und andere Gerüche führen, den Verlust ihrer Sinnesorgane, Kontrollfunktionen, Identität, die völlige Objektifizierung und Reduzierung auf ein benutzbares Gummiobjekt an, während ihr eine Stimme im Ohr kontinuierlich verkündet, dass ich das niedrigste aller Wesen sei und ihr Gummisklavinnen-Dasein allein dem wunderbaren Zweck dient, ständig durchgefickt, benutzt und mit Sperma gefüllt zu werden.

Termine (geplant)

• Bizarre Latexnight X 29.9.18 (Nordhausen)

• Venus in Berlin 11.10.-15.10.18

• Latex Zone in London 10.11.18

• Rubbernight of Pleasure Bedo 24.11.18

Ich freue mich euch dort zu sehen

———

Das Vice Magazin begleitete mich dieses Jahr auf die Fair des GFB 2018:

https://www.vice.com/de/article/wjb5e9/wir-haben-einen-tag-mit-einer-menschlichen-gummipuppe-verbracht

———

Die_Gummipuppe auf Twitter + Instagram + Fetlife + Joyclub
Die-Gummipuppe auf Tumblr

Email: rubberdoll@die-gummipuppe.com

Mitglied in Gruppe(n): Berliner LatexSalon (241 Mitglieder)
GUMMI-TISCH-BERLIN (104 Mitglieder)
Ideen, Anregungen und Wünsche an den Betreiber (22 Mitglieder)
Die_Gummipuppe hat bisher 439 Beiträge (zuletzt am 15.07.18) im Forum geschrieben.
Forum-Aktivität:
Das sind Freunde von Die_Gummipuppe (Auszug):

activerubberservant

NikitaTschechow

KarlMo

ARTpunk

Steffele
Alle Freunde anzeigen >>
Zuletzt Online am 19.07.2018 um 6:08
Zuletzt im Chat am 05.07.2018

Dieses Profil Betreiber melden!

Home   |   Nach oben   |   Freunde einladen   |   Als Favorit speichern   |   Online-Shops   |   Webmaster   |   Impressum   |   Kontakt   |   LZ Mobile
  Copyright © 2008-2018  deeLINE GmbH, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.